Aspire Switch SW5-012 Macht keine Windows 8.1 - Updates nach factory reset

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Switch Forum" wurde erstellt von Blaue Leds, 8. Januar 2017.

  1. #1 Blaue Leds, 8. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2017
    -Acer Switch 10 FHD Windows 8.1 mit Bing

    Hallo erstmal und danke falls sich wer meinem Problem annimmt :)

    Vorgeschichte:
    1. Ich hatte nach etwa 1 Jahr Verwendung seit ein paar Monaten zunehmende Probleme mit dem Wlan - es fiel ständig aus und zeigte "begrenzt" an, ich musste den Wlan Adapter ständig neustarten.
    Ich habe versucht, das Problem mit allerlei Treibern zu lösen, es hat dann aber gar nicht mehr funktioniert und in der Sidebar von W8 nicht mal mehr den Flugzeugmodus-Button angezeigt. Deshalb entschloss ich mich vorgestern zu einem System-Reset.

    2. Um von den 32 GB mehr zu haben, hab ich einen Sicherungs-USB Stick mit dem "Acer Recovery Management" erstellt (kurz nach Erhalt des NB). Ich bilde mir ein dann die Wiederherstellungspartition gelöscht zu haben - jetzt ist aber wieder eine 7GB große vorhanden...

    Aktuelles Problem:

    Ich wollte den Reset mit dem Acer-Stick durchführen, wenn ich aber die Optionen zur Systemwiederherstellung im Recovery Manager (versucht mit und ohne Stick) auswählte, startete der PC neu und ging in einen Modus zur Wiederherstellung. Dort kann eine Meldung, Änderungen nicht möglich, nach dem Booten (USB musste raus nach einem Shutdown, sonst ging es nicht) eine Fehlermeldung "Es konnten keine Änderungen am System vorgenommen werden" - ohne weiter Erklärung.

    Schlussendlich hab ich den Windows-Eigenen System-Reset ausgewählt und der hat scheinbar funktioniert.
    Doch jetzt ist das System, direkt nach dem Reset schon (ohne irgendwas zu deinstallieren oder dergleichen, hab es zum Test noch mal "resetted") kaputt: Windows Update macht nichts mehr.

    Wenn ich Update suchen drück, sucht es nur Ewigkeiten - auch über Nacht hat es keine Ergebnisse geliefert und zeigt nur an zuletzt geupdated/gesucht: nie
    Ich hab schon diverse Internet-Anleitungen zu Windows Update Problemen vor dem erneuten Reset probiert (ein RepairTool von MS, zeigte öfters an etwas repariert zu haben, ging aber trotzdem nicht; ein CMD-Befehl der auch was repariert haben soll).

    Danke schonmal, falls hier wer helfen kann!
     
  2. Hallo,
    im BIOS ist D2D aktiv ?
    Dann starte einfach mit Alt + F10 tippern.
    Dann sollte der Recovery der "Platte" starten.

    Für Win 7 braucht es "Manuelle" Starthilfe. Siehe Windows-Rubrik.

    Gruß
    Mc Stender
     
  3. Hallo Mc Stender,

    D2D ist aktiv und mit Alt+F10 kam ich in das blaue Menü (ich hab W 8.1)
    Dann hab ich gedrückt, in den "originalen Zustand" zurückversetzen, das Setup hat geklappt

    Nur dann als es Fertig! sagte, bin ich ohne Umschweife in die Systemsteuerung und zu Windows Update auf Suchen gegangen, hab sonst nichts angerührt.
    Nach ein paar Minuten checkte ich den Task Manager und er zeigte 0% Netzwerkauslastung an, das Update zeigte noch die grüne Suchanimation an.

    Nach ca 15 min kam dann diese Fehlermeldung aus dem Nichts (sh Bild1, Bild2 und 3 zeigen den Fehlertext)

    Das NB ist mit ca 14 Monaten leider wohl zu alt zum retournieren.

