Aspire 8930G CPU bzw. GPU aufrüsten > welche Komponenten sind kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Michael26188, 5. März 2009.

  1. AW: Aspire 8930 G - CPU und GPU aufrüsten möglich ? [ Fotos ]

    dat geht schon ich will nur nicht das der gute den hitzetot erliegt :)
     
  2. AW: Aspire 8930 G - CPU und GPU aufrüsten möglich ? [ Fotos ]

    Hab mal gehört, dass alles bis zum Quad funzen soll ..... Bis auf einen Quad der funzt...

    Müsstest mal ausprobieren xD, Angabe ohne Gewähr ;)
     
  3. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Gut wäre es schon, wenn du dir 2 komplett identische Riegel kaufen würdest zwecks Dual-Channel.
     
  4. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Ja, danke! Und welche sollten es dann sein? Es gibt da ja so eine Menge ....


    Gruß Jürgen
     
  5. #165 kirschi68, 26. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
    AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Hallo Jürgen,

    lies mit CPU-Z die Details Deines Speichers aus. In meinem Rechner auf Arbeit ist zum Beispiel PC2-4300 verbaut (siehe Bild), Dein Book benötigt vermutlich Notebook-DDR3-SDRAM 1066Mhz (PC3-8500), wie hier erhältlich. Dieser Notebook-RAM ist 204-polig, nicht verwechseln mit Desktopspeicher. Bestelle, wie Lucky#Kevin schrieb, 2 identische Riegel, um den Vorteil von Dualchannel zu nutzen.

    Gruß
    Andreas
     

    Anhänge:

    • cpuz.jpg
      cpuz.jpg
      Dateigröße:
      74,9 KB
      Aufrufe:
      17
  6. #166 Opa Paule, 26. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
    AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Danke Andreas,

    bei mir sind drin: Notebook-DDR3-SDRAM 533Mhz (PC3-8500F); Latency 6 ...?
    Kann ich die trotzdem nehmen? Und was ist mit einer leistungsfähigeren CPU? Welche bietet sich da an?

    Danke vorab!
    Gruß Jürgen
     
  7. #167 kirschi68, 26. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
    AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Hallo Jürgen,

    die 533MHz sind im Dualchannelbetrieb = 1066, wichtig ist dieses PC3-8500, das sollte dann so gehen.
    Zur Frage mit der CPU, das ist sicher board/bios-abhängig, bin auch nicht so der Profi, habe aber auch ein 8930 mit T9400 (2,53GHz mit 6MB Cache), der müßte bei Dir auch passen, vielleicht kann dazu jemand noch was schreiben, der sich damit auskennt.
    Hier hab ich noch was bezgl. CPU aufrüsten und hier was wegen RAM gefunden...aber Achtung je dicker die CPU, desto lauter der Lüfter :p.

    Gruß
    Andreas
     
  8. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Und desto wahrscheinlicher die Überhitzung...

    Zum Thema CPU: Das Tool CPU-Z hast du ja schon. Lies da mal nach, welcher Sockel auf dem Mainboard ist und welcher Chipsazu draufpappt. Dann kann man mehr sagen.
     
  9. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Wenn die Kühler/Lüfter-Kombination dafür ausgelegt ist kann da nix passieren.

    Aber die wenigsten Hersteller dimensionieren derart über, schon aus Kostengründen
    machen die das nicht.

    Wer solche eine Leistung haben will, der muss ein dafür thermisch ausgelegtes
    Notebook kaufen und bereit sein Geld anzufassen.
    Alternativ bereit sein hin und wieder eine neue CPU zu kaufen ...
     
  10. AW: Aspire 8930 G - CPU und GPU aufrüsten möglich ? [ Fotos ]

    Also dass in ein 8930G keine Quadcores passen ist sowas von Quatsch!!!
    Ich habe meinen schon mit nem Quadcore gekauft (Intel Core 2 Quad processor Q9000 @ 2,00GHz; Aspire 8930G-904).
     
  11. AW: Aspire 8930 G - CPU und GPU aufrüsten möglich ? [ Fotos ]

    es geht um Aufrüstung eines C2D-Modells. Die haben ein anderes Mainboard verbaut als die Quad-Ausführung ;)
     
  12. AW: Aspire 8930 G - CPU und GPU aufrüsten möglich ? [ Fotos ]

    Soweit ich weiss gibt es nur einen Quad für Lappies.

    Zu Paul: Kann ja sein, dass du in deinem 8930 einen Quad verbaut hast, aber den ja ab Werk. Beim Aufrüsten habe ich aber von Problemen gelesen... Müsste man die SuFu benutzen... :)
     
  13. #173 Opa Paule, 26. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
    AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Socket P 478 Chipset PM45

    Gruß Jürgen
     
  14. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    ...dann könnten die Tipps aus Post #32 zutreffen, sicher kann man sich aber erst sein, wenn es tatsächlich läuft (zumindest was die CPU betrifft).
    Die größte CPU, der T9900, kostet um die 500 €.
     
  15. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Was haltet ihr von dem hier: Intel Pentium4 3.0GHz Prescott TRAY 1MB

    Sind ja echt preisgünstig ;)

    Jürgen
     
  16. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Was willst Du mit einem Presskopf (Spitzname für diese CPU) in einem Notebook?
     
  17. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Oh, ich wusste nicht, dass der nicht für Notebooks in Frage kommt.
    Mein FSB ist 800 MHz. Kann ich da z.B. eine CPU mit 1066 MHz betreiben?

    Danke!
    Jürgen
     
  18. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Nein, jedenfalls nicht das ich wüsste.
    Aber wenn es Deinen Notebooktyp mit einer CPU FSB 1066MHz im Handel gäbe,
    dann stünden Deine Changsen gut das auch eine solche CPU funktionieren könnte.

    Möglicher Weise wird dann aber ein BIOS-Update nötig sein,
    kann aber auch sein das acer ein anderes Mainboard verbaut.
     
  19. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    Wie meinst Du das? Mein Notebooktyp siehe Signatur. Da gab es dann doch bald schon schnellere (z.B.: Acer Aspire 8930G-904G32Bn mit 'ner besseren GraKa).
    Bios habe ich von 1.05 auf 1.13 geflasht.

    Gruß Jürgen
     
  20. AW: Aspire 8930 G - CPU aufrüsten

    ... mal ganz einfach gefragt an die Experten:
    welche CPU kann ich bei FSB 800 MHz nehmen??

    Danke!
    Gruß Jürgen