Aspire VN7-791G CPU taktet auf 0,75 Ghz

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Ebbi93, 14. Juni 2018.

Schlagworte:
  1. Guten Abend,

    ich habe folgendes Problem, mein Prozessor taktet manchmal direkt nach dem Starten auf 0,75 Ghz und taktet bei Belastung auch nicht mehr hoch. Der Laptop ist komplett unbrauchbar und extrem langsam. Das Problem tritt nicht immer auf und wenn ich den Laptop in den Energiesparmodus versetze oder ihn Neustarte läuft er wieder ganz normal (mit Glück). Bevor der Prozessor runtergetaktet wird knallt der Lüfter extrem hoch, nach 20 Sekunden setzt der Lüfter aus und der Prozessor wurde runtergetaktet. Teilweise läuft der Lüfter auch so sehr unrund, er schwankt quasi zwischen unterschiedlichen Drehzahlen.

    Folgende Dinge wurden schon gemacht:
    Windows neu aufgesetzt
    BIOS Update
    Energieeinstellungen überprüft und angepasst
    CPU Temperatur geprüft (ca. 50°-60°)

    Ich bin langsam am verzweifeln und über jeden Tipp dankbar!

    Schönen Abend noch.
     
  2. #2 Mc Stender, 15. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
    Hallo,
    na ja. Die Garantie ist wohl schon in die Geschichte gegangen.
    Ich denke, die Wärme staut sich, da die Wärmeleitmittel (Paste) nicht mehr funktioniert.
    Alternativ die BIOS Batterie am Ende.
    Wenn Du selber schrauben möchtest ....
    Arctic Silver 5 als Paste sei angeraten.
    Die BIOS Batterie 3,0V das Minimum.

    Schau halt mal rein.
    Test Acer Aspire V 17 Nitro (VN7-791G-759Q) Notebook

    Alternative, machen lassen.
    PC - Shop oder einen der User Konakten.
    @Zeilentrafo01 oder @volker1 per Unterhaltung. Die Tat ist nicht Gratis.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Lesestoff
    Tipps zum Austauschen der Wärmeleitmittel (Paste und Pads)
     
  3. Danke für die Tipps. Was für mich leider nicht nachvollziehbar ist, wenn es wirklich die Wärmeleitpaste ist, warum tritt der Fehler dann nur sporadisch auf. Es gibt Tage da läuft der Laptop den ganzen Tag ganz normal.
     
  4. #4 Mc Stender, 15. Juni 2018
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2018
    Ist halt so.
    Das alte Zeug zwischen den Chip´s und der Heatpipe / Kühler zieht Luft und mal drückt es sich "ran" und es geht und manchmal (vorzugsweise beim Kaltstart) hat es dann, den von Dir Beschriebenen, Effekt.

    Das, was die Industrie verwendet...... Wirst Du schon sehen. Grusel.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Üblicherweise macht man das einmal und vernünftig. Dann ist, bis zur Entsorgung, ruhe.