Aspire XC605 Meltdown, Spectre und Co

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von Dungeonwatcher, 12. Januar 2018 um 09:43 Uhr.

Schlagworte:
  1. Moin, moin! :cool:

    Ich nutze seit vielen Jahren einen Aspire XC-605 als Desktop und Webserver. Verbaut ist ein Intel i3-4150 Prpzessor. Laut Datenblatt ist er 2014 eingeführt worden und wird seit 07 2017 nicht mehr hergestellt. Intel hat nun versprochen für Prozessoren ab 2013 einen entsprechenden Microcode zu verteilen. Wie schaut es bei Acer aus, wann ist mit einem entsprechenden Bios Update zu rechnen?

    Bye
     
  2. Wie du schon schreibst, hat dieses System schon ein paar Jährchen auf dem Buckel!
    Bei einem 2013 auf den Markt gekommenen Gerät, kannst du dich glücklich schätzen, dass bis 2016 noch Updates gepflegt wurden - da war bei den meisten Systemen schon viel früher Schluss damit.
    Wenn also bis einschließlich letztem Update vom 27.04.2016 nichts dergleichen (Microcode) eine Änderung bekommen hat, dürfte da nichts mehr nachkommen.

    Wenn du noch genauere (oder überhaupt) Infos in der Richtung benötigst, müsstest du schon direkt beim Acer Support nachhaken!
     
  3. Und die sagen Intel und Intel Wir, Zahlen, damit "Sichere" Geräte.
    Abwarten und Käffchen Trinken. :rolleyes:
     
  4. Mal sehen wann ein BIOS-Update für meinen Aspire GX 781 kommt.o_O