EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von Bile66, 22. Juli 2011.

  1. #1 Bile66, 22. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juli 2011
    Hallo,

    ich habe mir letztes Wochenende ein LM85 gekauft. Nachdem sich das immer wieder aufgehangen hat, habe ich einen 1 zu 1 Tausch gemacht.

    Ich habe zum vorinstallierten aber nicht aktivierten Norton das Avast und Thretfire aufgespielt. Danach hatte ich das gleiche Problem wieder.

    Nachdem ich dann mit dem Händler telefoniert hatte, habe ich eine Recovery gemacht, Norton (und Ebay) deinstalliert und danach Avast und Threatfire installiert. Da fingen dann die Probleme mit dem Touchpad an.

    Nachdem ich mich im Inet schlau gelesen hatte stellte sich heraus, dass sich Avast und Threatfire nicht vertragen. Also Systemwiederherstellung vor Installation gemacht und nur noch Avast installiert.

    Mein Problem ist nun - das Touchpad macht was es will. Wenn ich nur Scrolle verändert sich mal eben das Schriftbild auf klein (als wenn man die Scrolltaste in Kombi mit Shift drückt). Der Mauszeiger ist nicht zuverlässig kontrollierbar sondern hakt immer wieder.

    Die Touchpadeinstellungen habe ich schon geändert und mittlerweile alle wieder auf Standard zurück gestellt.

    Ich bin ratlos und würde, nachdem ich jetzt schon seit fast einer Woche hier rumeiere, dass Notebook am liebsten zurück bringen.

    Hat noch jemand einen Tipp für mich? Ich würds echt gern behalten, aber wenn ich das Touchpad nicht richtig nutzen kann, bringt mir das Notebook nun wirklich nichts.

    Danke schon mal im Voraus.
     
  2. AW: Touchpad Probleme EasyNote LM85

    @ Bile66

    Hast Du denn schon einmal das Touchpad über den Gerätemanager deinstalliert, das Notebook neu gestartet und anschließend die entsprechenden Touchpad Treiber neu installiert?
     
  3. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Nein, habe ich noch nicht.

    Ich bin echter Anwender und weiß nicht mal genau, ob ich das überhaupt kann?

    Hast du eine "narrensichere" Anleitung für mich?
     
  4. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    @ Bile66

    Weißt Du, wie Du den sogenannten "Geräte-Manager" (in der Systemsteuerung von Windows 7) öffnest? Dort auf das kleine Dreieck vor dem Eintrag "Mäuse und andere Zeigegeräte" klicken >>> welche Einträge werden in dem aufklappenden Kontextmenü angezeigt?

    Ein Screenshot von dem entspechend "aufgeklappten" Geräte-Manager als Anhang zu Deinem nächsten Beitrag hier hochgeladen wäre klasse?!
     
  5. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Ich hab den Ausdruck im Anhang beigefügt. Weiß nicht wie ich den hier rein bekomme :blushing:.... na immerhin geschafft, geht ja nur als Anhang
     

    Anhänge:

  6. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    @ Bile66

    Upppsss! Ein Touchpad des Herstellers ALPS? :scared:

    Damit hatte ich in den vergangenen Tagen bei der Neuinstallation des Betriebssystems Windows 7 Ultimate 64 Bit auf meinem Acer Aspire 8935 G selber so meine liebe Not.

    Auf der Packard Bell Support Seite werden für das EasyNote LM85 und Windows 7 64 Bit "nur" Treiber für ein Touchpad des Herstellers Synaptics angeboten?! :eek:hmy:

    Hast Du die Recovery DVDs für das EasyNote LM85 erstellt? Und falls - hoffentlich - ja, auch die Recovery DVD "Treiber und Anwendugen" bzw. "Driver and Application"?
     
  7. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Nein, habe ich nicht, weil es ja bisher nicht stabil lief. Eine Recovery ist auf einer der Partitionen (was immer das auch heißt) vorhanden. Die habe ich auch benutzt. Eine echte CD habe ich bisher nicht erstellt.
     
