Aspire E5-772 Akku lädt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von BackOffice, 3. Oktober 2019.

Schlagworte:
  1. Produkt: Acer Aspire E5-772

    Habe soeben eine SSD in den oben genannten Acer eingebaut, leider startet der Laptop jetzt nur mehr wenn das Netzteil angeschlossen ist. Windows erkennt den Akku zwar, zeigt aber nicht an das er geladen wird, er bleibt auf 61% stehen. Ziehe ich das Netzteil während er im Betrieb ist, geht der Laptop sofort aus.

    Was ich alles probiert habe:
    CMOS Batterie getauscht
    Auf der Rückseite den Knopf gedrückt um den Akku zurückzusetzen
    Reset des Embedded Controller
    Hab natürlich überprüft ob der Akku auch richtig ans Mainboard angeschlossen ist
    Anderes Netzteil verwendet
    BIOS ist auf dem neusten Stand
    Windows OS: 10

    Ich kann nicht sagen, ob das Problem bereits vor öffnen des Laptop bestand, da er eine Zeit lang nur am Netzteil hing.
    Hat noch jemand einen Ratschlag?
     
  2. Hallo,

    mein Rat, wende Dich an die beiden User hier @volker1 und @Zeilentrafo01 da diese vom Fach sind und auch Fachkundich Reparien können.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  3. Ich würde gerne das BIOS erneut flashen, jedoch schreibt mit das Flash-Tool, dass bereits die neuste Version installiert ist. Kann man die Installation irgendwie erzwingen?
     
  4. Hallo,
    was soll das bringen ?
    Wenn das Gerät "Nur" 60 oder 70% ausweist und sofort, ohne Netz, abschaltet, dann wird der Akku das Zeitliche gesegnet haben.
    D.h. ist defekt.

    Zum Austausch muß das Gerät geöffnet werden.
    Entweder selber oder machen lassen.
    Machen lassen siehe Post #2

    Ersatzakku z.b. hier.
    Original Acer Akku / Batterie 2350mAh Aspire E5-772 Serie-ANKT00403025ASE5772

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Natürlich kann es sein, dass der Akku das zeitliche gesegnet hat, nur möchte ich vorher prüfen, ob nicht doch etwas an der Software/Firmware nicht ganz stimmt. Der Akku wird ja erkannt, nur nicht aufgeladen.
    Trotzdem danke. Akku wurde bereits bestellt.
     
  6. Bei mir ist das gleiche Problem. Wo kann man die Akkus günstig kaufen?
     
  7. Ein Link dazu wurde ja bereits gepostet - willst du mehr, musst du Tante Google oder irgendein anderes Suchtool anwerfen.
     
  8. Melde mich noch einmal zurück!
    Akku und Netzteil Tausch haben nichts gebracht. Jedoch war die Lösung recht einfach. Das Gehäuse war nicht ganz geschlossen bzw. wird irgendeine Schraube noch locker gewesen sein. Alle Schrauben fest angezogen und das Gehäuse fest verschlossen, siehe da, der Laptop startet wieder!
     
    ralppp und Mc Stender gefällt das.