Aspire VN7-791G Laptop geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von xerox91, 7. Januar 2018.

  1. #1 xerox91, 7. Januar 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2018
    Hey ihr alle.
    Ich habe ein Acer Aspire V17 Nitro VN7-791G-50XC und den habe ich jetzt seit gut etwas über 2 Jahre.

    Seid genau jetzt 3 Tagen geht er einfach aus ohne Vorwarnung.

    Dies geschieht aber nur wenn ich am zocken bin. Also passiert ist es schon bei bei League of Legends und auch bei PUBG.
    Sonst läuft er ganz normal ohne Probleme er steht auf einer Kühlunterlage die Hochgestellt ist, also die Luft kann Zirkulieren.

    Ich habe ihn auseinander gebaut und Staub entfernt etc. und habe die Temperatur meiner GPU überprüft, diese ist meistens im 50 er bereich.

    Dann habe ich ein Stresstest über FurMark gemacht und festgestellt das er so ungefähr genau bei über 60 Grad ausgeht. Also er hält es bei 60 Grad und geht nach 4 Minuten Bam einfach aus alles dunkel als ob man den Aus Knopf gedrückt hätte.

    Ich habe total keine Ahnung mehr was ich noch probieren könnte und hoffe jemand weiß einen Rat.

    Danke schonmal im vorraus :)
     
  2. Hallo,
    das es auch eine CPU gibt, hast Du übersehen ?
    Der HWMonitor zeigt Dir die Temperaturen an.
    Kurz vorm Schmelzen denke ich.

    Mein Rat, da Du ja sowieso alles zerschraubt hast, nimm die Heatpipe (Kühler) ab.
    Entferne die traurigen Überreste der Wärmeleitmittel (Spiritus / Qtip´s KEIN Metall !!! ) und setze die Heatpipe mit frischer Wärmeleitpaste wieder auf.

    Beachte, geringe Mengen. Wenig ist an der Stelle mehr.
    Ich empfehle Arctic Silver 5.

    Viel Spaß bem Schrauben.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: So ab und an ein Absatz / Enter... Liest sich doch gleich viel besser.
     
  3. #3 xerox91, 7. Januar 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2018
    Hey, danke für die schnelle Antwort!
    Ja das es eine CPU gibt weiß ich habe den Fehler aber eher wo anders vermutet.
    Ich stelle ein bild rein von dem GWMonitor vielleicht kannst du das besser was rauslesen ich bin
    da nicht so der große kenner leider Gottes :(
     

    Anhänge:

    • hitze.png
      hitze.png
      Dateigröße:
      109,9 KB
      Aufrufe:
      10
  4. #4 Mc Stender, 7. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2018
    Hallo,
    hellsehen kann ich auch nicht. Aber du kannst ja mal dein Spiel für 3 Minuten starten und dann nochmal einen Screenshoot reinstellen.
    Für "Leerlauf" sieht es manierlich aus.

    Gruß
    Mc Stender
     
    Olaf H. gefällt das.
  5. Hallo nochmal,
    sorry dafür bin etwas verzweifelt langsam und daher etwas neben der Spur.
    Habe jetzt einmal eine Runde gespielt nebenbei leider abgestürzt habe es nicht geschafft ein Screen zu machen.
    Doch habe dann wieder angemacht einige Minuten gespielt und nun dieses Ergebnis gehabt.
    P.S. ließt sich natürlich besser :)
     

    Anhänge:

  6. Hallo,
    ich denke, Du hast die Wahl.
    Entweder die Wärmeleitmittel (und das sieht "unkritisch" aus) oder, was auch passiert, das Netzteil bringt nicht mehr genug Leistung.
    Also etwa so, als wenn Du auf der Autobahn den Rückwärtsgang einlegst.

    Manchmal siehst Du kurz vorm "Aus" das Umschalten auf Akku (Anstelle Blau ein Orange / Gelber "Blitz" vorm Klick / Aus).

    Der Fehler sollte verschwinden, auf Akkubetrieb.

    Ach ja. Die Temperatur der Grafik ist viel zu gering. Wieso ?
    Seltsam.
    Schau mal in den Energieoptionen. Unter CPU 100% ?
    Und beim NVIDIA Treiber ? Dein Programm auf Maximum ? oder Treiberoptimiert ?

