Aspire 8530g bleibt nach BIOS Flash dunkel

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Volkscomputer, 20. Juli 2009.

  1. AW: Aspire 8530g bleibt nach BIOS Flash dunkel

    @v!rus: Beherzige Deinen eigenen Rat und ließ (auch) Du aufmerksamer. The Grinch hat ganz richtig gesagt:

    Wenn man das BIOS unter der Beta/RC-Version eines neuen Betriebssystems flasht (das dazu noch vom Flashtool nicht offiziell unterstützt wird) und dieses Betriebssystem beim Flashen abstürzt ist man selbst schuld

    @Frankie359, Bunteradler: Bleibt beim Thema! Diskussionen über Windows 7 gehören nicht in diesen Thread. (Davon abgesehen, das das Niveau, auf dem ihr dieses "geile BS" diskutiert, die Diskussion ad absurdum führt.)

    cheers, Swordfish
     
  2. AW: Aspire 8530g bleibt nach BIOS Flash dunkel

    Sorry
     
  3. AW: Aspire 8530g bleibt nach BIOS Flash dunkel

    @ swordfish

    hab leider nirgends nachlesen können das win 7RC nicht unterstützt wird.
    wollte dazu auch keine diskussionen anregen, mir gings schließlich um das endproblem.

    da mit dem 8530 scheinbar kein crisis recovery möglich ist und die anderen möglichkeiten klar sind, kann der thread auch geschlossen werden.

    vielen dank an alle!

    gruß
     
  4. AW: Aspire 8530g bleibt nach BIOS Flash dunkel

    Ich gehe sogar meist noch einen Schritt weiter:
    Bevor ich ein BIOS Flash mache starte ich jeden Computer neu und
    beende, nach dem Neustart, alle aktiven Programme (bis auf den Virusjäger)
    und flashe erst dann.
    Und niemals mit einer BETA (und RC ist KEINE offizielle Version!).