EasyNote TK85 - Probleme mit dem Akku-Laden

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von satuser23, 26. April 2013.

  1. Hallo,

    Ich bin neu hier im Forum und wende mich mit einem großen Problem an euch!

    Mein Packard Bell EasyNote TK85-GU-017GE hat das Problem das wenn ich das Notebook am Netzteil habe und benutze immer mal wieder die Akkuladaanzeige anfängt zu blinken! Beide LEDs wohlgemerkt! Ja und dann muss ich das Netzteil mehrmals abziehen und wieder dran stecken bevor es wieder geht!

    Ich frage mich nun was ist das? Ich habe es vorhin mal ohne Akku am Netzteil betrieben und da passiert nix sprich lief ohne Probleme!

    Ist das Notebook aber aus und ich lasse es am Netzteil zum laden dann lädt es ganz normal!

    Bin schon am verzweifeln und hoffe das ihr mir helfen könnte! :(

    Ich bedanke mich schon einmal vorab für eure Hilfe!

    Mfg
    satuser23
     
  2. AW: Packard Bell EasyNote TK85-GU-017GE

    Danke für die schnelle Antwort! :)

    Ich werde es mal testen und melde mich dann zurücK! :)
     
  3. AW: Packard Bell EasyNote TK85-GU-017GE

    So ich habe nun das Notebook aus gemacht, Netzteil abgezogen, Akku heraus genommen....dann für ca. 35-40Sek die Power-Taste gedrückt gehalten, Netzteil wieder dran und das Notebook gestartet!

    Dann habe ich es wieder herunter gefahren, Akku eingebaut gestartet und kaum war ich auf dem Desktop fingen die LEDs wieder an zu blinken! :(

    Mfg
     
  4. AW: Packard Bell EasyNote TK85-GU-017GE

    Hallo,
    dann schau mal auf die "Lampe" vom Netzteil.
    Blinkt die mit, wirst Du ein alternatives Netzteil benötigen.
    Wenn noch Garantie = Einschicken. :wink:

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Mal mit dem Hw-Monitor (siehe Software-Ecke) nach dem WEAR (= Schrottlevel) geschaut??
    Ab 50% den Akku mal Kallibrieren, andernfalls der Entsorgung zuführen.
     
  5. #6 satuser23, 26. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2013
    AW: Packard Bell EasyNote TK85-GU-017GE

    Die Lampe vom Netzteil blinkt nicht mit wenn die LEDs blinken! Garantie ist keine mehr drauf! :(

    EDIT: Bei Wear Level steht 14%
     
  6. AW: EasyNote TK85 - Probleme mit dem Akku-Laden

    Ich bin jetzt echt am verzweifeln! Gerade eben als ich das Notebook nur mit Netzteil einschalten wollte ging es sofort wieder aus! :(
     
  7. AW: EasyNote TK85 - Probleme mit dem Akku-Laden

    Hallo,
    dann bleibt der "Saft" zwischen Netzteilstecker und Mainboard weg.
    Möglicherweise ist das ein Kabel, ansonsten Kontakte einfach mal einen der User
    @zeilentrafo01 oder @volker1
    Der Rat ist Umsonst, die Tat g.g. zu humanen Preisen.

    Gruß
    Mc Stender
     
  8. AW: EasyNote TK85 - Probleme mit dem Akku-Laden

    Ich muss auch dazu sagen, dass an einer Stelle des Kabels die Isolierung etwas ab ist! Das komische ist ja nur das der Akku ganz normal aufgeladen wird wenn das Notebook aus ist?!
     
  9. AW: EasyNote TK85 - Probleme mit dem Akku-Laden

    Hallo,

    das Akkuladen alleine benötigt "in der Regel" weniger Strom,
    als das Aufladen mit eingeschaltetem Gerät.