Ferrari 3400 bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Acer Ferrari Forum" wurde erstellt von Emmentreiber, 27. Dezember 2010.

  1. Mahlzeit & frohe Weihnachten gehabt zu haben!
    Ich habe hier ein Acer Ferrari 3400 Laptop, welches seit gestern nicht mehr hochläuft.
    Der Bildschirm bleibt schwarz.
    Folgendes passiert (Batterie und Netzteil frisch eingelegt/angeschlossen):
    Das Laptop läuft an, Lüfter läuft an, Festplatte läuft an, CD läuft an, Kontolllampen leuchten. Monitor bleibt schwarz, das Laptop piept 4 x kurz hintereinander. Weiter passiert nichts ....
    Folgendes passiert (Batterie und Netzteil nicht frisch eingelegt/angeschlossen):
    Das Laptop läuft an, Lüfter läuft an, Festplatte läuft an, CD läuft an, Kontolllampen leuchten. Monitor bleibt schwarz, das Laptop piept nicht 4 x kurz hintereinander. Weiter passiert nichts ....
    Auf Grund des Pieptons bin ich hier fündig geworden: Klick
    Demnach müßte ein AMI-Bios auf dem Board werkeln, genau weiß ich das aber nicht. Ist jedenfalls die einzige Fehlerbeschreibung mit 4 gleichen Pieps ....
    Demnach kommt wohl folgendes in Frage: Batterie/Akku defekt, Speichermodule checken, RAM einstellungen prüfen, neues Mainboard
    RAM Einstellungen prüfen ist nicht .... ich seh ja nix. Und ich wüßte auch nicht wo.
    Neues Mainboard .... ist mir etwas schwammig, genau so könnte da auch stehen : In die Tonne kloppen.
    Speichermodule checken ... hm, ja, ....? Es hat 2 GB Ram. Die habe ich wechselweise getestet. Mal eine Bank, mal die andere, mal beide. Keine Änderung.
    Batterie/Akku defekt? Wie soll ich das prüfen? Zumal die Fehlermeldung ja nur auftaucht, wenn ich Akku und oder Ladekabel frisch eingelegt / angeschlossen habe.
    Auf Verdacht neu kaufen? So ein Akku kostet zw. 30-50 €. Ist mir "auf Verdacht" zu teuer.
    Hat jemand eine Idee?