Aspire 7730G Kleine Enttäuschung

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von ramiretz, 12. August 2008.

  1. #1 ramiretz, 12. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2009
    hallo leute

    hab mir heute ein 7730G geholt

    das notebook hat mir sehr gut gefallen vorallem die 1066MHz FSB und 45nm CPU
    wahr der ansicht da es ja die neueste centrino2 technick verbaut hat 45nm Penryn CPU, sollte das ding doch wohl sehr sehr leise sein wenns idle rennt (surfen,schreiben)

    aber nix da, der lüfter schaltet sich im idle schon alle 10 sekunden kurz ein dann wieder aus dann wieder ein , mehr wie 10sek stille is nich

    ein kolegge hat ein HP mit Turion X2 cpu die normal viel heisser werden als intels und die kiste is idle immer stille das wurmt mich am allermeisten

    core temps sind beim 7730G bei 40-44grad

    hab schon die 9600M-GT runtergetaktet, weil dieses vista sogar im energiesparmodus auf denn 3D low modus werkelt statt in denn 2d standard modus zu gehen (im balanced modus gibts schon vollgas bei der graka)

    56-57 core temp der graka sind dann untertaktet (riva tuner) drinnen
    sonst sinds immer locker 62


    RMCpu hat leider auch noch keine unterstützung für dieses neue system musste ich feststellen

    xp treiber gibts leider auch noch nix



    wie ergehts euch 7730er usern ? die selben probleme ???



    ich hoffe so stark das ACER bald ein bios mit anderer lüftersteuerung rausbringt weil das nervt mich gewaltig zur zeit
     
  2. Also ich habe auch das Notebook. Das mit dem Lüfter kann ich bestätigen. Er dreht hoch, dann etwas weniger, dann ist er gar nicht zuhören, dann geht wieder von vorne los. Nach einiger Zeit läuft er auf kleiner Lautsärke.
    Nehme an das es an der der Grafikkarte liegt, die vielleicht etwas zuviel Wärme produziert.
    Ich hoffe auch auf ein Update das in kürze kommt.
    Sonst bin ich mit dem Notebook sehr zufrieden und es ersetzt meinen bisherigen Desktop PC
     
  3. hier mal n auszug von hwmonitor

    das heisseste ist wircklich nur die GPU
     

    Anhänge:

  4. das sind aber schon gute werte für ein notebook!! aber nicht verzweifeln, bei neueren nb kommen schon nochn paar neue bios´.

    lg sölla
     
  5. Also ich habe etwa die gleichen Werte.
     
  6. das ist (leider) der nachteil bei Nvidia z.ZT.
    die haben seit längerem große Fabrikationsfehler/mißstände auch im Qualitätsmanagement.
    (quelle div. pc news seiten)
    Das die Karten zu oft mal zu heiß (bzw. heißer als nötig) werden ist bekannt.

    schickt ne mail an acer schildert das problem u hofft auf ein bios update.

    Ati wird zwar nicht so heiß ist aber beim zokken im hintertreffen... also egal was man kauft man hat nachteile
     
  7. ja leute, wenn alle hier die ein 7730 haben mal denn support vonr acer wegen des immer gleich einschaltenden lüfters anschreiben könnte das schon was bewirken beim nächsten bios, verkehrt währe das sicher nicht :)


    weil mir die sache absolut keine ruhe lasst, hab ich mal mich reingehängt und was gefunden was wenigstens ein klein wenig was bringt


    diesen nvidia treiber mit der gemoddeten .inf installieren
    http://www.laptopvideo2go.com/forum/index.php?showtopic=18548


    dadurch ist vista endlich in der lage auch in denn 2d modus zu wechseln und taktet die graka schonmal einiges runter, mehr geht dann noch mit dem riva tuner 56grad GPU temp sind im moment drinnen

    hilft schon ein bisserl was :)


    jetzt kann ma nur noch hoffen das ACER bios seitig was macht oder irgendwer noch was findet um denn umstand zu verbessern

    LG
     
  8. Wo steht da M9600GT.
    Ist nicht aufgeführt.
    Geht dann der Treiber.
     
  9. Ich habe an Acer geschrieben. Die haben nur geantwortet das für die CPU und Grafikarte nur ein Lüfter da ist. Ob das Problem behoben wird können wir nur hoffen.
     
