Aspire 7520G Aspire schaltet sich im Akkubetrieb ab obwohl Akku noch 1/4 voll

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Trierer71, 4. Mai 2011.

  1. #1 Trierer71, 4. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2012
    Mein Aspire 7520G hat die Unart, im Akkubetrieb sehr schnell und ohne optische Warnung am Akkusymbol einfach runter zu fahren.

    Meist im Bereich, wenn der Akku laut Anzeige noch 1/4 hat. Das Runterfahren lässt sich nicht abbrechen, auch nicht durch Einstecken des Netzkabels. Gut 5 Minuten dauert dann das Prozedere, bis man wieder hochfahren kann.

    Soll ich das Laptop vielleicht nur noch mit Netzkabel betreiben? Vermeide das zur Zeit noch wenn möglich, um das Kabel nicht rumfliegen zu haben im Wohnzimmer.

    Das Akku ansich hält altersbedingt noch ca. 40-50 Minuten.

    Wie kann ich das plötzliche Runterfahren des PCs unterbinden? Die optische Warnung war mir damals lieber, aber aus welchen Gründen auch immer kommt die nicht mehr.

    Habe die Einstellung des Akkus jetzt von Höchstleistung auf Ausbalanciert umgestellt, evtl hilft das weiter?
     
  2. AW: Aspire schaltet sich im Akkubetrieb ab obwohl Akku noch 1/4 voll

    stand by modus deaktiviern im windows! im bios akku ma komplett leer saugen lassen einfach im bios bleiben bis er aus geht ....

    cheers


    gruß
     
  3. AW: Aspire schaltet sich im Akkubetrieb ab obwohl Akku noch 1/4 voll

    Vielleicht erreichst du ja darüber etwas:
     

    Anhänge:

    • Akku.jpg
      Akku.jpg
      Dateigröße:
      92,7 KB
      Aufrufe:
      25