EN LS11HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

Dieses Thema im Forum "Packard Bell Notebook Forum" wurde erstellt von luisoft, 23. April 2011.

  1. #1 luisoft, 23. April 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2011
    hallo

    bei meinem LS11-HR mit einer Western Digital WD500BPVT, also einer 500GB festplatte Scorpio Blue, fährt die festplatte in kurzen abständen herunter um kurz darauf wieder hoch zu fahren. wäre nicht schlimm, wenn es bei spielen nicht dadurch zu 1-2 sekündigen verzögerungen kommen würde, d.h. das spiel steht. natürlich ist das nicht auf spiele begrenzt sondern blockiert auch andere anwendungen.

    in den energieoptionen von W7-64bit habe ich bereits die power down zeit für die festplatte auf 30 minuten im akku betrieb bzw. "nie" bei netzbetrieb eingestellt, brachte aber keine besserung.

    wäre für tipps dankbar

    gruß luisoft
     
  2. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    Betrifft das nur die Western Digital WD500BPVT Platte?
    Also wenn ich nun eine andere Platte, z.B. eine Seagate Momentus XT oder eine Western Digital Caviar Black verbaue, dann habe ich die "Probleme" nicht mehr?
     
  3. #5 luisoft, 29. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2011
    AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    wie im link von frido zu lesen ist dieser effekt bisher nur bei der 500GB und 640GB von WD bekannt.

    gruß luisoft
     
  4. #6 lapischrauber, 11. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2011
    es kann aba auch einfach sein das zb eure platte defekt ist oda ihr mal ein bios update machen müsst

    eine frage an luisoft wann tritt das auf dein fehler
     
  5. #7 Frank N., 11. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2011
    AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    @ lapischrauber, du kannst deinen Text innerhalb einer halben Std., wenn ich nicht irre, ändern:thumbup:

    edith: guck ma, geht und fällt mir gerade so auf, Groß.-/Kleinschreibung beachten, bitte.
     
  6. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    @lapischrauber

    Ja kann sein, jedoch ist es hier eindeutig das bekannte Problem der WD Platten.

    @Frank N.

    Da habe ich schon nachgeholfen ;)
     
  7. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    Frank N. ,, @ lapischrauber, du kannst deinen Text innerhalb einer halben Std., wenn ich nicht irre, ändern´´
    was willst du mir damit sagen
     
  8. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    @lapischrauber
    Das die normalen Mitglieder hier im Forum ihre eigenen Texte nur maximal
    eine halbe Stunde lang nachträglich ändern können.

    Und noch etwas:
    Bitte überflute nicht das Forum mit massenhaft unsinnigen Fragen!
     
  9. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    ist mir bei einem spiel aufgefallen. es stand mehrfach für 1-2 sekunden. im normalen betrieb ist mir das eher weniger aufgefallen bzw. ich hab mir nichts dabei gedacht.

    gruß luisoft
     
  10. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    Es kann sein das es was mit deinen Touchpadeinstellungen zutun hat!
    Wenn dein spiel hängt, bist du da zufällig uber dein touchpad gekommen und hast dann wieder auf deine tastatur gedrückt.
    Falls ja dann musst du gewisse Touchpadeinstellungen vornehmen.
     
  11. AW: EasyNote LS11-HR - Western Digital Festplatte stoppt in kurzen Abständen

    nein, das touchpad ist automatisch deaktiviert wenn eine maus dran hängt.

    außerdem behebt die im tutorial beschriebene vorgehensweise das problem ja.

    gruß luisoft