  10. soda ich habe denn herrschaften auch ein mail geschrieben mit alle fehler und hinwiesen zu dem 7730

    ich hoffe das sich da was tut



    achso ja was ich noch beobachtet habe, wenn ich festplattenzugriff habe dann ruckt der mauszeiger oder tastatureingaben kommen verzögert


    mann mann ich hoff die bringen bald was raus

    am liebsten würde ich das aspire wieder zurückgeben/umtauschen so enttäuscht bin ich zur zeit :(

    im grossen und ganzen isses ein tolles book aber diese fehler kotzen mich an zur zeit, für knapp 1000 euro kann ich mir doch schon was erwarten normal denk ich ;)
     
  11. Das mit der Maus oder Tastatur kann ich nicht bestätigen.
     
  12. das prob mit der maus ist auch mit einer via usb angeschlossenen maus, das touchpad ist nicht davon betroffen !!!!
     
  13. Ich habe meine Maus auch via USB angeschloßen und keine Probleme.
     
  14. soda viele neuigkeiten :)

    hab heute viel zeit gehabt und gestern nacht auch

    zum undervolten :

    CrystalCPUID415 funktioniert mit dem penryn cpu, aber nur im multiplier management modus !
    konnte erfolgreich die cpu unter voller last mit 0,900volt stabil und problemlos betreiben.Der Temperatur unterschied beträgt unter volllast satte 13Grad
    leider ist die VID bei 0.900 gesperrt, weiter runter geht nicht.

    zum Lüfter :

    hab ein ACPI file für NHC modifiziert das es nun auch mit dem 7730 rennt bzw mit allen Acer die ein mammoth board haben.Die Lüfter ausschalt und die einschalt temperaturen für die 4 geschwindigkeiten können frei gewählt werden.Schade das NHC nicht mehr weiterentwickelt wird und die neuen core2 unterstützt, wenn die VID und Multi einstellungen noch funktionieren würde währe es ein super tool wiedermal aber naja als lüftersteuerung,HDD control,auch prima !!

    zum Maus ruckeln :

    tjoa das ist auf die sleep states der cpu zurückzuführen konnte ich feststellen, wenn diese in einen sehr tiefen ruhestatus geht C4 / C6 dann ruckelt die maus bei gleichzeitigem festplattezugriff, kommt ab und zu mal vor beim surfen.

    Hardware :

    ich konnte es wieder nicht lassen und das Acer musste seine deckel lassen.
    auf der heatpipe ist ein zusätzlicher thermosensor befestigt der denn lüfter etwas unterstützt aber kaum der rede wert, selbst wenn mann ihn runter macht sind die unterschiede geringst.

    Graka und CPU teilen sich denn Lüfter wie erwartet !

    eine evtl leichte verbesserung könnte mann am deckel machen, 1/3 der kühlschlitze sind innen mit einer folie abgedeckt (dirket unter der CPU)
    möglich das es ein klein wenig bringt die folie dort zu entfernen.

    erfreulich es ein zweiter PCI-E steckplatz ist oberhalb der WLAN karte noch frei ;-)


    ich hab mal das ACPI file und einige bilder mit angehängt für alle interressierten


    ein anfang ist das doch schon mal würd ich sagen :)
     

    Anhänge:

  15. hier der rest
     

    Anhänge:

  16. funktioniert zu 100%

    BELIVE ME =)
     
  17. BELIVE ME
    Germish?

    English:
    believe it or not
    German:
    ob du es glaubst oder nicht

    Deutsch:
    Das können Sie mir glauben.

    English:
    Trust me on this one.
    You can bet your bottom dollar.
    You can count on that.
     
  18. germish würde ich das nicht unbedingt nennen :(, ich weis nicht ob du schon mal in denn usa wahrst, dort ist das "belive me" ein ganz normaler ausdruck und bedeutet soviel wie "glauben sie mir / glaub mir"



    kannst auch gerne mal ein übersetzungs tool nehmen, oder google ( http://translate.google.at/translate_t )

    ich weiss, die amis verhunzen die englische sprache total, hörst du einen ami oder engländer sprechen sind das 2 verschiedene sprachen schon bald =)
     

  19. Treiber läst sich bei mir nicht installieren.