Aspire 8930 - Vista 32bit - Probleme mit HDMI am TV/CineDash Console

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Jaco69, 16. Mai 2010.

  1. AW: Aspire 8930 - Vista 32bit - Probleme mit HDMI am TV/CineDash Console

    Habe das gleiche Problem wie du gehabt, auch an einem Philips Fernseher.

    Hast sicher auch das HD Relteak Programm installiert, würde ich jetzt einfach mal wider deinstallieren.
    - Treiber vom High Definition Audio Gerät deinstallieren--> über Gerätemanager
    Nicht den von Nvidia!!!
    - Computer neu starten und denn Treiber automatisch von Windows installieren lassen.
    - Lapi über HDMI mir Fernseher verbinden (auf richtigen Eingang bei der Glotze schalten)
    - WICHTIG Fn+F5 so oft bist du nur noch ein Bild an deiner Glotze hast, bildschirm am Lapi muss schwarz sein.
    - zum Schluss Blue Ray neu starten.:)

    Mfg Chris
     
  2. AW: Aspire 8930 - Vista 32bit - Probleme mit HDMI am TV/CineDash Console

    @Jimbo106

    Hej hallo, hab das Alles jetzt so gemacht wie Du gesagt hast. HD Relteak runter, CCleaner drüber, HD Relteak wieder rauf. Alles angeschlossen. Und geht wieder nicht.
    Wie oft muss ich Fn+F5 drücken?
    So oft ich das auch mache, der Bildschirm vom Rechner bleibt an. Habe aber auch ein Bild auf dem Fernseher. Und wenn ich die BD starte kommt wieder die Meldung mit der Grafikkarte. :(
     
  3. AW: Aspire 8930 - Vista 32bit - Probleme mit HDMI am TV/CineDash Console

    Mach das TV zum primären Bildschirm, und dann deaktivierst Du den Bildschirm vom Notebook manuell.
     
  4. AW: Aspire 8930 - Vista 32bit - Probleme mit HDMI am TV/CineDash Console

    Hallo Jaco69

    Kann es sein das du den Launchmanager nich installiert hast?
    Sonst müssten die FN Tasten eigentlich funktionieren.
    FN+F5 gehr nur wenn du über HDMI mit Fernseher verbunden bist.

    Mfg Chris
     
  5. AW: Aspire 8930 - Vista 32bit - Probleme mit HDMI am TV/CineDash Console

    Habe eigentlich gemeint denn HD Realteak Manger ganz weg zu lassen.
    Sorry wenn das nicht so rüber gekommen ist.
    Mfg Chris