Spin SP513-52N BIOS Masterpasswort

Dieses Thema im Forum "Acer Spin Forum" wurde erstellt von Pilly, 4. Oktober 2018.

  1. ich komme nicht in mein BIOS. Es wird ein Passwort benötigt,das ich zwar angelegt habe,aber bei der Eingabe ignoriert wird.
    Für den Code 80402309866 hätte ich gerne das masterpasswort. Kann im Internet nichts passendes finden.
    Danke im Voraus
     
  2. Bitte noch einmal von vorne:
    Acer Spin 5
    Model SP513-52N
    Das BIOS ist von Insyde Corp. Version 1.08
    Nach dem 3. Versuch zum einloggen kommt der Key: 80402309866

    Nun fehlt mir das Masterpasswort dafür.

    Das Gerät besitze ich seit dem 19.9.2018
    In der Phase der ersten ein zwei Tage bin ich irgendwie dahin gerutscht ein BIOS Passwort anzulegen. Da ich genau weiß welches es ist, weiß ich nicht warum es nicht angenommen wird. Auch eine externe Tastaur hilft nicht weiter.

    Ich möchte gerne ins BIOS, weil ich die Boot Reihenfolge sehen möchte.

    Es ist nämlich so, dass sich das Notebook im Betrieb nach einer Stunde aufhängt und nichts mehr geht. Beim Neustart passiert nichts: der Bildschirm bleibt dunkel, es ist kein cursor zu sehen. Gefühlt für ewig. Mehrfaches ein- und ausschalten bringt keinen Erfolg. Nach ca. 20 Minuten dieser Prozedur kommt endlich das Acer Logo. Nochmals fünf Minuten später fährt das Notebook hoch.

    Jetzt wo ich es eingerichtet habe, möchte ich es nicht zur Garantie Reparatur geben. Ich wette außerdem, dass der Fehler dort nicht auftreten würde.

    Ob ggf. die Biosbatterie gewechselt werden müsste?

    MFG Pilly
     
  3. Hallo,
    Du beschreibst, recht treffend, einen Hardware-Defekt.
    Und dafür wurde ja Garantie und Gewährleistung ja geschaffen.
    Zurück mit dem Lappy. Das ist mein Rat.
    Und mit dem PW, sorry. Das sind 2 Stellen zuviel.
    Da können Wir Dir leider nicht helfen.

    Kleiner Tip.
    Keine Umlaute z oder y verwenden.
    Beim PW.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Lass mal den HwMonitor (Download) mitlaufen. Möglicherweise siehst Du dort schon die Ursache.
    Überhitzung ist mein verdacht.
     
  4. hallo,
    da das zwei völlig unterschiedliche Themen sind,
    schließe ich hier den Thread.
    Zum einen bitte einen neuen eröffnen, zum anderen,
    das passende Unterforum
    bemühen.
     
    Olaf H. gefällt das.