Aspire 5740G BIOS Update fehlgeschlagen

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von flamey, 31. Mai 2012.

  1. AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    Ich danke dir.
    Habe heute im icafe lediglich step1&2 gemacht. Sogar mit exakt dem selben tool. Usb storage format. Werde morgen wieder ins icafe und die restlichen schritte deines links abarbeiten.
    Drück mir die daumen. 1000dank. Hoffe damit weiter zu kommen.
    Ganz schön krass ohne pc/lappi. Vorallem wenn man leidenschaftlich dayz&age of conan zockt''
     
  2. #22 vivacolonia75, 16. September 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2012
    Moin...lass das gerade in nem Forum.

    "...ein verkacktest BIOS kann nicht mehr gerettet werden!"

    Hoffe das stimmt nicht. :(
    Wie gesagt bei mir ist der Bios-Updatevorgang unter Win7 fertig gewesen und der PC startete neu....dann nur noch Blackscreen und anfangs kurz Lüftergeräusche.
    Kann es sein das man nach einem Fehlschlag nicht einfach nochmal das flashen via bootusb probieren kann?
    Muss man sich nen neuen Bios einlöten lassen? Quanta Costa?

    Beiträge zusammengeführt.
    Auch Du hast ca. 20 Minuten zum ändern.


    ...so teil2 für heute.
    ...sitze gerade im Icafe.
    Hab versucht den usb-stick bootfähig zu machen mit folgenden Varinanten:

    Tutorial: Bootstick mit MSDOS erstellen

    und....

    -------------------------------------
    Hi,
    der Thread ist sehr gut, hab auch ne weile gebraucht, bis mein Stick bootfähig war.
    Wenn es jemand interessiert:
    Ich hab mir dieses BootdiskImage:
    http://www.boodaa.de/download/bootim...uf%2064MB).bin
    gezogen und mit Ultraiso in ein Verzeichnis meiner Wahl entpackt, anschließend mit dem HP-Tool FAT32 ausgewählt (mit FAT hat de Stick nicht gebootet), dann unter "Create DOS Startup Disk" noch "Using DOS System Files located at" den Pfad zum entpackten Image ausgewählt und Start gedrückt. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, wurden aber nicht alle Dateien aus dem Ordner mit dem entpackten "bin"-Archiv auf den Stick geschrieben. Einfach mal den Inhalt vergleichen. Den Rest dann einfach im Explorer rüber kopieren.
    Vor allem ist der Spaß mit einem dt. Tastaturlayout...........
    Mit dem Tool von der boodaa-Seite hat es leider nicht geklappt (XP-SP3 mit Asus P5W-DH Deluxe-Board)
    mfg
    Plaschke
    --------------------

    und der von jokerzz81 ---> Hiren's BootCD From USB Flash Drive (Pen Drive) » www.hiren.info


    Diesmal war ich anhand des Tipps meines besten Freundes so schlau und nahm meinen Lappi mit ins Icafe um mehrere Versuche zu haben.
    Leider alle ohne Erfolg. Der Stick bootet auf dem Lappi einfach nicht.

    Hat es nichts damit zu tuen das ichg mein BIOS zerschossen habe und daher nix booten kann? #malganzdummfrag#^^

    Kann mir den keiner Helfen? S.O.S...Heeeeeeeeelp. :(
     
  3. AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    Hallo,
    siehe Post #16
    Billiger als ein neues Motherboard / neuer Lappy. :thumbup:
    = Lehrgeld.

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    ...hab mal einen Screenshot bereitgestellt wie mein USB-Stick nun ausschaut.

    [​IMG]
     
  5. #25 vivacolonia75, 16. September 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2012
    AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    Wenn diese beiden Herren den BIOS-Chip auslöten können, was würde dies in etwa bei einer PC-Werkstatt kosten?
    Kann mir jemand eine schnelle und günstige in Berlin oder Köln empfelen?

    Ist ja immer so ne Sache wildfremden Usern mal eben meinen Lappi per Post zu schicken. ;)
     
  6. AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    ....zum schluss hab ich meinen usb stick hier im icafe in deren bios als first boot device eingestellt....siehe da, der stick bootet tadellos.
    Schlechtes zeichen,nicht? :(
     
  7. AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    Hallo,
    Du hast die Wahl.
    Deine "Wildfremden User" und günstige Reparatur.
    Oder PC Shop um´s Eck oder auch Acer = Neues Motherboard.
    Ohne nachzuschauen etwa 400 Euro + Einbau = Lohn.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die notwendige Technik ist aufwendig und erfordert "Können".
    Selbst der Hersteller tauscht NUR aus. Repariert wird nicht. :rolleyes2:
     
  8. #28 vivacolonia75, 16. September 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. September 2012
    AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    ....das ist doch endlich mal ne aussagekräftige und hilfreiche antwort.
    Wusste nicht das ein austausch bei pc-werkstätten nicht gemacht wird. ;)
    Hab zudem noch die hoffnung das die pc-werkstatt mein bios ohne löten usw. Hinbekommt.

    Lg
     
  9. AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    Bios Chip liegt 5740 neben der Northbridge, leider muss das komplette Gerät zerlegt werden da es unten keine Klappe mehr gibt um an den Prozessor oder Lüfter zukommen.
    Das Ablöten Programmieren und einlöten ist in einer Viertelstunde erledigt. Die Seriennummer usw ist in einen anderen Eprom (KBC) abgelegt so das man hier ein Rohbios brennen kann.
    Bei der Gelegenheit sollte man gleich den Lüfter reinigen.
     
  10. #30 vivacolonia75, 17. September 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. September 2012
    AW: BIOS Update fehlgeschlagen

    Und das Zitieren von Beitrag darüber unterlassen.

    ...danke fuer die info und die muehe.
    ich werde es weiterleiten.
    lg
     
  11. AW: BIOS Update fehlgeschlagen


    Hello
    What his solution to put your notebook 5740G working?
    because I have the same problem!