[How to]: XP-Recovery-Partition bootfähig auf USB-Stick kopieren!

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire One Forum" wurde erstellt von mips, 8. März 2009.

  1. AW: [How to]: XP-Recovery-Partition bootfähig auf USB-Stick kopieren!

    Gparted bootfähig auf einen Stick packen

    Partitionen formatieren (NICHT die Recovery Partition)
    2 neue NTFS Partitionen anlegen (C ~50GB, D Rest)
    Nochmal versuchen.

    Das A150X ist hat im Auslieferungszustand nur 1 Partition. Wenn es mit den 2 nicht klappt nur eine anlegen
     
  2. AW: [How to]: XP-Recovery-Partition bootfähig auf USB-Stick kopieren!

    hatte befürchtet das es mit partitionen zusammen hängen könnte ,es sind zwei zur zeit ,genau wie von dir beschrieben,C ca. 50GB , D den rest.

    nun wie kriege ich jezt wider eine partition?
     
  3. AW: [How to]: XP-Recovery-Partition bootfähig auf USB-Stick kopieren!

    wer sein Rechner nicht sichert ist selber schuld
    gerade beim Netbook ohne CD Laufwerk

    es gibt kostenlose Programme wie Paragon
    wo man in diesem Fall sein Rechner über USB Stick booten kann

    in Deinem Fall wird das nur über die interne Recovery
    gehen die man mit einer Tastenkombination beim hochfahren anspricht