Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von anton, 26. Oktober 2009.

  1. #1 anton, 26. Oktober 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Oktober 2009
    Hallo,
    hat jemand schon etwas davon gehört, dass wenn
    eine neues Mainboard eingebaut wurde dann ein
    DVB-T Tuner vorhanden oder möglich sein soll?
     
  2. AW: Aspire 7520G u. TVB-T Tuner

    Hallo,

    DVB-T ist doch überall wo man DVB-T empfangen kann, mit einem USB Stick möglich. Solche Sticks kosten doch nur noch 15€ ...
     
  3. AW: Aspire 7520G u. TVB-T Tuner

    Da es sich bei dir um ein Aspire Notebook handelt, und nicht um ein Netbook, habe ich es in das richtige Unterforum verschoben ;)

    was willst du genau?

    wenn dein jetziges Modell kein DVB-T integriert hat, wirst auch mit einem neuen Mainboard keines bekommen...
     
  4. AW: Aspire 7520G u. TVB-T Tuner

    Hallo Milano,
    bei meinem Notebook wurde im Rahmen der Gewährleistung das Mainbord
    ausgetauscht welches ich erst nach der Reparatur erfuhr.
    Nun habe ich festgestellt dass gelegentlich ein Fenster geöffnet wird:
    "Möchten Sie die drahtlose Antenne abschalten" "Jes" oder "No".
    Wo der Verursacher steckt kann ich nicht erkennen ich habe den
    Verdacht dass auf dem neuen Board ein Tuner integriert ist was natürlich
    eine nette Entschädigung für meinen Ärger wäre.
    Kann dies sein? Freunde meinten, acer hätte keine andere Boards mehr.
    Für eine Meinung bedanke ich mich.
     
  5. AW: Aspire 7520G u. TVB-T Tuner

    jetzt wird die Sache klarer ;)

    hast denn einen Antennenanschluss am Notebook irgendwo?
     
  6. AW: Aspire 7520G u. TVB-T Tuner

    Hallo Milano,
    dass Gehäuse hatte vorher und jetzt auch keine Antennenstecker-
    Öffnung dass ist noch das Alte für mich wäre es aber
    kein Problem eine entsprechende Öffnung einzubringen. ich habe
    gehört dass es auch auf dem Board integrierte Antennen geben
    soll ohne externer Anschlussmöglichkeit. Und dann habe ich
    wiederum mitbekommen dass pfiffige die interne zu einer externen
    umgebaut haben. Für mich ist interessant zu wissen, ist dass
    bei meinem acer auch so?
     
  7. AW: Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

    Du solltest erstmal in deiner Gerätekonfiguration nachschauen (unter Audio-, Video- und Gamecontroller im Geräte-Manager), ob überhaupt neue Hardware in Form eines DVB-T erkannt und ggf installiert wurde. Wenn das der Fall ist, kannst du dir weiterführende Gedanken machen.
    Ob es ratsam ist, während der Garantiezeit das Gehäuse zu manipulieren nur um einen Antennenzugang zu schaffen, kann ich mir nicht vorstellen. Wie schon meine "Vorschreiber" anführten, schmeißen sie dir diese Tuner für'n Appel und 'n Ei in Form von USB-Sticks hinterher. Da kannst du getrost auf den nun vielleicht integrierten Tuner pfeifen. Wenn du unbedingt DVB-T benötigst und dich aber diese Meldung beim Hochfahren des PC nervt, dann deaktiviere das Teil einfach im Gerätemanager und kaufe dir das USB-Teil.

    Servus

    ralppp
     
  8. AW: Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

    Hallo ralppp,
    im Gerätemanager habe ich nichts gefunden nur ein High Definition Audio Controller und der hat nichts mit einer drahtlosen Antenne etwas zu tun. Aber wo kann das neue Fenster wohl herkommen ich würde es gerne deaktivieren. Unsinnige basteleein werde ich auf keinen Fall veranstalten das neue Motherboard hat ja auch wieder neue Garantie.
    Wenn ich mal mit dem Notebook auf Reise gehe, dann reicht mir ein
    DVB-T USB Stick.
     
  9. AW: Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

    Hast du schon mal versucht, den TV-Tuner Treiber zu installieren, der auf der Acer Support Seite für deine Notebook gelistet ist?

    Servus

    ralppp
     
  10. AW: Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

    Hallo ralppp,
    ja habe ich, es tut sich aber nichts. Interessant es gibt oder gab das
    Board mit und ohne Tuner. Aber leider, glaube ich, muss ich mich wieder
    dem ursprünglichen Problem zuwenden was der Grund meiner Reklamation war und das Board ausgewechselt wurde. Also es hat folgender
    Fehler gegeben (der nun wieder auftritt). Bei mehreren Stunden Betrieb
    über Netzteil Stromversorgung und eingebauten Akku geht dieser plötzlich sehr schnell in die Knie von 100% bis auf Null dann blinkt ge/or Anzeige und "Aus". Hochfahren ist nur möglich, Akku rausnehmen oder anderen vollen einsetzen diesem geschieht nach einiger Zeit das gleiche die Akkus sind nicht defekt. Mir ist bis heute unerklärlich warum das Akku Management aktiv ist, obwohl die Stromversorgung vom Netzteil kommt. Nur wenn kein Akku vorhanden ist. ist die Power Status Management Anzeige außer Funktion. Ist das wirklich so dass wenn längere Zeit über Netz betrieben wird, der Akku vorher heraus genommen werden muss eine Akku Abschaltung im Menü habe ich nicht gefunden.
     
  11. AW: Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

    Und du bist dir sicher du hast keinen solchen Eintrag im Gerätemanager http://img98.imageshack.us/img98/5236/dvbt.jpg ?

    Drück mal oben im Gerätemanager auf Ansicht => "Ausgeblendete Geräte anzeigen"

    Damit du auch alle deaktivierten und deinstallierten Geräte angezeigt bekommst, check mal die beiden Systemvariable "devmgr_show_details" und "devmgr_show_nonpresent_devices", daß die auf den Wert 1 gesetzt sind, zu finden unter Computer => Eigenschaften => Erweiterte Systemeinstellungen => Erweitert => Umgebungsvariablen
     
  12. AW: Aspire 7520G u. DVB-T Tuner

    Hallo apareti,
    ich muss mich bei ralppp und bei Dir für euren Einsatz bedanken.
    Die beiden Systemvariablen habe ich unter Umgebebungsvariablen
    versucht aber ein Ergebnis kann ich nicht erkennen. Unter
    Audio-,Video- und Gamecontroller bleibt alles beim alten nur der
    Eintrag "Realtek High Definition Audio" wird nach wie vor angezeigt.
    Den von mir herunter geladenen Treiber "TVTuner_AverMeddia_
    1.1.0.22_vistax86" ist nirgendwo zu finden (z.Zt. nur auf dem Desktop).