  8. #8 frido, 22. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juli 2011
    AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    @ Bile66

    Okay - dann halt "Plan B" >>> Datei auf den Desktop herunterladen und auf dem Desktop entpacken >>>

    http://global-download.packardbell.com/GDFiles/Driver/TouchPad/TouchPad_ALPS_7.105.2015.1107_W7x64_A.zip?acerid=634055169015316378&Step1=Notebook&Step2=EasyNote&Step3=EN%20LM86&OS=721&LC=de&BC=Packard%20Bell&SC=EMEA_8P

    • im Geräte-Manager mit der linken Maustaste auf den Eintrag "ALPS" klicken
    • rechte Maustaste klicken
    • Kontextmenü "Deinstallieren" auswählen
    • danach Notebook neu starten
    • Windows 7 "Standartreiber" werden installiert >>> bitte diesen Prozess in Ruhe abwarten
    • Geräte-Manager wieder öffnen
    • mit linker Maustaste auf den Eintrag "PS2 konformes Anzeigegerät" (oder so ähnlich) klicken
    • rechte Maustaste klicken
    • "Treibersoftware aktualisieren" anklicken
    • Kontextmenü "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen" anklicken
    • rechts auf "Durchsuchen" klicken
    • ganz nach oben scrollen und "Desktop" anklicken
    • unten auf "OK" klicken
    • unten rechts auf "Weiter" klicken
    • die Treiber für das Touchpad sollten installiert werden!
     
  9. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Ok, probiere ich jetzt aus.
     
  10. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Alle die von dir genannten Schritte haben nicht stattgefunden.

    Es kam keine Meldung "Standardtreiber werden installiert - hat er ja aber vielleicht trotzdem gemacht.

    einen Eintrag PS2 konformes Anzeigegerät hatte ich auch nicht. Das stand dann was von PS2 Maus - das habe ich dann ausgewählt und die Treibersoftware installiert (das ALPS war nicht mehr vorhanden).

    Besser ist es jetzt auf jeden Fall! Die Schrift hat sich aber eben schon wieder verstellt. Win 7 ist für mich ja totales Neuland. Kann es sein, dass da irgendwelche automatismen ablaufen?

    Sicher kommt noch dazu, dass dieses Touchpad um längen empfindlicher ist als mein altes HP. Gewöhnungssache?

    Kann ich bei den Mauseinstellungen noch etwas machen? Ich hab natürlich keine Ahnung was da eingestellt werden müsste.

    Ich bin viel am PC, arbeite sonst aber beruflich nur mit der Maus.
     
  11. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    @ Bile66

    Sorry - aber ich bilde mir das alles wohl kaum ein, wenn ich mir schon die Mühe mache, eine derartig detaillierte Auflistung zu erstellen! :rolleyes2:

    Darüber hinaus sitze nicht ich vor dem Notebook, sondern Du!

    Darüber hinaus weiß ich sehr wohl, welche Schritte Windows 7 hier an welcher Stelle macht - zum einen, weil ich Windows 7 Ultimate 64 Bit und alle notwendigen Treiber gerade selber erst auf meinem Acer Aspire 8935 G erneut installiert habe und zum anderen deshalb, weil ich alle beschriebenen Punkte gerade parallel mit Dir noch mehrfach ausgeführt habe.

    Sorry - aber das ist mir jetzt hier deutlich zu blöd! Wenn Du das alles besser weißt >>> bitte!
     
  12. #12 Bile66, 22. Juli 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Juli 2011
    AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Was ist denn jetzt los? Ich kann dir doch nur sagen was mein Notebook hier gemacht hat!

    Ich bin genau nach den Schritten vorgegangen - sorry, wenn sich das Ding hier anders verhält.

    Trotzdem Danke, selbst wenn du mich jetzt hier ziemlich ungerechtfertigt anpaulst. Mehr als die Anweisungen die du mir geschrieben hast zu befolgen kann ich ja wohl nicht machen.

    Und "Besser" weiß ich garantiert gar nichts! Wie ich Eingangs schon erwähnte: ich bin reiner USER und hab sonst nur wenig bis keine Ahnung. Von daher wäre ich wohl ziemlich bekloppt, wenn ich nicht deinen Anweisungen gefolgt wäre.
     
  13. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Da ich ja alles besser weiß, hab ich heute morgen das ganze nochmal versucht. Ich hab zwar gestern auch schon zwei Versuche gemacht, aber scheinbar bin ich da wirklich zu blöd zu. Heute morgen krieg ich nämlich gleich mal direkt die Meldung lt. Anlage.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der mir zufällig glaubt, dass ich einfach nur Hilfe suche und genau das hier wiedergebe, was auf meinem Laptop passiert.
     

    Anhänge:

  14. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Ich habs dann über ein Userfreundliches anderes Forum geschafft mein Problem zu lösen.

    Man gut, dass es auch andere Hilfsforen gibt. Hier muss ich mich wohl nicht mehr umsehen und lösche deswegen auch umgehend mal meine Account hier.
     
  15. AW: EasyNote LM85 - nach "Konflikten" zwischen verschiedenen Security Software Tools > Probleme mit dem Touchp

    Wunschgemäss den Account gelöscht!