Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von da_tschaemp, 20. Februar 2010.

  1. #1 da_tschaemp, 20. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2010
    Hallo Leute,

    hab seit einiger Zeit mein Aspire 7738G. Bin damit prinzipiell auch super zufreiden. Nur funktioniert das CineDash nicht so wie ich mir das vorstell, insbesondere die Lautstärkeregelung.
    Kann man bei einem funktionierenden CineDash das für unterschiedliche Programme etc. in irgend einer Weise konfigurieren?
    Auch mit dem Launch Manager weiß ich nicht wirklich umzugehen obwohl man mit dem doch ne Menge machen können soll oder?
    btw bin Windows 7-Nutzer

    merci

    da_tschaemp
     
  2. AW: Launch Manager & CineDash bei 7738G

    erkläre doch bitte mal genauer was du jetzt genau willst ;)
     
  3. AW: Launch Manager & CineDash bei 7738G

    ;) ok
    also mein acer aspire 7738G hat rechts neben dem nummernblock diese cinedash multimedia leiste. die soll ja eigentlich nur durch berühren bedient werden. Bei der Mute-Funktion klappt das auch ganz gut. Die lautstärkeregelung weigert sich so zu reagieren wie ich es gern hätte, aber sie reagiert wenigstens. Die Play/pause-Taste etc. erkennt aber nicht mal dass ich sie berühre, oder liegt das an irgendwelchen programmeinstellungen? (siehe Frage)
    und dann gibt es eben noch diesen launchmanager mit dem man doch angeblich irgendwelche energieoptionen-tools und so weiter iwie bedienen kann oder? Bzw was kann man mit diesem Launchmanager überhaupt machen?
    so besser? :)
     
  4. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    ähm, bei mir wars genauso...

    Akku raus, vom netz trennen und 30 sec den power knopf drücken :)

    lg
     
  5. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    und dann geht das mit dem cinedash wieder?!
    wie ist das mit dem powerknopf gemeint? zum ausschalten dann so lang drücken oder dann wieder zum einschalten?
     
  6. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    Hättest Du damit mal die Suche gefüttert, wäre Dir aufgefallen, dass Marie Johanna´s
    Antwort schon paarmillionen mal hier im Forum steht. :D
    Am besten ist, wenn Du das Ding nach dem Druck auf den Einschaltknopf noch eine
    Weile stromlos liegenlässt. Eine Stunde sollte reichen.
     
  7. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    Ja das soltle dann wieder funktionieren :)

    Also:

    1. Fahre Windows (oder entsprechendes O.S.) herunter.

    2. Trenne die Stromzufuhr und entferne den Akku

    3. Halte nun, ohne das Strom fliest, den Power Knopf 30 sekunden gedrückt.

    4. Akku rein, hochfahren, schauen obs geht.

    5. Wenn nicht, machs wie FOTR sagte und wiederhole schritt 1-3 und warte bevor du wieder hochfährst ne halbe stunde...
     
  8. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    wunderbar danke
    was hat es jetzt noch mit diesem LaunchManager auf sich?
     
  9. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    Also zu beginn, ich besitze de 8930 G :)

    Also der Launchmanager wir benutz um der CineDash Console, den Tastenkombi aus FN und Funtkionstasten und den an der Seite des Books.

    Rechts unten in der Symbolleiste sollteste ein Programm haben, damit kannste die Tasten an der Seite programmieren :)

    Zum Beispiel auf den Internknopf ne Website legen :)
     
  10. AW: Aspire 7738 G - Fragen zur CineDash Console und zum Launch Manager

    also mit dem cinedash hab ich das mehrmals so probiert bin aber noch zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen

    Die Tasten die ich bei diesem Launchmanager angeblich programieren kann, existieren auf meiner Tastatur gar nicht^^
    es gibt zwar am linken rand 3 tasten
    aber die eine ist für wlan die mittlere für bluetooth und die untere keine Ahnung^^