Aspire E5-575G Nach BIOS Update laden USB Ports nur noch auf

Dieses Thema im Forum "Acer Aspire Forum" wurde erstellt von EciBreci, 12. November 2018.

  1. Hallo zusammen!

    Ich habe gestern das BIOS meines Acer Aspire E5-575G Laptops auf die neuste Version aktualisiert (v. 1.47). Leider funktioniert jetzt nur noch einer von drei USB-Ports richtig. Die anderen beiden (1x USB 2.0 und 1x USB 3.0) versorgen angeschlossene Geräte nur noch mit Strom.

    Ein Treiberproblem mit Windows kann ich auschließen, da ich zum einen nichts am Betriebssystem geändert habe, und zum anderen Ubuntu das selbe Problem aufweist.

    Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus!

    Nachtrag:

    Der defekte USB 3.0 Port erkennt USB 3.0 Geräte, aber keine USB 2.0 Geräte.
     
  2. #2 Mc Stender, 12. November 2018
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2018
    Hallo,
    die BIOS Defaultwerte hast Du geladen + abgespeichert ?
    Den EC einmal Resetet ?
    [Anleitung] Reset des Embedded Controller

    Ansonsten einmal bei Intel die "Suchsoftware" für Treiber saugen / starten.
    Möglicherweise gibt´s neuere Treiber bei Intel direkt.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Betriebssystem ist Windows 10 64Bit ?
     
  3. Da:

    Intel® Driver and Support Assistant



    .
     
  4. Die kümmert sich aber in dummer Weise selten bis nie um ihre eigenen Chipsatztreiber!!??

    Du könntest es auch mal mit Driver Easy versuchen - selbst in der Free Trial Version lässt es sich kostenlos nutzen (man kann allerdings die Treiber nur einzeln manuell aktualisieren und der Download ist sehr ausgebremst).
    - Driver Easy Free – 3,000,000+ Users Trusted Driver Updater -
     
    tutur gefällt das.
  5. Danke für eure Anworten!

    Leider besteht das Problem immernoch.

    Driver Easy konnte viele Updates finden und installieren, darunter auch Chipsatz-Treiber, jedoch bleiben die USB Ports funktionslos. Ein EC und ein Hardware-Reset brachten beide nichts.

    Wie bereits erwähnt, habe ich außer einem BIOS Update nichts weiter verändert.
     
  6. Hallo,
    dann würde ich jetzt bei Acer anfragen, was das soll.
    Wir sind nicht Acer, aber eines soll mal sicher sein.
    Das soll / darf nicht so bleiben.

    Gruß
    Mc Stender
     
  7. Hilfe naht:

    Intel® Chipsatz-Software und Treiber

    :cool:
     
    ralppp gefällt das.