Aspire V5-573G High Definition Audio-Gerät (Code 10)

Dieses Thema im Forum "Acer Treiber" wurde erstellt von taz16, 30. November 2013.

  1. Guten Abend,

    bei meinem Acer Notebook Win 8.1 habe ich ein Problem im Geräte-Manager.

    Habe bei Audio-, Video- und Gamecontroller zwei Einträge:

    - High Definition Audio-Gerät (macht Probleme)
    - Realtek High Definition Audio

    High Definition Audio-Gerät:
    Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

    STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE

    Kann mir da jemand helfen? Der Sound funktioniert. Versteh auch nicht die zwei Einträge im Manager?


    Vielleicht kennt das ja einer von euch?



    Realtek Treiber ist vom 03.09.13
     
  2. AW: High Definition Audio-Aerät (Code 10)

    Die Abb zeigt vielleicht noch mehr was ich meine:
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      17,3 KB
      Aufrufe:
      9
  3. AW: High Definition Audio-Aerät (Code 10)

    hallo,
    hast du W8.1
    selbst installiert, und wenn dann,
    bist du der Anleitung aus den Tuts. gefolgt?

    Treiberproblem -> Treiberrubrik
     
  4. AW: High Definition Audio-Aerät (Code 10)

    Ja ich habe das System selbst aufgesetzt.

    Von welcher Anleitung redest du?
     
  5. #5 BavarianLion, 30. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2013
  6. AW: High Definition Audio-Gerät (Code 10)

    Hallo,
    alternativ einmal das BIOS Checken. :thumbup:
    Gibt´s ein neueres ?? Update ist eignes Risiko.

    Treiber von ACER für deine 8.1 Version ??


    Gruß
    Mc Stender
     
  7. AW: High Definition Audio-Gerät (Code 10)

    Guten Morgen und danke zunächst.

    BIOS update habe ich gemacht. Bei den Treibern habe ich auch darauf geachtet, dass sie für W8.1 sind.

    Wenn ich mal so überlege, der Fehler ist erst später aufgetreten...überlege bloß gerade an welcher Stelle.

    Was meint ihr eigentlich, wenn der Sound funktioniert kann ich das Problem doch auch ignorieren? Oder spricht das für ein Hardwaredefekt?
     
  8. AW: High Definition Audio-Gerät (Code 10)

    Der Intel Grafiktreiber war tatsächlich das Problem.
    Dank AIDA konnte ich die genaue Bezeichnung der Graka herausfinden und nach der Neuinstallation war das Problem weg.
    (Fluch & Segen von 2 Grafikkarten)