Aspire E1-571 fährt nicht hoch bzw. lädt nicht auf und "Blinkt"

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Benutzerin123, 1. Januar 2018.

  1. Hey hey Acer Forum,
    Ich schreibe nicht im richtigen aber wo anders konnte ich mein Problem nicht erläutern... mein Problem ist das mein Laptop vor einem Monat nicht geladen hat, also Akku Kabel war drin und irgendwann ist mein Akku leer gewesen.. :( ich hab mein Akku ladekabel stecken lassen und damit etwas herumgespielt und irgendwann hat es wieder funktioniert:confused:. Jetzt hab ich das selbe Problem seit einer Woche wieder aber der Unterschied ist das es jetzt garnicht mehr geht also seit einer Woche tut sich nichts... habe nichts unternommen weil ich dachte das erledigt sich von allein wieder.
    Alsooo.. wenn ich mein Akku ladekabel am Strom anschließe leuchtet die akku Anzeige erstmal 10 Sekunden orange und danach blinkt sie aufeinmal orange auf und die Energie Anzeige leuchtet ebenso auf in der Farbe blau..o_O. wenn ich dann noch die on/off Taste drücke dann hört man kurz wie mein Laptop versucht hochzufahren aber dann hört das dann auf nach weniger als ne Sekunde. Währenddessen leuchtet die Festplatten Anzeige ganz kurz blau auf!?
    Ich habe wirklich überhaupt keine Ahnung von so etwas, habe keine Garantie und auch zur Reparatur will ich es erstmal nicht bringen, da es sich eventuell nicjt lohnen wird.
    Ich hatte vor kurzem mein Laptop nicjt schützen können eine Zeit lang, kann es vielleicht daran liegen? Kann mir jemand helfen oder hatte jemand das selbe Problem??
    Ich bitte euch ganz dringend um Hilfe!!
    Danke im Voraus für die Antworten :)
     
  2. Hallo,
    und "Umgeparkt".
    Version 1, Netzteil alt / defekt. Anderes Testen.
    Version 2. internes Kabel von der Buchse außen auf das Motherboard defekt. Neues Beschaffen und austauschen (lassen).

    G.g. einen der User Kontakten. Der Rat ist Gratis, die Tat dann nicht mehr.
    @Zeilentrafo01 oder @volker1 per "Unterhaltung" erreichbar.

    Vorher kannst Du aber noch das.
    [Anleitung] Reset des Embedded Controller

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Ich habe schon den ladekabel von meiner Schwester ausprobiert.. hat trotzdem nicht funktioniert.
    Und das mit dem reset kann ich nicht durchführen weil mein Akku ja leer ist, also es funktioniert nicht ...
     
  4. .... Kein "Loch" in der Bodenplatte ...
    Kein abnehmbarer Akku ...
    Bleiben die beiden User. Da ist dein Lappy g.g. gut aufgehoben.

    Gruß
    Mc Stender
     
  5. Es geht ja gerade darum, dass beim Reset das Notebook komplett stromlos ist - also der Akku herausgenommen gehört!
    Also ist der Reset des embedded controller schon ein probates Mittel ist - einfach nach der von @Mc Stender verlinkten Anleitung vorgehen.

    Beim E1-571 sollte der Akku eigentlich auswechselbar sein.
    Ich vermute ja einen Defekt des Akku.
     
    Olaf H. gefällt das.
  6. Beim Acer Aspire E1-571(G) ist der Akku Austauschbar. Daher ist die Aussage von Benutzer123 irrelevant.

    MfG Olaf