Bios update fehlgeschlagen - Laptop startet nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von xmandeh, 28. August 2010.

  1. hi leute!
    ich wollte mein bios updaten aber während des updatens kam ein bluescreen wegen irgendwas und seitdem will mein laptop nicht anspringen , schreibe jetzt aus dem laptop von meiner mutter und brauche dringenst hilfe!
     
  2. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    mhh die methode scheint veraltet zu sein , gibts kein neues tutorial? weil ich hab irgendwie andere dateien als man in dem tutorial braucht...
     
  3. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    hab kein bios.wph oder sowas..
    naja hier nen screen was ich habe =o
    [​IMG]

    was muss ich umbennen und auf den usb stick kopieren? :confused:
     
  4. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    Hallo

    Die Datei KBCA112A.rom musst du umbenennen.

    MfG
     
  5. #9 xmandeh, 28. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2010
    AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    die ist nur 100kb gross Oo
    in anderen foren steht die *.fd datei.. die ist aber 4mb gross..

    naja ich bennen mal die kbca112a.rom zu BIOS.wph um :)

    _______

    naja finde kein tool , dass meinen usb stick boot fähig macht.
    das hp disk dingsbums-tool geht nicht auf 64bit.

    nen anderes programm wäre nett :eek:!
     
  6. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    Sorry mein Fehler!

    nimm natürlich die *.fd

    MfG
     
  7. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    trotzdem nix womit ich meinen usb stick bootbar machen kann , komme ja nicht ins bios um die boot reihenfolge zu ändern x_X
     
  8. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    Einen USB-Stick bootable machen mit hilfe von Unetbootin.

    [​IMG]

    Einstellungen übernehmen. Laufwerksbuchstaben durch den deines Sticks ersetzen. Einfach oder?

    MfG
     
  9. #13 xmandeh, 28. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2010
    AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    funzt nicht.

    hab unetbootin freedos 1.0 installiert und danach die *fd in BIOS.WPH umbenannt und die bios.wph in den stick kopiert wo freedos 1.0 drauf ist , den usb stick in den laptop reingesteckt , fn +esc gehalten , a/c adapter reingesteckt + gestartet , es passiert garnix... ausser dass der lüfter sehr laut ist und naja sonst nix lol


    edit hierbei handelt es sich um einen Acer 5741g. falls das hilfreich ist o_ô.
     
  10. #14 oldierocker, 28. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2010
    AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    hast du es so geacht?
    Jetzt kann damit begonnen werden, das defekte Gerät mit der Recovery Disc neu zu flashen:
    1. Notebook NICHT einschalten
    2. Diskettenlaufwerk anschließen (bei dir den USB Stick)
    3.Recovery Disc einlegen (das ist nicht für dich relevant)
    4. Notebook einschalten und ganz schnell die Tasten [FN] + [ESC] gleichzeitig drücken
    Das Notebook beginnt nun zu „piepen“. Nun wird das neue BIOS von der Recovery Disc auf den ROM
    geflasht. Dieser Prozess dauert ein paar Minuten. DAS NOTEBOOK AUF GAR KEINEN FALL
    AUSSCHALTEN!

    Das Notebook startet automatisch neu! Nun muss nur noch die Recovery Disc aus dem Laufwerk
    entfernt werden.

    also erst den Stick rein dann starten und schnell [FN] + [ESC] Drücken
     
  11. #15 xmandeh, 28. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2010
    AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    hab den laptop gestern schon 1 stunde so laufen gelassen danach aber ausgeschaltet , war dies ein fehler? :X weil ich wusste nie ob ich das richtig mache denn mein usb stick hat son leucht dings hinten und der leuchtet nicht. normalerweise müsste er blinken wenn man was kopiert/entfernt vom usb stick...

    und gepiepst hat mein notebook nie :S...
     
  12. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    Bitte NICHT immer mit einem Vollzitat antworte!
     
  13. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    naja wie lange soll ich denn warten?

    und brauch ich wirklich nur die *fd umbennen in BIOS.WPH dann aufn usb stick tun auf dem freedos 1.0 ist? :X

    den ablauf mit dem adapter + fn esc kenn ich ja.
     
  14. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    Die Datei Flashit.exe benötigst du auch!

    MfG
     
  15. #19 xmandeh, 28. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2010
    AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    ah kacke >_<!
    also fat32 formatieren , danach unetbootin freedos 1.0 installieren , danach die *fd datei in BIOS.WPH umbennen und auf den stick tun , die datei Flashit.exe auch auf den stick tun , danach das gewohne adapter / fn+esc spiel, richtig?

    oder muss noch sonst was rein?
     
  16. AW: Bios update fehlgeschlagen laptop startet nicht mehr!

    gibts auch ein tutorial wie man das mit ner cd macht?
    und welche dateien da rauf müssen?