Aspire SW5-171 - Dual Boot Windows 10 und Android x86 .

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Andreas0815, 13. September 2015.

  1. AW: Aspire SW5-171 - Dual Boot Windows 10 und Android x86 .

    Das solltest Du in einem Forum für Android x86 fragen. Gibt es keine Dokumentation zum Installationsprozeß von Android x86? Bei anderen Distributionen wird der Bootloader entweder in den MBR der Platte geschrieben oder in den Bootsektor auf eine separat angelegte Bootpartition oder... Jedenfalls ist das dann wählbar oder es wird irgendwo beschrieben.

    Die Wahl ist ja nicht Grub oder Grub2, sonder Grub oder EFI Grub2. Wegen der Vorteile und Nachteile von Grub oder Grub2, frag jemand anderen. Brauchst Du den UEFI-Modus, mußt Du wohl Grub2 wählen. Grundsätzlich hat Linux weniger Einschränkungen bei UEFI/Legacy als Windows. Windows bootet einmal installiert nur in diesem Modus. Dein Windows ist im UEFI-Modus installiert, sonst würde es keine EFI-Systempartition geben.

    Wenn Grub in den MBR der Festplatte geschrieben wurde, sollte ein sudo dd if=/dev/sda of=./linux.bin bs=512 count=1 den Bootsektor kopieren. Dann muß aber nachher der Start von Windows mit den Computerreparaturoptionen eines Windows10-Installationsdatenträgers repariert werden, sonst gibe es kein Windows Bootmenü mehr.

    Du kommst jedenfalls nur weiter, wenn Du klärst, was Android x86 genau bei der Installation macht.
     
  2. AW: Aspire SW5-171 - Dual Boot Windows 10 und Android x86 .

    Sowas von korrekt was Du geschrieben hattest.
    Da ich immer wider das selbe gemacht hatte, bin ich auf die einfachen Geschichten nicht gekommen.

    Also habe ich mal im Bios nach der installation von Android x86 mal umgestellt, also von UEFI auf Legacy.
    Jetzt kann ich über UEFI Windows 10 starten und nutzen.
    Stelle ich auf Legacy um, startet Android.

    Gut nicht für jeden die Erfüllung, aber ich bin froh das ich die Möglichkeit habe beide System zu starten, und das nach gefühlten 14 Tagen (rund um die Uhr).:cursing:

    Werde jetzt noch mal versuchen Windows 10 im Legacy Modus zu installieren.
    Danach Android x86.

    Etwas umständlich das jetzt jedes mal umzustellen, aber es läuft.
    Ich für meinen Teil freue mich.

    Werde das noch einmal als Anleitung verfassen, für diejenigen die es Interessiert.

    Noch mal besten Dank für deine Hilfe, und deine Geduld.