One S1003 Clean Install nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Acer One & Aspire One Cloudbook Forum" wurde erstellt von Wumper, 19. April 2017.

  1. Hallo,

    auf meinem Acer One 10 S1003 bekomme ich Windows 10 32Bit nicht installiert :(
    Das sollte aber eigendlich gehen, war ja schliesslich vorher auch drauf.

    Ich habe mir von Microsoft über das Media Creation Tool einen bootfähigen USB-Stick erstellt. Dieser wird auch im Bios erkannt. Bios-Version ist 1.13 (aktuell).

    Ich habe dann während der Installation alle Partitionen auf dem Flash Speicher gelöscht. Also auch die Recovery Partition. Das war kein Fehler sondern durchaus so beabsichtigt - ich wollte Windows ja komplett Clean neu aufsetzen.

    Zuerst sieht alles ganz normal aus. Aber nach dem ersten planmässigen Neustart bleibt die Installation jedesmal hängen mit der Fehlermeldung

    "Die Installation konnte nicht abgeschlossen werden. Starten sie die Installation erneut, um Windows auf diesem Computer zu installieren."

    Klickt man auf OK bootet der Rechner einmal durch und bleibt wieder genau bei der Fehlermeldung hängen, also eine Endlosschleife.

    Dann hatte ich versucht Windows 10 in der 64Bit Version zu installieren - da scheitert es schon daran das weder ein Stick noch eine gebrannte DVD vom Bios überhaupt erkannt werden. Somit kann man die Installation auch garnicht beginnen.

    Ich habe jetzt provisorisch erstmal Windows 8.1 32Bit installiert hätte aber gerne wie zuvor auch wieder Windows 10 drauf.
     
  2. Hallo,
    seltsam. Der GPT Stiel ist auf der Festplatte aktiv ?
    Nur eine Idee ?

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. #3 Wumper, 20. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2017
    Also ich gehe so vor:

    Beim acer Logo drücke ich ESC um ins BIOS zu kommen. Dann gehe ich ins Menü "Boot Manager" und wähle "EFI USB Device" (mein Stick mit dem Windows Image). Dann wird das Windows Setup geladen.

    Als Installationsart nehme ich immer Benutzerdefiniert. Dann lösche ich die vorhandenen (4) Partitionen, Es steht dann nur noch "Nicht zugewiesener Speicherplatz auf Laufwerk" / Gesamtgröße 29,1GB / Freier Speicher 29,1GB / Typ nichts

    Jetzt kann man 1.) entweder direkt ohne vorher zu partitionieren auf Weiter klicken oder 2.) erst auf Neu. Dann werden wieder 4 Partitionen erzeugt (Wiederherstellung, System, MSR und Primär). In dem Fall wähle ich Primär an und drücke dann auf Weiter.

    Das Ergebniss ist bei 1.) und 2.) aber identisch - es wird nur bis zu oben beschriebenen Fehlermeldung installiert und dann geht es nicht weiter.

    Achja wenn ich im Windows 10 Setup bin und Shift F10 drücke kommt so ein Konsolenfenster. Da gebe ich dann ein "diskpart" und dann "list disk" und dann steht bei Datenträger 0 hinten bei GPT ein Sternchen, also ausgewählt.

    Und das Image von dem Media Creation Tool ist die ganz normale Windows 10 Edition. Also nicht die Home Single Language und auch nicht die Windows 10 N Edition. Vielleicht probiere ich das Ganze nochmal mit der HSL Edition aus.
     
  4. Hallo,
    bei 8.1 siehst Du das in der Datenträgerverwaltung.
    Die Win 10 Version mag halt nur GPT Stiel.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die "Heutigen" Win 10 setzen 2GB Speicher vorraus. Ist genug ?
    Nur eine Idee.
     
  5. #5 Wumper, 22. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2017
    Danke für den Tipp, das aktuelle Build von Windows 10 ist anscheinend nicht kompatibel mit dem Acer One.

    Bei Microsoft Windows 10 – Wikipedia steht das ab der Version 1607 (Redstone 1) 2GB Arbeitsspeicher benötigt werden.
    Das Acer One hat zwar 2GB davon geht aber die Shared Grafik ab.

    Jedenfalls habe ich mir dann von Windows 10 Wiki • Windows ISO die Version 1511 (Threshold 2) runtergeladen und auf einen Stick gepackt. Damit konnte die Windows 10 Installation erfolgreich abgeschlossen werden. Danach mussten noch die ganzen Gerätetreiber von Acer nachinstalliert werden die man dort im Supportbereich findet.

    Jetzt läuft wieder alles und vor allem ohne diesen ganzen 3rd Party Müll.
     
    Mc Stender gefällt das.