Extensa 5635ZG Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dieseltrucker64, 3. Dezember 2012.

  1. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Erstens bin ich hier nicht der Superprofi der gleich weiß wo Er reinschauen muss, und zweitens bemühe ich mich nach meinem besten ( gute 40 cm vom Schirm weg ) Wissen das hier auf die Reihe zu kriegen !!!
    Was ist ein HwMonitor und wo muss ich die Temps aufrufen ??
    Ich kann einen Hängerzug präzise an die Rampe fahren ohne das was Schrott geht oder das öfter ansetzen muss , aber das hier ist Neuland
     
  2. #22 Frank N., 4. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
    AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    o,
    schaust du hier http://www.acer-userforum.de/321289-post10.html
    ...aus der Softwareecke!

    hey, danke für die Danke, aber du musst dich nicht für jede Antwort
    bedanken, Danke!
     
  3. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    So jetzt habe ich wieder was neues dazu gelernt :)
     

    Anhänge:

  4. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Hö,Hö.
    Das ganze mit nem Faun und 60 Tonnen drauf. Dann ist die Rampe verbogen.

    Ansonsten sorry, auch Wir sin manchmal Betriebs-Blind. :blushing:

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Die Temp´s sind gut.
     
  5. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    ...leider!
    Schau mal wieviel Prozesse laufen,
    Rechtsklick in die Taskleiste -> Taskmanager,
    evtl. davon Screenshots, den Prozessen?
     
  6. #26 Dieseltrucker64, 4. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
    AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Nö nö mein lieber MC Stender , das waren noch andere Zeit in den 90ern, leider gabe es da auch Blinde , da hätte nicht mal mehr der Hunde was geholfen. Habe ein Bildchen für Euch aus dieser Zeit
    Aber das löst mein "Problemchen" auch nicht , es nervt halt, gerade weil der Abstand gut 40cm vor dem Teil ist, und reinkriechen kann man auch nicht.
    Gleich nochmal mit geändert :::::::::::::: wie gewünscht
     

    Anhänge:

  7. #27 Mc Stender, 4. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2012
    AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Hallo,
    ein "altes" Dienstfahrzeug.
    SLT (BW)

    Was sagt der Ressoucenmonitor.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Taskleiste bitte mit "Alle Benutzer" nutzen und ich denke, der Ccleaner aus der Software-Ecke könnte was bringen.
     
  8. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Wie geil, Türkei -> geradeaus?
    Ich denke gerade nicht, daß es an dem Abstand liegt.
    Entweder ist das System so vergurkt,
    oder hat n anderen
    Hardwareschaden (was ich bezweifel)?
     
  9. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Na dann nehme ich mal den Ball auf und halte fest woran ich auch denke
    "Entweder ist das System so vergurk" ;(
    Denn das wirds wohl sein, hatte die Diskussion schon mal mit meinem besten Kumpel und der war auch schon öfter der Meinung ich sollte die Finger aus der "tiefe" des Systems lassen, wo ich gelegentlich mal hinein schaue , einfach aus neugierde , ich denk mal ich habe da was "verstellt", denn ich habe zum Beispiel bei einer webseite das Problem das sich "Grafik" , bzw. die Anzeige zum Einloggen oder einen "Kommentar senden" nicht aufrufen lassen. Ist aber nur die eine Seite und das Problem ist nicht immer. Also diese Fenster fehlen einfach im Abbild der Seite. Sobald ich aber mit dem Mauszeiger darüber gehe ist da was , wird aber nicht aufgerufen. Der Scann zeigt nur eine "weiße" Fläche, da müßte aber was drinn stehen............. und zwar einiges, ist aber "verschwunden"............ :confused2:
     

    Anhänge:

  10. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Kannst du das zeitpunktmässig erinnern,
    und auf diesen, wenn möglich einen
    Systemwiederherstellungspunkt initieren?
     
  11. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Eigentlich nicht , denn das hier mit der Webseite ist ja nicht immer , das kommt und geht , das ist ja das komische daran........... als wen irgendwo was nicht richtig einen "Befehl" weiter gibt :::::::::::
     
  12. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    hui,
    das würde ich mit "aktualisieren" öfter versuchen,
    was isn das für ne Leitung, die du hast (= Internetanbindung)
    und welches Betriebssystem,
    hab ich grade nicht aufm Schirm,
    hattest du auch noch nicht erwähnt, oder
    ?
     
  13. AW: Der Browser bleibt nach einer gewissen Zeit "hängen"

    Hallo Frank N, Blödheit gehört bestraft, und damit meine ich mich selber, denn wen man so blöd ist und Adblock Plus nicht mit auf der rechnung hat , dann muss man sich selber die "Haare" schneiden, und so wird es wohl mit der Blockade beim fortlaufenden schreiben oder anzeigen einer Aktion auf der Seite auch sein. Habe die ursprüngliche Fassung der Seite wieder , komplett mit all der Grafik die ich benötige, mal sehen ob wir den Rest auch noch finden, aber der stein des Anstoßes wart Ihr hier mit Eureren Fragen oder Lösungsvorschlägen :thumbsup: :thumbup: :lol: :D