Predator GX-792 Dolby Audio geht aus beim Start von Elite Dangerous

Dieses Thema im Forum "PC-Spiele" wurde erstellt von ba0645, 31. Mai 2017.

  1. Hallo Acerfreunde,

    ich habe derzeit Probleme mit Elite Dangerous auf meinem Acer Predator 17X (GX-792).
    Beim Start des Programmes wird Dolby Audio deaktiviert und erst nach dem Beenden des Programmes wieder eingeschalten. Natürlich kann man Dolby Audio nach dem Starten von Hand wieder aktivieren und es bleibt dann über die gesamte Zeit auch an.

    Hatte bereits mehrere Chats mit Acer und Frontier Development. Vom Acer Support bekam ich die Empfehlung den Treiber zu deinstallieren und neu zu installieren, was nichts gebracht hat und anschließend sollte ich den ganzen Rechner über das Acer Care Center zurücksetzen und neu installieren. Der Rechner ist aber erst neu installiert, da ich diesen erst seit kurzem habe.

    Hat jemand auch einen Acer Predator 17x und die selben Probleme mit diesem oder einem anderen Spiel?
    Würde mich über jede Art von Information zu dem Thema freuen.

    DANKE

    Gruß
    Markus
     
  2. Hallo,

    ich hab Dich mal zu PC-Spiele verschoben, das es um Spiele geht.

    MfG Olaf
     
  3. Danke Olaf für das verschieben in die richtige Sparte. Die scheint nur leider niemand zu lesen.

    Das gleiche Problem habe ich aber auch beim Starten von z.B. SKYPE.
    Habe bereits mehrere Treiber probiert. Auch den letzten von Realtek.
    Hat jemand einen Tipp oder Erfahrzungen an wen man sich in so einem Fall wenden kann, damit der Treiberfehler ernstgenommen wird?
    Acer?, Realtek? ...
    Bin für jede Info dazu dankbar.

    Viele Grüße
    Markus
     
  4. Hallo,
    na ja. Ich denke, das ist so gewollt.
    Der Dolby Digital brauch ja einiges an CPU Power.
    Gut, bei einem Predator sollte da kein Mangel sein, aber ich kann mir gut vorstellen, das deswegen der Dolby abgeschaltet wird.

    Damit das Spiel halt mehr Power / Frames hat.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Beim Skype nicht wegen CPU und Power, sondern um "Rückkopplungen" vom Lautsprecher / Micro besser Reduzieren zu können = Skype besser Arbeitet.
     
  5. Hallo,
    ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gewollt ist. Für Spiele muss ich dann Dolby Audio wieder einschalten oder die Lautstärke auf fast 100% aufdrehen.
    Das gleiche Verhalten zeigt er übrigens mit angeschlossenem Headset. Da ist keine Rückkopplung zu kompensieren und der Ton ist auch extrem leise.
    Beim Beenden des Programmes wird Dolby Audio übrigens wieder eingeschaltet und wenn dann ein Ton kommt haut es dir die Ohren weg.
    Den Sinn darin kann ich derzeit nicht so ganz nachvollziehen ;-(

    Gruß
    Markus