Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von johndow, 19. Dezember 2009.

  1. Hallo,
    ich habe eben versucht an meinem Extensa 5220 das Bios auf Version 1.35 mit einer DOS-Disk zu flashen.
    Keine Besätigung am ende des Flashens, nur ein komplett schwarzer, dann komplett weisser Bildschirm.

    Jetzt macht der Notebook nichts mehr. Keine LED Anzeigen, kein leuchtender Einschalter. Batterie und Netzteil entfernt, dann nur mit Netzteil versucht zu starten. Keine Reaktion.

    Vorher war folgendes, dass der Notebook manchmal nicht richtig gestartet hat. D.h. Einschalter gedrückt, LED Anzeigen vorhanden, schwarzer Bildschirm und keine Reaktion. Erst nach Ausschalten (Einschalter lange gedrückt) und nochmals einschalten lief er wieder.

    Leider ist keine Garantie mehr auf dem Extensa 5220. Kann man das auch so irgendwie wieder hinbekommen?

    Das mit Fn+ESC habe ich auch ausprobiert. Keine Reaktion des Notebooks...

    Danke für Hilfe im voraus.
     
  2. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Zuerst mit einer USB-Floppy, dann mit einem USB-Stick.
    Reaktion bei beiden:
    Nichts passiert. Weder das Diskettenlaufwerk noch der USB Stick haben geblinkt oder geleuchtet, der Power Knopf am Notebook blieb dunkel., ebenso alle anderen LEDs und das Display.

    Da ich von dem Notebook zwei habe, habe ich Netzteil und Accu am zweiten Gerät getestet. Beide sind voll funktionsfähig.

    Gibt es noch was, was man selbst ausprobieren kann?
     
  3. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    vll alle usb anschlüsse ausprobieren..

    der power schalter hat aber auch iwelchen schaden..
     
  4. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Ich werde es mal probieren. Ggf. schicke ich das Notebook zu Acer.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Reparatursupport von Acer bzgl. der Reparaturdauer?

    Wie kulant ist Acer eigentlich bei Garantiereparaturen? Ich habe den Notebook als B-Ware ohne Festplatte gekauft.

    Siegel sind keine mehr vorhanden, zumal ich ja eh den Notebook aufschrauben musste um eine Festplatte einzubauen...

    Würde mich mal interessieren, ob das noch als Garantie durchgeht oder nicht. Der ist ja erst ein paar Wochen alt...
     
  5. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    vll kulanterweise, ram und hdd darf man wohl wechseln..probiers
     
  6. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Danke.
    Ich werde mal mein Glück probieren...:D
     
  7. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    sach aber nix vom mißlungenden biosupdate, nur das net mehr startet..
     
  8. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Der nächste der hier jemanden eine "Anleitung" zum Betrug gibt wird von mir
    übers virtuelle Knie gelegt .. alles klar soweit!?
     
  9. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    @ johndow

    Funktionierte das Notebook vor dem Versuch des BIOS Updates einwandfrei ? Weshalb hast Du das BIOS Update durchgeführt ?
     
  10. #11 Robotrix, 27. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2010
    AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Na, das sind ja tolle Aussichten. Habe gerade versucht meinem 5220 die Bios-version 1.35 beizubringen, und es ist haargenau das gleiche passiert. Mein Extensa ist ein Jahr alt und hat eine andere cpu.

    Dieses Verhalten bei power on hatte mein Laptop auch. Das ist aber abhängig davon, wie (mit welchen Skripten) er ausgeschaltet wurde und das halte ich für normal.
     
  11. #12 dianos, 28. Januar 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2010
    AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion


    Unter DOS geflasht? Von wo hast Du den Download des BIOS gemacht?
    Auf der Supportseite von Acer.de gibt es meinem Eindruck nach nur die Datei für Flash unter Windows. (u. a.die CLB-135.exe)

    Auf der nachfolgend verlinkten Seite ist zusätzlich zu den Flashdateien unter Windows( in \winflash32) für den Flash unter DOS u.a. eine Stapelverarbeitungsdatei clb-135.bat :

    Acer Europe - Service & Support, FTP server
    (Bitte dort weiterklicken in etwa so: /notebook/extensa_5220/bios/v1.35.....).

    Hast du damit geflasht?

    Gruß
    Dianos
     
  12. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Ich bin zwar nicht der Angesprochene, aber ich habe damit (mit den Dateien eben dieser ftp-seite) geflasht, mit der clb-135.bat und phlash16 und den beiden rom dateien. Im .bat kann man ja sehen, welche Dateien aufgerufen werden.
     
  13. AW: Extensa 5220 nach Bios-Update ohne Reaktion

    Oh, super. Das phlash16.exe von der crisisdisk von BruceWill (Thread von BrandonHeat) hat eine andere Bytelänge als das für das extensa 5220 zum normalen flashen. Ich wette, die crisisdisk ist nicht kompatibel unter den Laptops.