EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von Danielzaiser, 4. Juli 2012.

  1. Hallo Leute,

    ich habe mir im Oktober 2011 einen Pakard Bell Easy Note TK85 gekauft, um ihn fürs Studium und zum PC Ersatz zu nutzen.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, es geht um folgendes:

    Sobald ich irgendein Spiel spiele, dabei ist es vollkommen egal welches (getestet an: Minecraft, Rage, League of Legends, Skyrim, etc.), komme ich nach einer gewissen Spielzeit immer zu dem Punkt zu dem die Performance Extrem einbricht!


    Genaue Erklärung:
    Jedes der genannten Spiele lässt sich normal starten ohne Probleme, und auch spielen ohne Probleme, nehmen wir als Beispiel League of Legends, weil dort ingame die FPS und der Ping immer angezeigt werden.

    Also ich starte das Spiel mit sauberen 100 FPS, sobald mal etwas mehr auf dem Bildschirm passiert, geht das auch mal runter auf 60 FPS und mit sehr seltenen Ausnahmen auch noch niedriger.
    Aber es ist immer spielbar, ausser ich spiele mal 2h am Stück, dann wird der Laptop zum einen enorm Heiss, und zum andern wird das Spiel nicht mehr Spielbar und fällt auf 20 - 30 FPS dauerhaft ausser wenn mal mehr los ist dann sinkt es noch tiefer...


    Kurz und Knapp:
    Performance Einbrüche bei längerer Spielzeit.

    Was ich gemerkt habe, ist das im Taskmanager unter dem Reiter "Prozesse" immer die Grenze von 1.000.000 K überschritten worden ist sobald diese Performance Einbrüche bemerkbar wurden.

    Also solange sich der Prozess des Spiels unter 1.000.000 K befindet ist es perfekt spielbar, aber sobald es darüber geht ist es unspielbar.


    So, ich hoffe ihr könnt mir helfen die Ursache dafür zu finden und möglichst zu beseitigen!

    Damit ich in Zukunft ohne Probleme spielen kann :)



    Danke schonmal im vorraus!

    Zum Abschluss nochmal die Daten des Laptops:
    (entnommen aus Computer -> Eigenschaften)

    CPU: Intel Core i5 CPU M460 @ 2.53GHz
    GPU: NVIDIA GeForce GT 540M
    RAM: 4,00 GB (3,68 verwendbar)
    OS: WIN 7 Home Premium x64 Service Pack 1
     
  2. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo,
    also die Ursache kannst Du dir selber ansehen.

    HwMonitor aus der Software-Ecke ist da recht hilfreich.

    Werden die Chip´s zu Heiß, dann wird der Takt gedrosselt und weniger Wärme frei.
    Schau halt an den 3 Stellen, wo sowas passiert.
    CPU, Chipsatz oder Grafik (GPU).

    Abhilfe in der Garantie = Packhard Bell (Acer) :thumbup:

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. #3 Danielzaiser, 4. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2012
    AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Ok ich hab mir den HwMonitor runtergeladen und werde das mal gleich testen, wie genau geh ich da am besten vor? also das im hintergrund laufen lassen und dann ein spiel einfach mal anlaufen lassen bis der besagte punkt erreicht ist?
     
  4. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    ok ich habe jetzt die ergebnisse nach 1nem spiel:

    Packard Bell EasyNote TK85:
    PCH 59-82°C (68°C)
    GMCH 53-100°C (63°C)

    Intel Core i5 460M:
    Core #0 49-99°C (55°C)
    Core #2 51-101°C (59°C)

    WDC WD50 00BEVT-22A0R:
    Assembly 39-42°C (42°C)
     
  5. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo,
    dann ist das deine Antwort.

    ab 85`C drosselt es. 105´C Klack und Notaus.

    Gruß
    Mc Stender
     
  6. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    danke für die schnelle antwort das wusste ich nicht,
    wie kann ich das verhindern das er drosselt?

    kann man das ausstellen?
    ich weiss das dann gefahr besteht, aber wenn ich das merke das er heiss ist, mach ich ihn sowieso solange aus bis er wieder abgekühlt ist, ich würde gerne selber dafür sorgen das es von der temperatur her ok ist, und nicht das das automatisch von statten geht.

    ich hoffe man kann verstehen was ich meine...



    Danke schonmal im vorraus.
     
  7. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo,
    Energiesparmodus aktivieren (alternativ Retour zum Hersteller).

    Gruß
    Mc Stender
     
  8. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    danke ich hab mir die optionen angesehen, welche genau soll ich ändern?
    habe windows 7, wäre dir sehr dankbar, da ich da keine ahnung habe :)
     
  9. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo,
    Taskleiste, Steckersymbol (rechts) Rechtsklick, Energieoptionen, Energiesparmodus mit "Punkt" versehen = Aktivieren. :wink:

    Gruß
    Mc Stender
     
  10. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    danke ich probier das morgen aus obs geklappt hat gute nacht :)
     
  11. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    so hab das getestet, aber es ist immer noch so das er drosselt, diesmal schon nach 20min spielzeit :(

    was kann man da noch machen?
     
  12. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo,
    Daten in Sicherheit und "Return to sender" = Einschicken.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Bei deiner Anmeldung hast Du die Groß und Kleinschreibung akzeptiert.
    Bitte richte Dich danach.
     
  13. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Ok, ich werde ab jetzt auf die Rechtschreibung achten.

    Was genau meinst du damit?
    Kannst du mir eine Schritt für Schritt Anleitung geben?
    Wäre dir sehr dankbar!

    Habe Windows 7!


    Grüße,

    Daniel
     
  14. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo,
    sorry, dazu müste ich ja "Wissen" was und wo Du persönliche Daten auf dem Lappy hast.

    Häufig machen die Service-Center den Rechner (Lw C : ) mit dem Recovery "Platt".
    D.h. überschreiben das Betriebssystem. Siehe Recovery-Ecke.


    Gruß
    Mc Stender
     
  15. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Achso meinst du das!
    Ich soll meine Daten sichern und das Gerät einsenden?

    Hm... Der Laptop funktioniert sonst ja eigentlich top, nur das der so schnell heiss wird und deshalb nix fürs spielen is is doof...

    Aber naja, ich werd den irgendwann einschicken aber nicht sofort, danke auf jedenfall für deine Antworten :)


    MFG, Daniel
     
  16. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    hallo,
    dat Dingen ist nicht wirklich zum "Daddeln" geeignet!
    Darf ich fragen, was du
    studierst?
     
  17. AW: EasyNote TK85 - Extreme Performance Einbrüche!

    Hallo ich studier Elektrotechnik.