Aspire X3995 CMOS Reset, keine Funktion.

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von huckepack, 20. März 2019.

  1. Hallo in die Runde,
    ein CMOS-Reset scheint bei mir die letzte Möglichkeit zu sein, um wieder ins Bios zu gelangen.
    Zu meiner Frage:
    Direkt neben den CMOS1 Jumper, ist noch ein MECLR1 Jumper.
    Müssen die beide umgesetzt werden, oder nur der CMOS1 ?
    Vielen Dank
     
  2. Hallo,
    Versuch doch erst mal den einen ?
    Für ca. 30sec. :)

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hab ich versucht,ohne Erfolg.
    Sieht wohl nach Entsorgung aus.
    Schade, war ein super sparsamer PC und trotzdem fit für den normalen Alltag.
    PC startet, Prozessorlüfter dreht, aber das wars dann auch schon.
    Kein Startton, keine Tastaturfunktion, Monitor bleibt schwarz.
     
  4. Hallo,
    und was willst Du dann im BIOS ?
    Ohne Bild ?
    Hast Du mal an neue Wärmeleitmittel gedacht ?
    Und mit Dosendruckluft die Luftungslamellen sauber gemacht ?
    Bzw. jemals das Gerät innen gereinigt ?

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Ich hatte im Bios die Bootreihenfolge umgestellt,
    danach per usb win 10 installiert.
    Dann kam eine Fehlermeldung und der PC wurde runter gefahren.
    Nach erneutem Start, kein Ton, kein Bild und keine Reaktion auf Tastatureingabe.

    Der PC ist sauber, daran liegt es nicht.
    Es kommt ja nicht mal dieser kurze Startpiepton.
     
  6. Hallo,
    Du möchtest Hilfe und erzählst .....
    Scheibchenweise kleine Brösel.
    Tipper doch einfach, was passiert ist, dann kann man Dir (möglicherweise) auch Helfen.
    Die Festplatte kann z.b. gestorben sein.
    Mal ohne gestestet ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Oder eben durchgebrannt, da die Wärme nicht abgeleitet werden konnte.
    Auch die Kondensatoren, in CPU nähe, täte ich mit der Lupe genauestens beäugen.
    Deckel nicht waagerecht und aufgebläht = durchgebrannt.
     
  7. Ich erzähle keine Scheibchen und ich ging davon aus, dass man hier auch als Laie fragen darf.


    Frage in #1 war :
    Prozessorlüfter läuft, muß nur noch mal testen ob die Kühlerlamellen warm werden.

    Festplatten wurden gewechselt

    Eigentlich sollte nach einen CEMOS Reset ja wieder die Werkseinstellung im Bios vorhanden sein.
    Da sich da aber nichts rührt, daher meine Frage über den Jumper MECLR1.