Aspire XC600 Monitorproblem?

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire, Extensa, Power, Veriton, Revo Forum" wurde erstellt von senmeister, 8. November 2013.

  1. [​IMG]

    Also wie das Bild zeigt erkennt Windows einen nicht existenten Monitor, und ich bekomme meine Mypaint Pinsel nicht mehr, weil die wohl auf den nicht existierenden Monitor hängen ...

    Schon bei Microsoft gesucht und im GeräterManager, ich bekomme das ding aber nicht weg.

    [​IMG]

    In der Einstellung von meiner Grafikkarte wird es alles richtig erkannt. Das hier sind die Daten vom Treiber:

    Code:
    NVIDIA Systeminformationen-Bericht erstellt am: 11/08/2013 20:09:20
    Name des Systems: ACERASPIREXC600
    
    [Anzeige]
    Betriebssystem:	Windows 8.1, 64-bit
    DirectX-Version:	11.0 
    GPU-Prozessor:		GeForce GT 610
    Treiberversion:		331.65
    Direct3D-API-Version:	11.1
    Direct3D-Funktionsebene:	11_0
    CUDA-Kerne:		48 
    Kerntakt:		810 MHz 
    Shadertakt:		1620 MHz
    Speicher-Datenrate:	1066 MHz
    Speicherschnittstelle:	64-Bit 
    Speicherbandbreite:	8.53 GB/s
    Gesamter verfügbarer Grafikspeicher:	4095 MB
    Dedizierter Videospeicher:	2048 MB DDR3
    System-Videospeicher:	0 MB
    Freigegebener Systemspeicher:	2047 MB
    Video-BIOS-Version:	75.19.55.00.02
    IRQ:			16
    Bus:			PCI Express x16 Gen2
    Geräte-ID:		10DE 104A 622219DA
    Teilenummer:		1310 0004
    
    [Komponenten]
    
    easyDaemonAPIU64.DLL		9.3.16.0		NVIDIA GeForce Experience
    WLMerger.exe		9.3.16.0		NVIDIA GeForce Experience
    daemonu.exe		9.3.16.0		NVIDIA GeForce Experience
    ComUpdatus.exe		9.3.16.0		NVIDIA GeForce Experience
    NvUpdtr.dll		9.3.16.0		NVIDIA GeForce Experience
    NvUpdt.dll		9.3.16.0		NVIDIA GeForce Experience
    nvui.dll		8.17.13.3165		NVIDIA User Experience Driver Component
    nvxdsync.exe		8.17.13.3165		NVIDIA User Experience Driver Component
    nvxdplcy.dll		8.17.13.3165		NVIDIA User Experience Driver Component
    nvxdbat.dll		8.17.13.3165		NVIDIA User Experience Driver Component
    nvxdapix.dll		8.17.13.3165		NVIDIA User Experience Driver Component
    NVCPL.DLL		8.17.13.3165		NVIDIA User Experience Driver Component
    nvCplUIR.dll		7.5.760.0		NVIDIA Control Panel
    nvCplUI.exe		7.5.760.0		NVIDIA Control Panel
    nvWSSR.dll		6.14.13.3165		NVIDIA Workstation Server
    nvWSS.dll		6.14.13.3165		NVIDIA Workstation Server
    nvViTvSR.dll		6.14.13.3165		NVIDIA Video Server
    nvViTvS.dll		6.14.13.3165		NVIDIA Video Server
    NVSTVIEW.EXE		7.17.13.3165		NVIDIA 3D Vision Photo Viewer
    NVSTTEST.EXE		7.17.13.3165		NVIDIA 3D Vision Test Application
    NVSTRES.DLL		7.17.13.3165		NVIDIA 3D Vision Module
    nvDispSR.dll		6.14.13.3165		NVIDIA Display Server
    NVMCTRAY.DLL		8.17.13.3165		NVIDIA Media Center Library
    nvDispS.dll		6.14.13.3165		NVIDIA Display Server
    PhysX		09.13.0725		NVIDIA PhysX
    NVCUDA.DLL		8.17.13.3165		NVIDIA CUDA 6.0.1 driver
    nvGameSR.dll		6.14.13.3165		NVIDIA 3D Settings Server
    nvGameS.dll		6.14.13.3165		NVIDIA 3D Settings Server
    
     
  2. AW: Monitorproblem?

    Servus,

    gehe in den Geräte-Manager,
    klicke auf "Ausgeblendete Geräte anzeigen" und entferne unter Monitore den Monitor,
    bei dem das Symbol etwas milchig ist.

    Selbiges bei der Grafikkarte.
    Nur hier muss eine Karte "Microsoft Basic Display Driver" entfernt werden.
     
  3. AW: Monitorproblem?

    Hallo,
    das wird ein TV (HDMI) dummy sein.
    Eben nicht als Hauptanzeige verwenden und auch nicht "Erweitern".

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. AW: Monitorproblem?

    Danke hilft