Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von ftpUser, 26. März 2009.

  1. das Laufwerk wird erkannt,aber im Gerätemanager mit einem Gelben Dreieck!
    Kann nicht zugreifen,nicht Brennen usw.

    Bei Treiber neu Installieren kommt die Meldung,das dieser nicht zu laden geht!
    Fehlercode . 39
    Beim entfernen des Laufwerkes und PC neu Start,kommt die Meldung Treiber kann nicht geladen werden!
    Dieses Problem habe ich so seit 1 Woche,alles schon Probiert

    Kann mir jemand weiter helfen. Danke
     
  2. AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Betriebssystemname Microsoft® Windows Vista™ Ultimate
    Version 6.0.6001 Service Pack 1 Build 6001
    Zusätzliche Betriebssystembeschreibung Nicht verfügbar
    Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
    Systemname xxxx
    Systemhersteller Acer
    Systemmodell Aspire 6920
    Systemtyp X86-basierter PC
    Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5750 @ 2.00GHz, 2000 MHz, 2 Kern(e), 2 logische(r) Prozessor(en)
    BIOS-Version/-Datum Acer V1.10, 07.07.2008
    SMBIOS-Version 2.4
    Windows-Verzeichnis C:\Windows
    Systemverzeichnis C:\Windows\system32
    Startgerät \Device\HarddiskVolume2
    Gebietsschema Deutschland
    Hardwareabstraktionsebene Version = "6.0.6001.18000"
    Benutzername xxx
    Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
    Installierter physikalischer Speicher (RAM) 3,00 GB
    Gesamter realer Speicher 3,00 GB
    Verfügbarer realer Speicher 1,53 GB
    Gesamter virtueller Speicher 6,20 GB
    Verfügbarer virtueller Speicher 4,65 GB
    Größe der Auslagerungsdatei 3,29 GB
    Auslagerungsdatei C:\xxx

    ich hoffe das Hilft weiter...
     
  3. AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Dir würde helfen, wenn Du The Grinch's zweiten Link lesen würdest...

    cheers, Swordfish
     
  4. AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Matshita BD-CMB UJ-120 ATA Device für Win7



    diese Frage steht noch immer im Raum,wenn man GooGle benutzt...dann haben viel damit Sorgen,nur warum schreibt keiner...was helfen könnte?!

    Habe ein USB-Laufwerk benutzt...Brennen geht super :) aber nicht die Lösung dazu. Danke
     
  5. AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Löschene Bitte mal die beiden Einträge "Upperfilter" und "Lowerfilter" aus dem Registry-Editior: Den Schlüssel "LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Cl ass\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}"
    Danach System Neustarten, dann sollte es wieder funktionieren. :D

    Viel Glück
     
  6. #7 ftpUser, 2. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2011
    AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    woher hast du die Info..man löscht nicht einfach in seiner Reg....dazu bin ich zu erfahren,Danke
     
  7. AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Hallo,

    Diese kannst Du einfach löschen ohne Probleme.
    Siehe Anhang
    Und Zitieren brauchst Du nicht.

    Snap_2011.06.02 20.13.27_001.jpg
     
  8. #9 weiss_was, 2. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2011
    AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    ..und nach dem Löschen Neustart. Suchfunktion benutzen (Forumsregel §256b/9 Abs.22) soll man auch:
    http://www.acer-userforum.de/tutori...-dvd-laufwerk-verschwunden-fuer-xp-vista.html

    weil optische Laufwerke keinen extranen brauchen. Ist alles in Windows drin, wird autom. installiert wenn Laufw. gefunden.
     
  9. AW: Aspire 6920 Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt


    nach dem entfernen der Reg.Einträge kommt nun die Fehler Meldung
    " Kein DVD Laufwerk gefunden "

    Ursache AnyDVD weiß jemand warum AnyDVD in Vers.6.8.00 nun Ärger macht?
    Ich kann DVD und Blu-ray Disc abspielen.... nur keine DVD Brennen :unsure:
     
  10. AW: Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Die Verwendung der Software AnyDVD ist in Deutschland illegal!
    Eine Diskussion, warum diese Software Ärger macht, ist daher Obsolet.

    Und diese Frage solltest Du wenn an Slysoft richten ;)
     
  11. AW: Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Hallo,
    hast Du danach das Laufwerk auch im Gerätemanager DEINSTALLIERT und dann REBOOTET. Kein Standby und kein Ruhezustand.

    D.h. keinen Ladebalken gesehen ????

    Dann sollte Windows feststellen.... Ein DVD Laufwerk und neu einbinden.

    Ansonsten bitte kurz oder gar nicht zitieren. Es nervt, das gleiche 2* Lesen zu müssen.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Siehe Vorschreiber
     
  12. AW: Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Tja zu Any DVD kann ich leider keine Angaben machen, ist in Deutschland Verboten. Da musst Du wohl oder über Google befragen oder wie The Grinch Dir schon mitgeteilt hat, an Slysoft wenden.
    Daher ist das Ende der Fahnenstange hier erreicht. Punkt

    Viel Glück
     
  13. AW: Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Nein, das Ende der Fahnenstange ist: Deinstallation von AnyDVD, und dann klapps auch wieder mit dem Laufwerk!

    ;)
     
  14. AW: Matshita bd-cmb uj-120 wird nicht erkannt

    Geh mal ins BIOS. Wird das Laufwerk dort korrekt erkannt und bezeichnet? Oder wenn du im Sicherheitsmodus startest?