Aspire 5739G BIOS Update fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Black Cat, 3. Januar 2010.

  1. #1 Black Cat, 3. Januar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2012
    Hallo ich habe habe hier schon einiges gelesen, aber verurteilt mich nicht gleich, das ich schon wieder eine neue Sektion aufgemacht habe.
    Ich brauche aber schnell Hilfe.Mein Notebook Acer Aspire 5739g ist jetzt gerade 6 Tage alt.Ich wollte ein Bios Update (3310) machen und leider hatte er einen Bluescreen.Jetzt habe ich die selben Symptome wie viele anderen hier.
    Der Monitor bleibt schwarz, aber der Lüfter, Festplatte und DVD Laufwerk laufen.Was kann ich da nur machen.Nach dem Lesen einiger Themen bin ich nicht viel schlauer geworden, vielleicht kann mir einer nochmal erklären in einzelnen Schritten wie es funtioniert das Bios wiederherzustellen.Wäre euch sehr dankbar.Ich muss aber dazu sagen, das ich nur ein USB Stick 8gb habe oder eben das DVD Laufwerk. Oder ist es besser den Laptop zu Acer zu senden oder gar zurück zum Verkäufer.Da ja noch Garantie drauf ist und er 6 Tage alt ist?
    Also ich habe hier ein Zitat von Acavado
    vielleicht kann er mir auch weiterhelfen.Aber bitte mal ein wenig übersetzen und genau erklären.
    Danke scho mal im vorraus für Eure Super Hilfe.
    Auf meinem Desktop PC habe ich win7 drauf, kann ich damit auch die Disk bzw. den Stick erstellen?
    Und welche Version vom Bios wird denn geflasht oder kann man auch eine aktuelle version dort einfügen?
    Aber wie geht das?danke
     
  2. AW: Acer 5739g Bios Crash

    du musst dann mit der neuesten also der 3310 flashen
     
  3. AW: Acer 5739g Bios Crash

    wenn du noch en deutsche übersetzung brauchst -> geh auf oder warte hier ne übersetzung ....

     
  4. AW: Acer 5739g Bios Crash

    ja die Version habe ich jetzt auf meinem Desktop PC abgespeichert, aber wie geh ich jetzt vor mit den vorhandenen Sachen die ich jetzt habe
     
  5. AW: Acer 5739g Bios Crash

    ich glaube man versteht was der übersetzer meint
     
  6. AW: Acer 5739g Bios Crash

    ja ok, also ich nehme einfach unter Win7 meine Dateien vom anhang (zusammengefügt) und kopiere die dann auf dem USB Stick 8GB fat32
    und packe ihn dann in meinem Lappi?
    Ist das so richtig und das funktioniert?
    hmm.Bitte um Bestätigung
     
  7. AW: Acer 5739g Bios Crash

    probiers mal was falschmachen kannst ja nicht -> habs selbst noch nie gemacht
     
  8. AW: Acer 5739g Bios Crash

    Also ich habe einfach mal die Dateien drauf kopiert, macht aber nichts,
    er greift nur kurz auf den USB Stick drauf.Das wars.
    Jemand noch Ideen, was mache ich falsch
     
  9. AW: Acer 5739g Bios Crash

    hmm muss mal überlegen .... wenn mir was einfällt post ich
     
  10. AW: Acer 5739g Bios Crash

    bin gerade dabei ihn bootable zu machen
    melde mich gleich wieder

    Mom, ist es richtig und auch Sinnvoll die Orginal Bios Datei in BIOS.WPH zu ändern und dann für die Crisis BIOS.WPH zu ersetzen um die aktuelle Version zu bekommen?
     
  11. AW: Acer 5739g Bios Crash

    leider kein erfolg, muss ich vielleicht ein anderen USB Stick probieren?
    Also USB ist jetzt bootable, aber es klappt nicht.Ich schätze mal die Zugriffszeit ist nicht schnell genug?
     
  12. #14 Black Cat, 3. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2010
    AW: Acer 5739g Bios Crash

    Habe mit Wincris.exe versucht eine Diskette zu erstellen und konnte aber ein USB Stick anwählen.Da enstanden die Dateien
    - Minidos.sys
    - BIOS.WPH (die ich durch ein aktuelles Bios 3310 ersetzt habe)
    - PHLASH16.exe
    und danach habe ich den Stick eingesteckt, aber im Moment noch nicht viel Erfolg, ausser das jetzt die Power Lampe nicht mehr blinkt sondern dauernd leuchtet.
    Hat es denn bei dir funktioniert?

    Musste nachdem die Power Lampe dauernd leuchtete den Akku herausnehmen, weil der Laptop nicht mehr ausging.
    Und nun lässt sich der Laptop nicht mehr einschalten.
    So ein mist.
    Dann hilft wohl nur noch die Reperatur.
    Schönen abend noch
     
  13. AW: Acer 5739g Bios Crash

    Ich hatte auch das gleiche Problem mit meinem alten Notebook (5520).

    Ich habe das einfach mit einem externen Diskettenlaufwerk gemacht (hat wunderbar geklappt).

    mfg
    bmwGTR
     
  14. AW: Acer 5739g Bios Crash

    Wie gesagt, nun geht gar nichts mehr.
     
  15. AW: Acer 5739g Bios Crash

    hmm dass is schlecht ...
     
  16. AW: Acer 5739g Bios Crash

    bei mir gibt wincris die warnung raus

    Warning,there are no removable devices in the system! Please plug in the device and try again.

    der Stick steck im usb drin^^
    flake
     
  17. AW: Acer 5739g Bios Crash

    -.- hab den fehler gefunden
    programm läuft unter win 7 nicht aufm xp rechner einwandfrei jetzt ma gucken ob ich das bios hinbekomme!

    flake
     
  18. AW: Acer 5739g Bios Crash

    ah es hat geklapt!!! JAAJAJA mit USB STick
    wenn die power taste dauer leuten macht einfach was warten!! sollte dann klappen!
    bei mir läuft wiedr alles
    jetzt kann ich mich mit dem service anlegen der mein notebook nicht repariert hat und mir es wieder zurück geschickt hat ohne das mein problem mit den rauschen am kopfhörerausgang gelöst zu haben!! ;-)

    haut rein es klapt!!
    viel glück!