    Gibt es noch irgendwelche Vorschläge? Soll ich den PC einfach ohne Updates verwenden?

    Danke für jede Hilfe
    Lg Blaue Leds
     

    Anhänge:

  4. Hallo,

    ich möchte ja nicht nerven, aber hab noch eine Frage:

    auf dem verlinktem Forum hab ich auf den ersten Link gedrückt (https://support.microsoft.com/de-de/kb/949104) - dort stand aber den update Agent kann man nur für W7 runterladen, bei 8.1 muss man nur "automatische updates aktivieren" für den aktuellsten Agent. Da dachte ich, ich klicke mal dort auf "Lösungen für häufige Update-Fehler" (https://support.microsoft.com/en-us/help/10164/fix-windows-update-errors).

    Da wurde zuerst gecheckt, dass ich Internet habe, dann ein herunterladbarer "Windows Update Trouble shooter" - das Ergebnis war "Trouble shooter could not open because of a Problem" (sh Bild).

    Der nächste Schritt auf dieser Seite wäre jetzt

    "
    When you run this command, DISM uses Windows Update to provide the files that are required to fix corruption. However, if your Windows Update client is already broken, use a running Windows installation as the repair source, or use a Windows side-by-side folder from a network share or from a removable media, such as the Windows DVD, as the source of the files. To do this, run the following command instead:
    DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:C:\RepairSource\Windows /LimitAccess
    "

    Vor dem letzten System-Reset hab ich das Command mal ohne /Source ausgeführt und es meldete, dass es was repariert hatte (es ging trotzdem nicht)

    Soll ich das command ausführen? Könnte ich mit dem /Source irgendwas anfangen?
    Alternativ, wenn ich mir ein Windows 8.1 wo anders herunterlade (neu kaufen), kann ich das drauf spielen und auf Erfolg hoffen?

    MfG
    Blaue Leds
     

    Anhänge:

  5. Hallo,
    vorher eine Eingabe Aufforderung (mit Rechtsklick als Admin) und SFC /?
    mal Eingeben und dann Suchen / Reparieren lassen.

    Ein passendes Windows sollte sich doch im WWW auftreiben lassen ?
    Einen Key zum Testen sollte MS liefern.

    Das Tool hast Du als Admin (Rechtsklick) laufen lassen ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Unter "System" kann man dann das Aktivieren anstoßen. Die Nummer ist ja im BIOS hinterlegt.
     
  6. #7 Blaue Leds, 9. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2017
    ich hab das
    DISM.exe /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth
    genau so (schon als admin) vor dem reset mal laufen lassen und es hat nicht hingehaut..

    das mit dem passenden Windows im WWW check ich nicht ganz - geht es darum es als quelle für das DISM zu verwenden (mit dem /Source Parameter) oder eine Neuinstallation?
    ich hab eben wo gelesen dass eine stock W8.1 Version mit den Treibern mühsam ist zu installieren (dass dann Tastatur und Touchscreen streiken...)

    SFC hat ergeben

    C:\windows\system32>sfc /scannow

    Systemsuche wird gestartet. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern.

    Überprüfungsphase der Systemsuche wird gestartet.
    Überprüfung 100 % abgeschlossen.

    Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.​
     
  7. Hallo,

    warum Windows nochmal wo anders kaufen oder Downloaden, nur weil das Update nicht funktioniert?
    Dafür gibt es doch Abhilfe, schau mal hier windows 8.1 update pack - Google-Suche
    Einfach ein Windows 8.1 Voll Update Pack von Chip, Winfuture oder Co. Downloaden und Installieren, fertig.
    Achja, Windows 8.1 Update ereilt das gleiche Schicksal, wie Windows 7.

    MfG Olaf
     
  8. Hi,

    ich hab die 32 bit Version vom Update-Paket gesucht, da ich das 8.1 mit bin (32 bit hab)
    dann auch gefunden: Download Windows 8.1 Update (KB2919355) from Official Microsoft Download Center (in Beschreibung KB2919355)
    beim Herunterladen wurden mir gleich mehrere Dateien angeboten, die ich dann auch alle geladen hab (siehe Bild).

