Huawei Konzern unter Verdacht

Dieses Thema im Forum "News / Ankündigungen" wurde erstellt von Olaf H., 2. März 2019.

  1. Kein Unternehmen baut das mobile Internet von morgen schneller auf als Huawei. Doch Washington und auch Berlin trauen den Chinesen zu, dass sie für ihr Land spionieren. Gibt es dafür Beweise?

    Huawei: Konzern unter Verdacht

    MfG Olaf
     
  2. Na ja.
    Warum Huawei verübeln (Daten an der Quelle), was Google und Android ..... Oder Apple an den Smartyphones schon die Jahre tut.
    Daten abzapfen.
     
    tutur gefällt das.
  3. Hinter jeden Baum lauert der Feind. Die Amis trauen sich ja nicht mal selbst, warum denn Huawei trauen.
    In Texas wirst gleich dafür umgenietet.

    Trotz allerdem hängt Huawei die Konkurrenz im Smartphone Bereich ab.
    Und da kann Washington und auch Berlin nichts dagegen machen.
     
  4. Doch!
    Mit der Gießkanne blöde Gerüchte in die Welt versprühen!
     
    Olaf H. gefällt das.
  5. Das ist auch das einzigste was die Idioten können. Aber da steckt ganz was anderes dahinter, ein Konzern der weit in der Technik vorraus ist und
    das stört eben die mächtigen, in Anführungzeichen.
     
  6. Es gab bei ARTE eine sehr gut gemachte Doku über Huawei und den sehr engen Verbindungen zum Chinesischen Machtapparat. Kann ich leider grade nicht finden, nur das hier:

    Huawei: Der Spion aus China

    Der Gründer ist der ehemalige Leiter des chinesischen Militärgeheimdienstes, und auch dort hat man begriffen das Daten und deren Manipulation ein unglaubliches Machtpotential darstellen.

    Ich halte es für angemessen bei Huawei skeptisch zu bleiben, genauso wie z.B. bei Google oder Facebook ...
     
  7. Skepsis ja, aber so einen Verdacht - mehr oder weniger politisch legitimiert - offen zu kolportieren ist unangebracht!
     
  8. Die Amerikaner :D Die halbe Welt mit Spionage und Wirtschaftssanktionen überziehen und sich dann aufspielen, wenn andere Länder das gleiche machen könnten.