EasyNote LM86 - Wechselt nach Clean Install Windows 8 nicht von PCIe v1.1 nach v 2.0

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von andgru, 11. März 2013.

Schlagworte:
  1. AW: EasyNote LM86 - Wechselt nach Clean Install Windows 8 nicht von PCIe v1.1 nach v 2.0

    Ganz genau das glaube ich auch.

    Es gibt das "R-W everthing tool", aber das ist ziemlich komplex.
    Ich habe mich damit noch nicht so viel beschäftigt und versuche erstmal was man sonst so machen kann.

    Richtig! Die PCIe Version habe ich mit GPU-Z ausgelesen.
    Näturlich mit Render Test, und zur Sicherheit mit einem Spiel (Warframe) im Fenstermodus.

    Um Auslesefehler seitens GPU-Z auszuschließen habe ich auch das Tool "SIS" und noch irgend so ein "Hardware Monitor" Tool (dessen Name mir jetzt nicht einfällt) verwendet.

    -immer mit dem selben "Ergebniss".

    Hatte heute keine Zeit mich darum zu kümmern und so langsam macht mich dieses Problem echt sauer..

    Wie gesagt werde als nächstes irgend ein Spiel unter Knoppix testen.

    Falls das erfolglos bleibt, werde ich mir die Reovery DvD´s besorgen.

    Wenn alle Stricke reißen schicke ich es ein!

    Gruß AndGrU