EasyNote TS11HR - Notebook startet plötzlich nicht mehr > Status LEDs ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von mastre, 29. März 2012.

Schlagworte:
  1. #1 mastre, 29. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. März 2012
    Hallo an Alle,

    Ich habe das Easynote TS 11 HR seit etwa einem Jahr und nun möchte es einfach nicht mehr angehen. Es blinkt/leuchtet kein Lämpchen mehr, ausser das beim Ladekabel (Grün).
    Weiss jemand, ob es noch zu retten ist - leider ist die Garantie wohl am 24.03. 2012 ausgelaufen...

    Hat jemand vielleicht einen Hinweis, was es sein könnte?

    LG
    mastre
     
  2. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    hallo,
    hast du die Spannung am Stecker gemessen?
    Am einfachsten wäre die Neztteilbuchse, als Fehlerquelle.
    Von wegen der Garantie/Gewährleistung, würde ich mich vergewissern,
    ob da nichts mehr zu machen ist,
    ein paar Tage drüber?

    good luck!
     
  3. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    Ich habe leider kein Meßgerät..
    Garantiemäßig habe ich das Teil am 19.04.2012 gekauft, aber irgendwie meint PB die Garantiezeit währe vor 5 Tagen abgelaufen...

    Rein theoretisch sollte es ja mit Akku laufen, aber ich weiss ja nicht ob da noch was drauf ist.
     
  4. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    ...wär da noch Saft im Akku, sollte er laufen!
    Gekauft am 19.04.2012?,
    willkommen in der Zukunft!

    ...kein Jahr alt!
     
  5. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    Es läuft nicht :-( und ich meinte 2011 :)
     
  6. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    schau nach
    Volker1 o. Zeilentrafo01
    hier im Forum,
    falls du keine Garantie
    oder sonstiges haben solltest.
     
  7. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    @ mastre

    Ein Packard Bell Easynote TS 11 HR verfügt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit über eine 24 monatige Herstellergarantie! Davon mal ganz abgesehen hast Du das Notebook ja noch nicht einmal 12 Monate.

    Das zumindest auf der Acer Support Seite immer wieder mal falsche Daten im Hinblick auf die Dauer des Garantiezeitraumes angezeigt werden, ist ein nachwievor bestehendes Ärgernis, wo Acer ganz offensichtlich keinerlei Bereitschaft zeigt, diesen Fauxpas endlich zu beseitigen. Bei Packard Bell dürfte es wohl ähnlich sein.

    Daher >>> telefonische Kontaktaufnahme zum Packard Bell Support >>> Garantiezeitraum klären >>> RMA beantragen >>> Notebook zwecks Reapartur im Rahmen der Herstellergarantie zum Packard Bell Support senden!
     

    Anhänge:

  8. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    Danke Frido,

    Ich habe gestern schon per Mail angefragt. Jedoch haben PB-Notebooks nur einen Gewährleistungszeitraum von 12 Monaten.. Aber selbst da bin nicht noch nicht drüber..

    Mal schaun...
     
  9. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    Leuchtet denn wenigstens das Akku-Lämpchen? (Charging)

    Wenn ja, dann kann es sein, dass das Kabel des Startknopfes GERISSEN ist. Mir ist dies vor einigen Wochen auch passiert, was ich dann selbst herausgefunden habe, nachdem mir beim Reperaturdienst ein Mainboarddefekt aufgetischt wurde. Hinschauen lohnt sich also.
     
  10. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    Aber dann würden doch die lämpchen leuchten um zu zeigen, das er strom hat usw...??:sad:
     
  11. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    @ Mastre,
    jo!
     
  12. AW: Easynote TS 11 HR - Schaltet nicht an, kein Lämpchen leuchtet

    Auch wenn der Beitrag schon ein wenig älter ist: Das halte ich für ein Gerücht!

    Zitat aus der aktuellen Packard Bell Garantie-Erklärung:
    "Die landesspezifischen Gesetze können den Endkunden unterschiedliche und über diese Garantie hinaus gehende Rechte und Rechtsmittel zubilligen. Diese Garantie schränkt diese landesspezifischen Rechte in keinster Weise ein."

    Das Ganze im Anhang auch noch mal in anderer Form Schwarz auf Weiß.

    Grüße
    MrGreen
     

    Anhänge: