TravelMate 8573T Bios zerschossen

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Cihan16, 7. September 2016.

  1. Hallo User,

    heute Morgen habe ich ein Bios Update auf das Notebook Acer Travelmate 8573-T drauf gespielt. War wohl ein falsches Update und nun sehe ich nur ein schwarzes Bildschirm, Power Taste blinkt hat jemand eine Idee wie ich das wieder zum laufen bekomme.

    Vielen Dank vorban für eure Tipps.
     
  2. Hallo,
    warum wolltest Du überhaupt ein BIOS Update machen ?
    Wann hattest Du zuletzt das Gerät von innen gereinigt ?

    Ich denke, da wird (wenn da wieder "Leben" reinkommen soll) eine Reise fällig werden.
    Frage einfach, per Unterhaltung, bei einem der User an.

    @Zeilentrafo01 oder @volker1

    Geht nicht Gratis und die Wärmeleitmittel sollten auch getauscht werden.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hallo,
    da wird nur noch eine externe Neuprogrammierung des Bios Erfolg haben. Bei Bedarf einfach melden.
     
  4. So sehe ich das auch.
     
  5. @volker1 wie bekomme ich so eine Neuprogrammierung hin. Muss ich das Notebook zu Acer schicken ?
     
  6. Hallo,
    es reicht völlig, wenn Du beim @volker1 per "Unterhaltung" anfragst.
    Bei Acer gibt es (wenn noch Lieferbar) für viel Teuronen ein neues Motherboard.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Nein. Du kannst da nix mehr machen. Der / die Bausteine müssen von der Platine runter, ausgelesen, neu Programmiert und alles wieder zusammen geschraubt werden.
    Ein Rat. Die Wärmeleitmittel ersetzen lassen. Überhitzung wird die Ursache des Desasters gewesen sein.