Aspire One A110 Bios mod / Hardware upgrade ?

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire One Forum" wurde erstellt von PC Honk, 10. Februar 2020.

  1. Hallo
    ich habe das oben genannte Gerät und wollte wissen was ich aus ihm maximal an Performance rausholen kann, egal ob bios-mod oder Hardwareseitig?
    Wenn jemand hier Tipps hat wäre ich dankbar.
     
  2. Äh, MOD BIOS bitte vergessen.
    Kühlung kühlt ?
    Der Hw-Monitor verrät es Dir.
    Wärmer als 60° = Handlungsbedarf. Ab 80° fängt die Drossel an.
    2GB Speicher stecken drinne ?
    SSD hast Du spendiert ?
    Dann lass noch Win 10 weg und mehr geht nicht.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: MOD BIOS schrottet zu oft das jeweilige Gerät. Auch Monate später.
    Daher wird sowas hier, nach Sichtung, gelöscht.
     
  3. Danke für die Antworten.
    Schade mit dem Bios, habe gelesen man kann damit die Videoleistung von 8 auf 256mb steigern.
    Habe noch 512mb RAM drinne.
    SSD, ist da eine 1,8" oder 2,5" möglich? Wieviel GB ist möglich?
    Win10 nicht mal die 32bit Version?
    Gruss
     
  4. Hallo,
    wenn Du einen "Grafiktreiber" findest .....
    Den Speicher auf 2GB aufrüstest ....
    Die SSD 2,5 Zoll "Normalformat". Ob IDE oder SATA kann ich aus dem Kopf nicht sagen.
    Must halt mal schauen.

    Dann könnte Win 10, 32Bit.

    Mein Rat ?
    Gib dem Oldtimer den wohlverdienten Ruhestand = auf Rente.

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Ok.
    Da ist wohl nicht mehr viel zu machen.
    Danke.
     
  6. Na ja.
    Wann wurde ein XP auf Rente geschickt ?
    Damit wurde der "Kleine" ja mal ausgeliefert.
     
  7. Werde ihm wohl noch die 2GB und eine ssd spendieren und dann aber mit linux betreiben.
     
    Mc Stender gefällt das.
  8. SSD SATA mit 2,5" passt. Die max. 2GB RAM sind biosbedingt bewusst vom Hersteller begrenzt. Der Chipsatz könnte prinzipiell mehr. Einen Bios-Mod dazu gibt es meines Wissens nicht. Windows 10 /32Bit läuft auf dem Gerät. XP lief aber etwas flüssiger. Windows 7 /32Bit lief übrigens auch.
     
  9. Hallo,
    hast Du einen Grafiktreiber gefunden ?
    Für Win 10 / 32Bit ?

    Und die "Sperre" mit dem RAM hat Intel in die CPU gestanzt.
    Reinstecken kann man auch 8 GB. Die CPU nutzt jedoch nur 2GB.
    Quasi für Win 7 Starter zugeschnitten. :D

    Verrückterweise hatten viele dieser Geräte ein Temperaturproblem.
    Ein neues Wärmeleitpad und etwas frische Paste brachte da wundersames Tempo hervor.

    Die SSD war einsamer Turbo Effekt.
    So richtig "Flüssig" ging die Bedienung mit einem mal.

    Gruß
    Mc Stender
     
    volker1 gefällt das.
  10. Hallo,
    Ich verwendete seinerzeit einen Mod-Grafiktreiber aus einem englischen Forum. Ich hatte nicht probiert, ob Windows selbst einen findet. Das war gegen Ende 2015, als ich auf so einem Teil mal die erste Version von Windows 10/ 32Bit installiert hatte.
    Hier mal noch ein paar Dinge zu Windows 10 auf dem AOA110 ZG5, falls von Interesse. Beachtet auch das untere Video im Link:
    This Old Acer Aspire One Can Handle Windows 10 [Video]

    In dem Beitrag des Links zum Thema "Grafik":

    Upon completing the installation and user account setup, Windows 10 automatically installed the necessary drivers and changed the resolution to 1024 x 600 pixels, the default resolution of the seven-year-old Acer Aspire One.

    Heißt auf deutsch ungefähr:

    Nach dem Abschluss der Installation und dem Anlegen des Benutzerkontos installierte das Windows 10 automatisch die erforderlichen Treiber und änderte die Auflösung auf 1024 x 600 Pixel, die Standardauflösung des sieben Jahre alten Acer Aspire One.
     
    Mc Stender gefällt das.