[Gelöst] Acer eRecovery deaktivieren?

Dieses Thema im Forum "Acer Programme" wurde erstellt von Wallander, 26. Februar 2008.

  1. Hallo, ein Bekannter hatte ein Problem mit seinem Acer Aspire 3682 - das Notebook bootete nicht mehr (schwarzer Bildschirm). Daraufhin habe ich über die Windows-Reparaturkonsole fixmbr ausgeführt, um den Master Boot Record neu zu schreiben. Ein vorher mit Knoppicillin durchgeführter Virentest hatte keine Viren gefunden. Nach fixmbr starte das Notebook und meldete "NTLDR missing". Ein Wiederherstellen von NTLDR über die Reparaturkonsole blieb leider ohne Erfolg. Ein Festplatten-Diagnosetool stellte eine Inkonsistenz der Partitionstabelle fest. Ich habe das Notebook dann über Knoppicillin gestartet und TESTDISK ausgeführt. Damit wurde die Partitionstabelle neu geschrieben.

    Jetzt bootet das Notebook zwar wieder, aber es startet sofort - ohne dass ich dies unterbinden kann - das Acer eRecovery Management und möchte eine Systemwiederherstellung durchführen. Eine mit dieser Software durchgeführte Sicherung liegt aber leider nicht vor. Und ein Wiederherstellen der werksseitigen Einstellungen (eine der Optionen, die das eRecovery Management anbietet) würde den Verlust der Daten auf der C-Partition bedeuten.

    Gibt es eine Möglichkeit, das Acer eRecovery Management beim Booten zu umgehen oder es ganz zu deaktivieren?

    Ergänzung:
    Problem hat sich inzwischen erledigt:
    Habe erstens die PQSERVICE-Partition deaktiviert und statt dessen die C-Partition aktiviert. Zweitens habe ich über die Windows-Reparaturkonsole "chkdsk /r" abgesetzt. Anschließend "fixboot" und "fixmbr". Danach bootete das Notebook einwandfrei und Windows wurde gestartet.
     
  2. AW: [Gelöst] Acer eRecovery deaktivieren?

    Hallo,

    ich habe das selbe Problem. Bei jedem Hochfahren startet das eRecovery Management automatisch. Habe bereits testweise die flag für die pqservice Partition auf hidden gesetzt bzw. auch die gesamte partition gelöscht.

    Hidden lässt eRecovery trotzdem starten, lösche ich die Partition, kommt ein Booterror, das ich Windows per Installations-CD wiederherstellen soll.

    Ich habe leider keine Windows-CD oder irgendeine andere CD.

    Was ist zu tun, um eRecovery beim Start zu deaktivieren?