Aspire 7738G Fragen zum Akku

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von Aspire7738G, 21. Januar 2011.

Schlagworte:
  1. Hallo,

    Mein Laptop ist mitlerweile knapp über ein Jahr alt und der Akku ist kaputt ( er hält max. 20Minuten und ich werde auch daraufhingewiesen, den Akku zu tauschen)...
    Nun suche ich einen neuen Akku.

    Ich war vorhin beim MediaMarkt wo ich auch das Laaptop gekauft habe, dort sagte man mit ich würde einen Akku mit 14,8V benötigen. Selbiger Akku würde beim MM mit 122€ zu buche schlagen. Ich habe mich daraufhin mal im Internet umgeschaut und etliche Angebote gefunden. Ich bin mir nun nur nicht sicher welcher Akku für mich der Richtige ist.
    Auf meinem Akku steht nämlich 11.1V 4.05Ah obwohl man mir im MM 14.8V sagte, welche Info ist nun richtig? Kann etwas passieren wenn ich den Falschen kaufe?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Grüße!
     
  2. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    Hallo,
    Akku hat ne Typenbezeichnung. Die findet sich als Ersatzteil.

    Muß ja nicht direkt von Acer sein.

    Aber bitte nicht aus China. Der Zoll ist da recht Humorlos und Teuer dazu.

    Vor allem muß die Elektronik passen. Es ist ja nicht nur ein Akku, sondern auch noch Elektronik dazu. Rücksenden nach China......

    So billig kann der Akku dann nicht sein.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    hallo,

    Ich denke mir, wenn 11, draufsteht, soll auch 11, wieder rein.
    ...ich könnte mir vorstellen, daß sich die Ladeelektronik/Mainboard
    mit einem merkwürdig nach Elektronik riechendem Geruch (3,8V Differenz!) verabschiedet.

    Lass dir das mit den 14, doch schriftlich geben und wenn du deinen Rechner
    mit dem Akku grillst belangst du den Mitarbeiter...

    ...aber offenbar werden zwei verschiedene Sorten vertrieben,
    sowohl als auch, sollten funktionieren. Kommt dann nur darauf an,
    ob dein Rechner den Akku auch lädt, nach dem Motto
    Try and Error?

    good luck!
     
  4. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    Typ ist AS07B41

    Wenn ich da im Internet schaue finde ich auch etwaige mit 11.1V - also hat sich der gute MM Verkäufer vertan?

    Habe auchmal bei ebay geschaut, dort gibt es eben so einen China akku - lt. Bewertungen top und passt auch ins Laptop (lt. VK).

    Wie meinst du das mit dem Zoll?

    Grüße
     
  5. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    hallo,

    abhängig davon, wie "teuer" das Chinaprodukt ist, fallen Zollgebühren an!
    Das wird jedoch incl. Zoll günstiger sein, als ein anderes Produkt.
    Der Versand erfolgt i.d.R. auch zügig.

    Den letzten "Chinaakku" den ich gekauft habe, kam sogar direkt per Post,
    ohne weitere Aufforderung ihn beim Zoll abholen zu müssen,
    ich glaube der lag um die 35Eu.
     
  6. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    Hallo,
    ich hab eben mal geschaut. Es gibt halt 2 Versionen. 11.1V und 14,4V die NICHT austauschbar sind.

    Daher Typennummer.

    Du kannst Kaufen, wo immer du möchtest. Aber von China wird nunmal Import-Zoll fällig. Wie für alle anderen Waren auch. Der Zoll ist dein Ding und nicht mit dem Kauf bezahlt. Stress mit zurück, weil geht nicht gibt´s dazu (Wenn es den Absender den noch gibt....). Andere Länder andere Sitten. Garantie.... Gewährleistung.... Nur innerhalb der EU.

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    hallo,

    der Akku sollte passen, aber wie gesagt, gab es wohl schon Probleme,
    daß die Akkus nicht erkannt wurden.

    So wie das aussieht, könntest du mit dem Zoll Glück haben,
    bzw. wird die Steuer dafür (mal nach googlen, Einfuhrzoll...)
    nicht allzu hoch ausfallen,
    du bekommst ja eine Rechnung und dazu nimmst du dir Kopien des eBay - Deals mit, falls du zum Zoll musst.
    Wo dein nächstes Zollamt ist, musst du selber herausfinden,
    ich fahre dafür "nur" 15KM...
     
  8. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    Danke erstmal für die bisherigen Antworten.
    Ich werde mich dann mal in Deutschland nach einem passendem Akku mit 11.1V umsehen - kurbelt auch gleich die Wirtschaft an:D
    Der MM Verkäufer meinte zu mir noch, dass ich möglichst Akkus nehmen sollte, die viel MAh haben - stimmt das wenigstens?
    Bisher habe ich leider nur den Akku mit 4400MAh gefunden...

    ACER Aspire 7738G, kompatibler Akku, LiIon, 11.1V akku-monster.de

    Vielleiccht könnt ihr mir noch weitere Akku-Stores empfehlen? Preislich sollte es sich bei max. 65€ einpendeln.

    Grüße!
     
  9. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    hallo,

    je höher der Wert, desto länger die Laufzeit...sollte so sein!
     
  10. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    Habe grade mal alle Shops die ich so gefunden habe verglichen...

    Es bieten alle ausschließlich die Akkus mit 4400MAh an, außer der Asiatische Ebay-Händer - bei diesem sind es 5200MAh - würde ich den Unterschied überhaupt merken, also würde es die Laufzeit tatsächlich sehr erhöhen?
    Sollte das der Fall sein würde ich die Kaufentscheidung nochmals überdenken - wobei man natürlich abwägen sollte, ob man den Infos des Asiatischen Händerls "trauen" kann bzw. sollte
     
  11. AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    Hallo,
    der Unterschied.... Max. 30minuten.
    Der Stress....Halt China. Andere Länder andere Sitten.

    Gruß
    Mc Stender
     
  12. #13 weiss_was, 21. Januar 2011
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2011
    AW: Fragen zum Akku des Acer Aspire 7738G

    ..die Akkus die du hier zu kaufen kriegst dürften auch alle aus Fernost sein, halt schon importiert.
    Bei billig-Akkus aller Länder kann man Glück und Pech haben, ich hatte die letzten Jahre eher Pech, es ist viel Schund auf dem Markt. Und dann beweise dem Händler mal nach nem halben Jahr dass du den Akku nie tiefenentladen oder leer liegen gelassen hast...

    Ich würd mir für's NB trotzdem wieder nen billigen nehmen weil ich das Netzteil sowieso fast immer stecken habe. Selbst wenn er so nur 1 Jahr+ halten würde wär das viel günstiger als der original teure :) Dieser hat ja nach nem Jahr auch nur noch nen Bruchteil der Kapazität..