BIOS und / oder Festplatten Passwort unbekannt? ==> Hilfe beim Erzeugen alternativer Passwörter

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Lunares, 7. November 2009.

  1. @Smartori

    Ich hab Dich hier her Verschoben, hast im falschen Therad Dich drangehangen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. @All, die ihr Passwort vergessen haben,
    benötigt werden:
    unter anderem Ruhe und Geduld incl.

    1. Modellbezeichnung
    2. Hersteller des Bios (entweder F2 nach dem Einschalten,
    oder schauen, was nach Einschalten im unteren Bildschirmrand und
    zum Aufruf des Bios gedrückt werden muss)
    3. Welches Passwort und wofür = HDD oder Bios
    4. Der Fehlercode >>> nach der 3. Fehleingabe
    5. Ohne Fehlercode kann nichts generiert werden
    6. Sollte sich in den Sonderfällen nichts finden lassen, kann eine Suchmaschine häufig helfen


    Beispielsweise:
    Aspire One D250 -> Insyde -> Fehlercode (unabhängig von HDD/Biospasswortvergesserei)
    oder
    Extensa 5630 -> Phoenix -> HDD -Password -> 12345
    Aspire 5530 -> Phoenix -> Bios - Password -> 12345


    Und bitte beachtet auch die sogenannten Sonderfälle, bei denen die Entfernung eines BIOS Passwortes über einen anderen Weg erfolgt >>>
    BIOS Passwort unbekannt? >>> Lösungswege für bisher bekannte "Sonderfälle"!

    Ein wichtiger Hinweis:
    Sollten alternative Passwörter generiert worden sein, so ermöglichen diese nur einen einmaligen Zugang, so dass sie unbedingt dazu genutzt werden sollten, dass BIOS aufzurufen, um die dort hinterlegten Passwörter zu entfernen!

    Ergänzung vom 30.06.2012:
    Anfragen werden nur und ausschließlich öffentlich hier in diesem Thread beantwortet bzw. bearbeitet! Anfragen per PN und / oder E-Mail werden nicht beachtet und umgehend gelöscht!

    Das Gleiche gilt analog bei Nichtbeachtung der Forenregeln >>>
    Tutorial: Wie poste ich richtig? [Lesepflicht!]
    und der Nutzungsbedingungen >>>

    Acer-Userforum.de


    Ergänzung vom 20.09.2012:
    Wird das Passwort NICHT nach den o.g. Vorgaben erfragt, wird der Beitrag ohne weiteren Kommentar gelöscht !


    Ergänzung vom 17.09.2015:
    Bitte das Gerät ganz Ausschalten. Also den "Ein" Taster für 10-15sec. betätigen, bis "Aus" ist.
    Der Schnellstart von Windows (UEFI) verhindert sonst häufig den Zugriff auf das BIOS.
     
  3. @ Smartori
    Die Trommel trommelt.
    Versuche

    31682224

    Viel Glück, das es nicht die Festplatte ist.
     
  4. @ Mc Stender,
    vielen Dank Dir und Deiner Trommel, es hat geklappt! Ich freu mich :) Festplatte ist auch ok er installiert grad WIn 10.
     
    ralppp gefällt das.
  5. Acer Extensa 5620Z
    nach F2:
    Phoenix TrustedCore(tm) Setup Utility (oberer Rand)
    Enter Password: (in der Mitte)
    Enter Accepts Esc Exit (unten)
    3x falsch = Fehlercode: System Disabled 06733

    Ich denke dies ist das BIOS Passwort. Festplatte ist ausgebaut.

    Vielen Dank,
    Hagen
     
  6. Die Trommel angeworfen.

    Versuche
    dbnrtgw
    iikswzz
    szvxi
    untegq


    beachte y=z/z=y

    Viel Glück.
    Mit dem Oldtimer
     
    harihegen gefällt das.
  7. Danke liebe Trommel :)
    Supervisor Passwort Is: Clear
    steht nun da.

    Der Oldtimer soll ein neues zuHause bekommen bei freundlichen Leuten die Lubuntu nutzen wollen für eine einfache Surfmaschine :)
    Mit Lubuntu läuft alles in der Kiste und lässt sich auch gut bedienen.

    Besten Dank,
    Hagen
     
    Mc Stender gefällt das.
  8. #8628 majomay, 6. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2020
    Hallo,
    auch ich habe ein Problem mit dem BIOS Passwort
    Key 51711773
    Acer v3 772g
    BIOS Version unbekannt
    Vielen Dank!!!
     
  9. Die Trommel in Bewegung gesetzt.
    Und ?

    Versuche
    44679375

    Viel Glück
     
  10. Hallo,
    das hat leider nicht funktioniert.
    Trotzdem Danke
     
  11. Vom 3.Fehlversuch ?
    Falscher Key von Dir + geht nicht.
     
  12. Hallo,
    habs nochmal versucht, aber nach dem 3. Fehlversuch kommt Enter Unlock Passwort (51711773)
    Gruß
     
  13. Und dann, wenn Du das liest
    Enter Unlock Passwort (51711773)

    gibst Du
    44679375 ein.
    Mit den Tasten oberhalb der Buchstabentasten, nicht mit dem Numlock an der Seite.

    Soll so passen.
     
    majomay gefällt das.
  14. Hallo,
    vielen Dank, das hat funktioniert.
    Wenn ich dann ausschalte und wieder ins BIOS möchte kommt ein neuer Key 83111671.
    Muß ich im BIOS irgendwas ändern?
    In meinem Alter sollte man besser Kreuzworträtsel machen.
    Gruß
     
  15. majomay gefällt das.
  16. Hallo,
    Key erscheint 83111671
    Gruß
     
  17. Dann Versuche

    32879277
     
    majomay gefällt das.
  18. Vielen Dank für die Nachsicht, jetzt habs auch ich kapiert!!!
    Gruß
     
    Mc Stender gefällt das.
  19. Hallo, ich hoffe du kannst mir helfen:

    Acer Travelmate 8573TG - F2 (denke Phoenix) - BIOS - 22D6F67F

    Das überbücken von den 2 Kontakten will einfach nicht klappen, also hoffe ich das hier wird funktionieren :)
     
  20. Da hast Du geschmöckert ?
    BIOS Passwort unbekannt? >>> Lösungswege für bisher bekannte "Sonderfälle"!
    G.g. die Flächen mit einem Glasfaserstift vorsichtigst vom Qxyd der Jahre befreien.

    Die Trommel trommelt ....
    Nix brauchbares. 3. Fehlversuch ?