    Theoretisch könnte auch das Kabel intern von der Buchse auf das Motherboard einen "Wackler" haben.

    Zur Info. Die CPU sollte 47W verbraten.
    Intel® Core™ i5-4210H Processor (3M Cache, up to 3.50 GHz) Produktspezifikationen

    Die GPU dito 50W.
    NVIDIA GeForce GTX 950M

    Also zusammen 100W = 5,3 Ampere bei 19V + den Rest, wie Festplatte, Akkuladen, Display ect.

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. Also bei mir steht alles auf Höchstleistung sowohl bei Energieoption da gibt es ja Ausbalanciert und Höchstleistung
    ( hoffe es ist das was du meinst)
    Sonst meine Grafik steht auch auf Höchstleistung anstatt Qualität.
    Was du genau mit den Watt meinst da bin ich leider überfragt,
    wenn du etwas sehen möchtest musst du mir sagen wo genau ich klicken soll :)
    Ach und das meine Grafiktemperatur niedrig ist könnte daran liegen das ich hier alles kühl halte (Zimmer kalt, dieser Kühlungsuntersetzer etc.)
    Also im Akkubetrieb bekomme ich aber nur 30 FPS hin in Spielen und das ist unspielbar für mich.
    Danke nochmal für deine Zeit und Hilfe bin wirklich sehr dankbar.
     
  8. hallo,
    was bedeutet "Staub entfernt" =
    Lamellen der Lüftung gereinigt?
    Was ist die Mindestanforderung der Spiele, bzw. vorher liefen diese ohne Absturz?
    Wurden die "Wärmeableitenden" ersetzt =
    Wärmeableit.- Pads und - Mittel erneuert?

    Schick dat Dingen an @ Volker1, oder @ Zeilentrafo01
    und alles wird gut!
     
  9. ja normal den staub weggesaugt mit einem Staubsauger auf kleiner Stufe.
    Ich habe ihn jetzt noch nicht komplett zerlegt,
    bevor ich auf Teufel komm raus alles zerlege,
    möchte ich natürlich wissen was genau ich tue.
    Bin auch kein großer Laptop Profi.
    Die kleinen Sachen bekomme ich hin aber jetzt das Mainbord abschrauben oder
    die Lüfter auseinander bauen traue ich mir dann doch noch nicht ganz zu.
    Die Spiele liefen vorher ohne Probleme.
     
  10. He, he.
    Ein wahres Wort getippert.
    Aber denke dran. Alle sind mal Angefangen mit "keine Ahnung".
    Und Heute. Na ja.

    Also die Kühlerlamellen, da gibt es Dosendruckluft (Baumarkt) für. Lüfter dabei blockieren und dann gut Pust.
    Ist die Bodenplatte an deinem Gerät beiseite, dann kommst Du eigendlich überall sehr gut ran.

    Auch die Heatpipe / Kühler sollte sich vorsichtig entfernen lassen.
    Reinigen, entfetten (auch die Chip´s, vorsichtig mit Spiritus und QTip).
    Dann mit frischer (guter) Wärmeleitpaste (wenig ist da "mehr") alles wieder zusammen.
    Mein Rat, Arctic Silver 5 als Paste.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Ansonsten Kontakte gerne einen der User @Zeilentrafo01 oder @volker1
    Einfach per Unterhaltung. Da ist dein Lappy in guten Händen.
    Der Rat ist "Gratis", die Tat dann nicht mehr.

    Edit.: Schau halt mal "rein".
    Test Acer Aspire V 17 Nitro (VN7-791G-759Q) Notebook
     
  11. danke nochmal für die Tipps!
    Zurzeit habe ich meine Grafikkarte etwas Untertaktet und es Funktioniert.
    Vielleicht liegt es da auch am neuen Grafikkarten Treiber der rausgekommen ist?
    Mal wieder rätselraten spiele wieder normal ohne Untertaktung und es klappt auch...
    naja mal schauen sollte es gut bleiben dann lasse ich ihn so,
    sollte es wieder Probleme machen Probiere ich mich an die Lüfter und die Paste!
     
    eddymx und Mc Stender gefällt das.
  12. Ich bin gespannt, ob sich das so hält oder der Fehler andernorts zu suchen ist. Ansonsten einfach mal HWMonitor starten und 3dmark drüberlaufen lassen.