Aspire Switch SW5-173 Bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Proggi1176, 11. Dezember 2016.

  1. Ich habe eine neue Partition erstellt und über einen bootfähigen USB-Stick Android parallel installiert. Nach dem ersten Installationsdurchlauf startete aber weiterhin nur Windows 10. Also erneut installiert, diesmal mit MBR-Option. Nun startet er gar nicht mehr.
    Drücke ich Alt+F10 kann ich zwischen "Android" und "Android debuggen" auswählen, aber kein Windows.
    Vermutlich muss nur die MBR neu gesetzt werden (habe ich hier in einem Thread gefunden).
    Jetzt habe ich versucht, einen bootfähigen USB-Stick zur Reparatur zu erstellen (ISO to USB) aber nach Start wird "No Bootable Device" angezeigt.
    Muss ich noch eine UEFI-Einstellung anpassen? USB habe ich als erstes Device nach oben sortiert.
    Was kann ich machen um die MBR wieder zu aktivieren?
     
  2. Hallo,
    Du hast also die "Festplatte" erfolgreich von Windows gesäubert.
    Ich hoffe, Du hast im BIOS UEFi aktiv und den Secure "aus".
    Dann den GPT Stiel der Festplatte aktivieren (kein MBR) dann sollte dein VORHER Erstellter Recovery Stick seinen Dienst tun.

    Da wäre Lesestoff.
    [Tutorial] Nachrüsten einer SSD mit Windows 7 oder 8 und modernem UEFI BIOS
    Mit Tricks und schlichen.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Ein "Hallo" wäre noch drinne ?
     
  3. Hallo Mc Stender,

    ein Hallo ist natürlich immer drin!

    Ich hätte die Hoffnung, dass ich das Booten der Partition wiederherstellen kann, denn datenmäßig müsste sowohl die Recovery Partition als auch die Systempartition noch vollständig sein.
    Wo aktiviere ich den GPT Stil?
    Den Recovery Stick habe ich natürlich nicht erstellt....!

    Beste Grüße
    Proggi
     
  4. Hallo,
    dann wirst Du im WWW nach einer passenden .iso schauen müssen.
    Vor der Installation mit der Eingabeaufforderung (des Installations-Stick unter Reparatur) g.g. mit Convert aus MBR GPT machen. Das Medium = Festplatte.

    Im BIOS sollte dann auch UEFI aktiv sein. Manchmal auch der Secure Boot aus.

    Der Switch sollte nur mit der 32 BIT Version funktionieren.

    Wenn Du dem Link gefolgt bist, da gibt es auch ein Rezept. Mit dem Installieren.
    Treiber / Anwendungen bei Acer im Support.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Theoretisch sollte der Recovery - Modus starten mit Alt + F10 (D2D im BIOS aktiv) vor dem Windows.
    Wenn, tjaa, wenn nicht gelöscht.