    Ich las wo, dass ich ein anderes KB vor dem KB2919355 installieren müsste, hab nachgesehen und das ist bei den nach dem Reset schon vorhandenen updates dabei (wenn ich auf installierte Updates in Systemeinstellungen tippe).

    Ich hab mehrere Dateien ausprobiert (die auf dem Bild), zuerst die obersten zwei - jedesmal kam das Fenster "Suche Updates auf dem Computer" mit einem durchflitzenden Balken (wie W. Update). Dies ließ ich öfters über 15 min laufen es hat aber nicht funktioniert und es beendet (sh. 2. Bild)

    ist das Paket von chip zb vertrauenswürdig, dass ich das auch noch probiere?

    MfG
    Blaue Leds
     

    Anhänge:

  9. Endlich! Es hat funktioniert (es lädt jetzt zumindest mal im Windows Updater Updates, sh. Bild). Also für alle anderen verzweifelten Acer Switch 10 Neuaufsetzer von Windows 8.1:

    ich hab die Lösung schlussendlich hier gefunden:
    Fresh Windows 8.1 Install, Checking For Updates Stuck - [Solved] - Windows 8

    (
    Davor noch probiert mit WSUS Updater updates zu installieren - hab das nach über einer Stunde Inaktivität des Installers aber sein lassen
    (wirkt aber sonst wie ein nützliches Tool um Update-Pakete für Offline-Installs zu erstellen).
    )

    Die Lösung genau beschrieben

    1. KB 3112336 laden:
    https://support.microsoft.com/en-us/kb/3112336
    2. McAffe oder ähnlichen Virenscanner immer deaktiviert halten, könnte sonst Probleme machen
    3. Windows update auf "Nie updates suchen oder installieren" einstellen
    4. Neustarten
    5. Offline gehen (Internet deaktivieren)
    6. KB 3112336 einfach installieren, könnte kurz "Suche updates" anzeigen (hat bei mir nur ca 2 Min lang), dann klicken "ich will installieren!"
    7. Neustarten
    8. Windows Update manuell starten und auf suchen klicken bis es Updates lädt (hat bei mir 2-3 Versuche benötigt und ein paar Min jew. suchen)

    seit ein paar min. läuft jetzt schon das Laden von 218 Updates.. bis jetzt zeigt es noch an 0% bzw. 0 kb geladen...
    Hoffentlich geht es jetzt endlich. Echt nervig von MS das Windows 7 und 8.1 so zu verbocken
     

    Anhänge:

    Mc Stender gefällt das.
  10. Die MS Server haben anscheinend was, jedenfalls berichten viele dass oft erst nach Tagen (!) ein Update ankam.

    Ich wollte es nochmal probieren
    Jetzt funktioniert es daweil mit dem WSUSoffline tool sehr gut - nachdem ich den windows update service per aufeuf von services.msc manuell beendet hatte

    Ich hoffe das nützt noch mal wem mit dem selben Problem
    Ich melde noch mal wenn ich tatsächlich alle Updates installieren konnte

    Lg
    Blaue Leds
     
    Mc Stender gefällt das.
  11. Letztes Update:

    hat alles wie beschrieben funktioniert - erst bei dem zuerst manuell installierten Update KB 3112336 hat
    WSUSoffline aufgehört zu funktionieren (es hat immer wieder versucht KB 3112336 nach dem Neustart wieder zu
    intallieren). Zu diesem Zeitpunkt hat allerdings das normale Windows Update wieder funktioniert mit
    dem ich dann die restlichen Updates installieren konnte. Bis jetzt funktioniert auf meinem Acer wieder
    alles prima, alle nicht-optionalen Updates hab ich installiert und ich mach eben noch ein Systemabbild um die Mühe nicht ggf nochmal zu haben.
     
    Mc Stender gefällt das.