Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Karanso, 5. Dezember 2009.

  1. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    ... gan"z" ehrlich Leute - ich traue mich nicht ...
     
  2. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Ich habe das alte v1.14 deinstalliert, v1.13 geflasht und dann das neue v1.14 zurück.
    Keinerlei Veränderungen zu spüren, auffallend war nur das der flash von 1.13 zu 1.14 sehr lange gedauert hat, von 1.14 zu 1.13 ging sehr schnell.
     
  3. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Kann man denn mit dem Bios 1.14 die Virtualisierung einstellen oder nicht (Wenn nicht, dann werde ich mir das auch nicht saugen, habe nämlich mit der 1.00 so keine Probs)???


    Paul
     
  4. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    habe jetzt auch geladen, nur bekomme ich ne Medung, dass es nicht für meinen PC ist und wird abgebrochen. Mit 64 bit Win7 hat es nix zu tun, oder???
     
  5. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Ich habe auch Win 7 x64 geflasht, ging ohne weiteres.
    Allerdings hatte ich bei einem Acer 7530G Probleme unter Win 7 das Bios zu flashen, ging einfach nicht, immer Fehlermeldungen.
    Habe dann Win 7 vom USB Stick gestartet und da konnte ich dann flashen.

    Virtualisierungseinstellungen habe ich keine gesehen im Bios


    Mir fällt grade auf: Mein Lüfter ist sehr ruhig, Zufall oder Absicht?
     
  6. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    das fängt wieder gut an...
     
  7. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    bei mir hat es wie immer gut geklappt (Win 7 64 Bit).
    Verstehe nicht was einige hier erwarten vom Bios update: eure Hardware wir nicht verändert.
     
  8. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Durch das neue Bios wird in der Systemsteuerung neuerdings der Windows Mobilitätscenter angezeigt auch wenn kein AKKU drinn ist (W7 Prof. ,64 bit)
     
  9. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Bios 1.14 läuft bei mir einwandfrei. Keine Probleme mit dem Flashen und danach auch nicht. Vorher hatte ich 1.06 Version (Notebook ist 1 Jahr alt).
    Also, bei mir hat es gut geklappt.

    =)
     
  10. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Also ist in dem neuen Bios auch keine Virtualisierung unterstützt?!X(
    Mal sehen, ob sowas noch kommt. Schön wäre es ja, ich will mir das ja nicht umsonst runtergeladen haben.

    Viele Grüße

    Paul
     
  11. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Naja wenn Virtualisierung per BIOS Update eingeführt wird muss das ja nicht direkt bedeuten das eine Optiondafür existiert...wieso auch? Ich kenne keine Situation die das "abschalten" der Virtualisierung notwenidg macht.
     
  12. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Stimmt, wenn es einmal aktiviert ist würde ich es auch nicht wieder deaktivieren. Ich will ja eigentlich auch nur wissen, ob man mit dem neuen Bios den XP-Mode von Win 7 verwenden kann. Hat das vielleicht schon mal jemand ausprobiert???

    Viele Grüße

    Paul
     
  13. #53 8930Gamer, 7. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2010
    AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Hi Paul und alle anderen zusammen,

    Ich habe gerade ein Chipset Update bei meinem Aspire 8930G gemacht, auf Grundlage der Systeminfos durch CPUZ.... Hab auch vor ein paar Tagen das aktuelle Bios Update 1.14 aufgespielt und gerade eben einen Test mit der Sotware SecurAble gemacht. Diese zeigt an was in einem System freigeschaltet ist bzw unterstützt wird wie z.B. 64 Bit Platform und eben VT. und siehe da auf einmal steht da, dass es unterstützt wird bzw. "locked On" ist. Freu....

    Angesprochene Software gibts hier (natürlich Freeware): GRC|SecurAble: Determine Processor Security Features|

    Also entweder hat Acer das Bios nachgebessert, oder das Chipset Update von Intel hat was verändert....

    Ich werde das jetzt erst einmal ausprobieren bevor Ich hier falschen alarm schlage und Acer oder Intel Lobe.
    Lade mir gerade Virtual XP herunter und werde nach der Installation berichten ob's geklappt hat oder nicht....

    Gruß
    Sven
     
  14. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Das hört sich ja gut an!!!
    Dann Teste mal schön und wenns klappt, dann mach ich das Bios Update und evtl auch das Chipset Update drauf.

    Viele Grüße

    Paul
     
  15. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Tja man sagt ja üblicherweise "zu früh gefreut" hat leider mal absolut nicht funktioniert... Sorry für die überfrühte vorfreude.
    Ich kann mir auch nicht erklären warum die Software mir beim ersten run "locked on" angeziegt hat. Nachdem ich Virtual XP Mode installiert habe und es nicht funktioniert hat, habe ich den test nochmals durchgeführt und dann stand da nur noch "Yes available" was bedeutet verfügbar, muss allerdings erst im Bios aktiviert werden.... Daraufhin nochmals runtergefahren und siehe da... Natürlich hat ACER im Bios nix verändert, also kein Menüpunkt für Virtualisierung... :(:(:(
     
  16. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    SecurAble hat bereits beim Bios 1.13 bei mir VT angezeigt.
    Also da hat sich nix geändert.
    Vielleicht sollte man mal Acer selbst fragen wenn man VT brauch.
     
  17. #57 tauchschuh, 9. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2010
    AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !


    Ähhhhmmmmm.....
    Mal 'ne einfache Frage:
    Ich hab einen 8930G .... mit einem Q9000 und BIOS 1.00.
    VT kann ich zwar nicht an oder ausschalten,
    aber es ist an und steht unter Vista Ultimate x64 zur Verfügung.

    Schon mal daran gedacht, dass die BIOS Version mit eurer Kiste nicht wirklich funktioniert?
    Vielleicht könnte die Akkulaufzeit 5-10min. mehr sein. Wenn ich meine 3D CAD Software starte ist
    aber imho nach 30min. Ebbe.
    Dank meiner SSD braucht Vista x64 nur ca. 10-15sec. zum starten.
    Wozu brauche ich ein neues BIOS? Vielleicht 'just for fun' um
    zu schauen was nun alles nicht mehr geht?

    Gruß
    Helmut
     
  18. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    10-15 sec. dafür brauche ich keine ssd ! schaffe ich auch so .
     
  19. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    Incl. starten alle Dienste für Inventor 2010 und der Vault Bibliothek?

    Gruß
    Helmut
     
  20. AW: Aspire 8930 G - neue BIOS Version 1.14 - keine Probleme !

    ja ca ! was ich aber fragen wollte , ich meine die ssd laufwerke sollen nicht schlecht sein . was hast du für eine eingebaut und wie teuer?