Aspire 6935G BIOS Batterie wechseln

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von wolframweb, 8. Mai 2013.

Schlagworte:
  1. AW: BIOS Batterie wechseln

    Hallo,
    und Nö. Das Board muß raus.
    Hierzu siehe Post #13.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Manchmal gibt´s Bilder vom ausgebauten Board in der Bucht.
     
  2. AW: BIOS Batterie wechseln

    Hallo! Ich benötige auch eine Anleitung, am besten mit Bildern, damit ich die interne Batterie von meinem Laptop selbst wechseln kann! Vielen lieben Dank im Voraus!
     
  3. AW: BIOS Batterie wechseln

    Hast ne PN. :wink:
     
  4. AW: BIOS Batterie wechseln

    Grüßt euch, meine Bios Batterie macht auch schlapp! Brauch ebenfalls Hilfe
     
  5. AW: BIOS Batterie wechseln

    Hast ne PN.
    Bitte die Suchmaschine deiner Wahl mit
    "service manual guide .pdf 6935g" füttern. :wink:
     
  6. AW: BIOS Batterie wechseln

    Hallo,
    habe mich gerade hier angemeldet, weil sich am Laptop täglich das Datum verstellt und ich vermute, dass die BIOS Batterie das Zeitliche gesegnet hat. Nun bitte ich um Hilfe, wie ich das Teil austauschen kann.
    Danke
    HUSKY650
     
  7. AW: BIOS Batterie wechseln

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

    Steht doch alles einen Post über dir!
     
  8. AW: BIOS Batterie wechseln

    Hallo,
    vom Anfang an mal gelesen ? :rolleyes2:
    Wo hapert´s ?

    Gruß
    Mc Stender
     
  9. Hallo. Würde mich auch über die Anleitung freuen. Danke.
     
  10. Hallo, könnte mir bitte auch erklärt werden, wie ich die Batterie tausch und was ich dazu abbauen muss, Vielen Dank schon vorab!
     
  11. Hallo,
    wenn ich das recht erinnere, hast Du das Teil komplett zerlegt.
    Dann siehe. Eine BIOS Batterie. Also Motherboard raus. Verry simple.
    Das hast Du getan ?
    Aspire 6935G - BIOS Batterie wechseln

    Zu Kompliziert ?
    Verständlich.

    Dann Kontakte einen der User per Unterhaltung.
    @Zeilentrafo01 oder @volker1

    Die Tat ist nicht Gratis, sollte aber billiger, als "Neu" sein.
    Möglichst auch gleich die Wärmeleitmittel tauschen lassen und "durchpusten" lassen.

    So leise, wird der Lappy ab Werk nicht gewesen sein.

    Gruß
    Mc Stender