BIOS und / oder Festplatten Passwort unbekannt? >>> hier gibt es Hilfe!

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Milan0, 5. November 2009.

  1. #1 Milan0, 5. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juli 2012
    In der Regel können alternative Paßwörter für:


    • Bios mit fünfstelligen Fehlercode
    • HDD mit fünfstelligen Fehlercode
    • HDD mit achtstelligen Fehlercode
    erzeugt werden.


    Bios-Passwort Reset für Acer Notebooks mit Phönix Bios.
    1. Tool bios_pw.exe (s. Anhang) downloaden und im System z. B. im ROOT (C:\) Verzeichniss ablegen.
    2. Über die Windows Startleiste "Ausführen" den Befehl "cmd" eingeben und in das C:\ Verzeichis wechseln.
    3. Den zuvor notierten 5 stelligen "Disable" Code nach 3x Falscheingabe im Bios [XXXXX] vom gesperrten Rechner bereit halten.
    [​IMG]

    Wichtig! Die Eingabe des Passwortes sollte unbedingt im Bios erfolgen. Wenn das nicht geschieht ist es bei einigen Modellen der Fall das ein anderer Fehlercode ausgegeben wird. Bei einigen Notebooks wird auch der Fehlercode 00000 ausgegeben. Auch damit kann bios_pw.exe keine gültigen Alternativ- Passworte erzeugen.


    4. Aufruf ( Leerstellen beachten) : bios_pw XXXXX 0 eingeben und Enter. Es werden nun mehrere Codes angezeigt, diese dann probieren. Wichtig, immer einen 5 stelligen Code eingeben, auch wenn eine "0" vorangestellt sein sollte.

    BIOS_PW.zip


    Dieses Tool ist nicht für 64bit Systeme geeignet!


    HDD-Passwort Reset für Acer Notebooks mit Phönix Bios.

    siehe oben

    Eingabe dann: hdd_pw XXXXX 0

    HDD_PW.zip


    Dieses Tool ist nicht für 64bit Systeme geeignet!

    Für achtstellige Fehlercodes bitte dem Link hier folgen.

    Wenn ihr Hilfe benötigt wird euch hier geholfen: Bios Passwort unbekannt ? >>> Hilfe beim erzeugen alternativer Passwoerter

    Dabei ist es wichtig das ihr euren Notebook-Typ immer mit angebt. Des weiteren muss angegeben werden ob es sich um ein Bios oder HDD Passwort handelt.


    Solltet ihr keinen Fehlercode angezeigt bekommen handelt es sich wahrscheinlich um einen "Sonderfall". In der Liste findet ihr die betroffenen Geräte für welche wir eine Lösung gefunden haben.


    Acer Aspire One

    Aspire One A150
    Aspire One D150
    Aspire One D250
    Aspire One D260

    Acer Aspire

    Aspire 1360
    Aspire 1410
    Aspire 1420
    Aspire 1425
    Aspire 1520
    Aspire 1810
    Aspire 1820
    Aspire 1825
    Aspire 3020
    Aspire 3040
    Aspire 3620
    Aspire 4336
    Aspire 4735
    Aspire 4736
    Aspire 4935
    Aspire 4937
    Aspire 5020
    Aspire 5040
    Aspire 5315
    Aspire 5320
    Aspire 5715
    Aspire 5720
    Aspire 6935
    Aspire 7320
    Aspire 7720
    Aspire 8930
    Aspire 8942

    Acer Extensa

    Extensa 5430

    Acer TravelMate

    TravelMate 230
    TravelMate 240
    TravelMate 250
    TravelMate 280
    TravelMate 660
    TravelMate 2000
    TravelMate 2410
    TravelMate 2420
    TravelMate 2500
    TravelMate 5230
    TravelMate 5530
    TravelMate 6592
    TravelMate 8371
    TravelMate 8471
    TravelMate 8571


    Zu den Lösungen für diese Fälle geht es hier: http://www.acer-userforum.de/bios-b...gswege-fuer-bisher-bekannte-sonderfaelle.html