Aspire 8930G Brauche BIOS Hilfe vom Fachmann

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von Competer, 13. Juni 2015.

  1. Hallo Fachmänner,
    ich brauche dringend eure Hilfe.

    Also ich habe ein Acer 8930g und nach Umstieg auf ein 64bit Windows, ging die Bildschirmhelligkeit nicht mehr zu regeln alles was ich im Internet gefunden habe, brachte keine Lösung, weder Treiber noch Registry-Keys.
    Also dachte ich an ein Bios Update und suchte nach dem neuesten BIOS.
    Ich fand auch das 1.21 mit extra Menü und habe den aufgespielt.
    Nur leider habe ich wohl den falschen Wert geändert und nun startet mein Notebook nicht mehr.
    Beim Druck auf die Ein Taste, geht es kurz(nicht mahl eine Sekunde) an und wieder aus.
    Ich habe auch schon mal die CMOS Batterie abgezogen, aber das bringt auch nix.
    Kann mir jemand sagen, was zu tun ist?
    Und bitte wascht mir nicht den Kopf :wink: ich hab schon geheult :crying: !

    Grüße Peter
     
  2. AW: Brauche BIOS Hilfe vom Fachmann

    Hallo,
    hoffentlich ohne Netzteil / Akku eine Nacht gewartet ?
    Ansonsten weist Du jetzt, warum diese Varianten hier nicht Supportet werden. Du stehst im wahrsten Sinne der Worte im Dunkeln.

    Nutze einmal die Suchfunktion unter "Blind Flash".

    Ansonsten wirst Du nicht um eine Reperatur rum kommen. >>> Lehrgeld.

    Frage dazu einfach bei einem der User an. Dann wird der entsprechende Baustein extern programiert = ausgelötet und dann wieder eingelötet.

    Nein, selber geht da gar nix. :lol:

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: @zeilentrafo01 oder @volker1 per freundlicher PN zu erreichen.
     
  3. AW: Brauche BIOS Hilfe vom Fachmann

    Hallo

    Ein "Blind Flash" wird sehr wahrscheinlich nicht funktionieren....


    MfG
     
  4. AW: Brauche BIOS Hilfe vom Fachmann

    Hallo Fachmänner,

    da ich den Laptop ja nicht einmal mehr anschalten konnte, habe ich mir bei
    Bios Chip24 einen neuen programmierten Bios Chip bestellt und eingelötet.
    War kein Problem.
    Jetzt geht der Laptop auch wieder an, aber auch nur an, mehr passiert nix.
    Der Powerbutton leuchtet, Lüfter und DVD laufen an, aber mehr passiert nicht.
    Display geht nicht an und der Laptop bootet auch nicht!
    Hat jemand ne Idee was nun noch ist. ?
    Ach ja, das Notfall flash über FN-ESC mit USB Stick funktioniert aber der Laptop sollte ja nach ca 2min von selber neu starten, macht er aber nicht.
    Die LED in meinem USB Stick geht nach dem flashen aus und das Notebook bleibt an.

    bitte um Hilfe !
    grüße Peter
     
  5. AW: Brauche BIOS Hilfe vom Fachmann

    hallo,
    -> Post #2, letzte Zeile
    ?
     
  6. AW: Brauche BIOS Hilfe vom Fachmann

    Das Bios Image von der Acer Webseite ist nicht Vollständig. Hier braucht man einen original selber gezogenen Dump. Ich habe da auch meine Erfahrungen gemacht.