Aspire VN7-791G Mit einer Nvida GTX960M - Bluescreen - kein Update möglich

Dieses Thema im Forum "Acer Treiber" wurde erstellt von Johnny86, 5. August 2017.

  1. Hallo Gemeinde,

    lange war ich nicht mehr hier aber jetzt brauch Eure Hilfe.

    Habe eine VN7 - 791G Nitro Laptop seit ca. 2 Jahren und der lief immer ohne Probleme mit Windows 7 64bit.
    Für die Meisterschule habe ich im Winter 2015 die Geforce im Gerätemanager deaktiviert, da diese für die Programme nicht benötigt wurde.

    Jetzt weil die Schule rum ist wollte ich mal ein wenig zocken und habe BF1 installiert. Der verlangt nach einem neueren Treiber.
    Geforce habe ich aktiviert und wollte einen neuen Treiber installieren. Dann nach dem Neustart immer Bluescreen "Pagefault in nonepaged area", dann macht er einen DUMP und nix mehr geht.
    Gut hab ich mir gedacht, installiere ich alle Updates von Hand nach, aktuell geht der 376.33 Stand. Habe auch versucht ein paar Versionen zu überspringen, klappte auch nicht.
    Will ich höher kommt immer der Bluescreen. Ein Kollege mit dem gleichen Laptop hat seine Karte damals nicht deaktiviert und konnte auch sauber auf die neueste Version updaten ....

    Habt ihr einen Tipp was ich noch machen könnte? Habe schon mit DDU hantiert, Netzteil weg und Akkureset gemacht unten mit dem Knopf am Laptop ... Keine Abhilfe ...

    Windows Update bringt mir auch einen Treiber (376.54) aber mit dem geht auch nichts ... habe auch gelesen das dieser die Autoupdatefunktion von Nvidia ausgehebeln soll ...

    Gruss aus Bayern

    Johannes
     
  2. Hallo,
    das die NVIDIA "nur" ein Co-Prozessor ist, das weist Du ja ?
    Anders ausgedrückt.
    Hast Du die "INTEL" Technik auch einmal geupdatet ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Da gibt´s ein ein Tool bei Intel für. Zum Updaten.
     
  3. #3 Johnny86, 5. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2017
    Servus,

    also ab ich nicht 2 Grafikkarten verbaut? Also ich meine die Intel ist ja auf dem Chip und Nvidia ist doch extra ein Bauteil?
    Den Intel konnte ich gerade hochziehen auf Stand Januar 2017 ... NVIDIA bockt immer noch.
     
  4. @ Johnny86

    Wie "alt" ist das Notebook? Und ist das System zwischenzeitlich schon mal neu installiert worden? "Reinigst" Du das System regelmäßig? Stichwort >>> CCleaner?

    Und bei einem Aspire VN7-591 G werden sich alle Komponenten der Nvidia Grafik direkt auf dem Mainboard befinden, wenn ich mir die Kosten für ein neues Mainboard anschaue und ich keine dedizierte Grafikkarte als Ersatzteil finden kann. Acer hat früher häufig "steckbare" dedizierte Grafikkarten verbaut, doch seit einigen Jahren befinden sich die entsprechenden Komponenten der leistungsfähigeren Grafikeinheit direkt auf dem Mainboard. Mit den entsprechenden Kosten im Falle eines Defektes des Mainboards und / oder der dedizierten Grafikeinheit.
     
  5. Hallo,
    @ Johnny86
    hab gerade mal geschaut.
    Schau unter "Programme" im Systemordner.
    Dort muß ein "Vulkan Run Time Libraries" auftauchen.

    Das "sollte" sich Automatisch installiert haben.

    Gruß
    Mc Stender
     
  6. @Linus

    Notebook ist aus Mai 2015. Seitdem wurde Windows 7 nicht mehr geändert. CC Cleaner habe ich neulich erst installiert weil ich dachte das könnte was bringen.

    @Mc Stender

    VulkanRT ist da ja. Hab die Version 376.33 jetzt am Laufen .... ich versuche jetzt mal höher zu kommen ....
     
  7. ... Kurz bevor der Treiber installiert wird kommt eine Meldung vom Nvidia Setup das der Hardware Manager gestartet werden muss weil was nicht Funktioniert ....

    Installiert dann ganz normal sagt das alles fertig ist - Neustart und dann nach dem Windows Logo - Bluescreen
     
  8. #8 Mc Stender, 5. August 2017
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2017
    Hallo,
    dann täte ich NVIDIA komplett deinstallieren.
    Den "Vulkan" ebenfalls.
    Rebooten
    Und dann einmal im Abgesicherten Modus den NVIDIA Treiber als Admin installieren.
    Rebooten und Daumen drück.

    Nur um Sicher zu gehen.
    Der Gerätemanager ist frei von gelben Dreiecken ?

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: An der Stelle aktivieren sich die Grafik - Treiber beim Booten
     
  9. Also Nvidia und Vulkan komplett runter, ABS Modus als Admin gemacht, Reboot --- Leider kein Erfolg wieder Bluescreen.

    Ich werde jetzt warten bis ich das Ergebnis der Schule habe dann setze ich die Kiste mal neu auf. Wenns dann weider nicht klappt werde ich Windows 10 mal probieren.

    Danke an Euch für die Hilfe!
    Werde dann gegen Ende August berichten, bis dahin lassen sich die Prüfer noch Zeit ;-)
     
  10. @ Johnny86

    Ich denke, dass ist eine gute Idee. Ich würde es ganz genauso machen. ;)