Aspire 8930 - BIOS Batterie low

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von doclektor, 20. Januar 2010.

  1. #1 doclektor, 20. Januar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2010
    Hallo Jungs und Mädels:p

    bin neu hier und habe schon eine
    schwere Frage.8o

    Muss bei meinem Aspire 8930
    die Batterie Auswechseln.
    Kann ich das selber machen oder muss ich die
    ganze Kiste dafür auseinander Pflücken:eek:

    Schon mal vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. AW: AS8930: Batterie Low

    sofern ich dich richtig versehe muss ich dich berichtigen. Du hast keine Batterien sondern ein Akku(mulator) drinnen. Das kannst du ganz einfach selber machen.

    Laptop umdrehen, Sicherungsschieber umlegen (so ein Schloss) und den Akku mit einem weiteren Schieber raus klippsen. Erklärt sich von selbst wenn du den Laptop umdrehst.

    Akku wird so um die 80 Euro kosten!
     
  3. AW: AS8930: Batterie Low

    Hier muß ich mal klugscheißen :D :
    Eine Batterie ist ein Zusammenschluß mehrerer Energiespeicher (Zellen), wird umgangsspachlich heutzutage auch auf nur eine Zelle (LR6/AA-Batterie) angewandt.
    Als Akkumulator wird ein Energiespeicher (meist auf chemischer Basis) bezeichnet. Akku und Batterie meinen das gleiche. Beim Laptop ist wohl Akku der gebräuchlichere Begriff, Batterie ist aber nicht falsch.

    Tipp zum Nachkauf: Nicht auf "Billigangebote" hereinfallen oder Kapazitätswerbung wie 5200mAh (der originale vom 8930 hat 4800mAh). Vermutlich werden die Gehäuse receycelt und "nur" neue Zellen eingebaut. Das hat positive Auswirkungen auf den Preis, wie DarkgreenToXiC schon schrieb um die 80 €. Hier kommt es auf den Hersteller der Zellen an. Bei Acer auf der Webseite findet man leider nicht den 8930 er Typ, ich hab meinen bei ipc-computer bestellt und bin zufrieden.
    Andreas
     
  4. AW: AS8930: Batterie Low

    Hallo

    Es könnte sich genauso gut um die Bios-Batterie handeln, welche nicht mehr ganz taufrisch ist.

    Schon sind wir bei den Forumregeln. Diese lesen sollte einiges klären.
    Der Threadstarter sollte hier sein Problem regelkonform und vollständig äußern.

    MfG
     
  5. AW: AS8930: Batterie Low

    Tut mir Leid wenn etwas schief gelaufen ist.

    Aber wenn man ein Problem hat hat man nicht immer
    die nötige Zeit sich überall durch zu Lesen.

    Ich meine natürlich die Bios Batterie, ansonsten hätte ich
    natürlich Accu geschrieben.

    Acer Forum , da werden Sie geholfen.:]
     
  6. #6 Longknife, 23. Januar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. März 2011
    AW: AS8930: Batterie Low

    Hattest Du von vornherin gelesen was Dir empfohlen wurde haettest Du vielleicht Sinnigerweise geschrieben:
    AS8930: BIOS Batterie Low NICHT AKKU


    und Schwupp die Wupp hättest Du ein Manual bekommen

    wo zumindest die Batterie am Ende erwähnt wird und auch schematisch Dargestellt wird. Wie man den "brocken" ausseinanderbekommt steht da übrigens auch :)


    Edit Moderator
    Link zum Service Manual entfernt, da die Service Manuals urheberrechtlich geschützt sind >>> bitte ab sofort unterlassen !
    Hinweis zu Service-Manualen/Guides
    MfG frido
     
  7. AW: Aspire 8930 - BIOS Batterie low

    Hallo,

    wie lange hält so eine Batterie im Durchschnitt?

    LG
     
  8. AW: Aspire 8930 - BIOS Batterie low

    Das kommt immer darauf an, wie du deinen Pc in anspruch nimmst. Also ich selber würde diese Baterie nicht Selbst ausbauen den wenn der Laptop zulange ohne Batterie ist sind deine Daten futsch der Bios wird zurück gesetzt und du musst alles erneut aufspielen war bei meinem ersten Laptop auch so. Im moment habe ich den acer aspirer 8930G. und dort wage ich mich nicht dran. Aber in der Regel sollte man die Batterie alle 3-5 Jahre austauschen lassen. Mfg der Helping
     
  9. AW: Aspire 8930 - BIOS Batterie low

    ? Wenn der Rechner an ist wird die Batterie nicht benötigt ... fail ...
    Grundsaetzlich sind die Daten beim Notebook NICHT futsch - es sind einige Hardware Einstellungen die man von Hand eintragen muesste ... aber FUTSCH IST NIX !
    Alles neu aufspielen lol ... sorry ... aber das ist mir in den letzten 25 Jahren noch nicht vorgekommen :)
    In der Anleitung steht wo die Batterie ist . also sollte der Austausch recht easy sein ( NACH GARANTIE ABLAUF ) davor muss Acer sich kostenlos drumm kuemmern !
    3-5 Jahre ? .. naja also ich habe hier 10-15 Rechner die sind 10 Jahre alt und halten Ihre BIOS Daten .... wer weis villeicht ist es bei dem NB besser - oder schlechter ...
     
  10. #10 doclektor, 1. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2010
    AW: Aspire 8930 - BIOS Batterie low

    Longnife.
    Prima Manual, aber Leider finde
    ich in diesem Manual die Bios Batterie
    nicht. Kannst du mir
    bitte mal auf die Sprünge helfen.:confused:

    Danke Dir