Aspire 7750G nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "BIOS + BIOS Updates" wurde erstellt von destination, 17. April 2012.

  1. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Also nochmal ich habe ein Acer 77050G 2418G75Mnnk InsydeH20 Bios.
    Ich habe alles versucht, habe es genau nach Anleitung Probiert, es funktioniert einfach nicht bei mir. Ich vermute das der Bios Name nicht stimmt.

    Weiß jemand vielleicht wie der Bios Name heißt?
    USB-Stick Formatieren (Format 32) welche Dateien müssen jetzt auf den Stick?
    Und welche Datei muss ich umbenennen?

    Bitte hilft mir

    Danke Eddymilan
     
  2. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Noch ein Nachtrag von mir, vieleicht wäre ja jmd bereit seine Bios Daten und zwar die, die auf den USB-Stick kopiert werden, zu verfügung zu stellen!

    Das wäre sehr nett!
     
  3. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Hallo,
    das Du eine Datei umbenennen must, NUR diese eine Datei sichtbar sein darf ist schon klar ?
    Fat32 Formatiert OK.
    Dann mit dem Stick drinne den Akku raus, Netzteil ab. 2 Minuten warten.
    Nun die FN Taste und Esc Tasten GLEICHZEITIG drücken und HALTEN.
    Nun das Netzteil anstöpseln und den "Ein" Taster kurz betätigen.
    Nach ca. 5sec. loslassen und ein kleines Gebet.
    Hat das Gerät nach 15 Minuten nicht von selber Rebootet, dann war das kein Erfolg.
    15 Minuten
    Ist nicht Super schnell.

    Gruß
    Mc Stender
     
  4. #44 eddymilan, 10. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. September 2013
    AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Hallo ,

    also ich muss das hier nochmal erklären so wie ich das verstanden habe.
    im DOS Ordner habe ich folgende Dateien die auf den FAT32 Formatierten USB-Stick kopiert werden, richtig?

    AUTOEXEC.BAT
    FLASHIT.EXE
    K17C117A.ROM
    P5WE0117.BIN
    P5WE0x64.FD
    SPROM.EXE

    Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege!

    Akku und Netzstecker abziehen, USB-Stick rein, FN+ESC drücken und halten, hier erst das Netzteil anstecken dabei die Tasten halten, Powertaste drücken und hoffen das es funktioniert.

    Bei mir leuchtet der USB nur ganz kurz auf und danach nicht mehr!
     
  5. #45 eddymilan, 10. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. September 2013
    AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Ok, das funktioniert bei mir nicht, so habe ich das schon 100 mal gemacht:mad:
     
  6. #46 Multitalent, 24. September 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. September 2014
    AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Sorry das ich den Thread nochmal ausgrabe. Ich habe genau das selbe Modell. Folgendes Szenario. Bios Heruntergeladen durch Eingabe der Seriennummer. Bios Flash gestartet Programm sagte mir das alles richtig ist, welche Version vorhanden ist und welche drauf kommt. Ich habe das bestätigt als Hinweis kam das man dafür sorgen soll das der Akku aufgeladen und das Netzteil nicht trennen soll - war alles gegeben.
    Nach fertigen Flash vorgang war ein kleines Fenster da wo EC drin stand. Laptop ging aus und ich hatte ihn wieder angeschalten worauf nur noch die Powertaste leuchtet und das CD/DVD Rom Laufwerk eine kurze Bewegung macht und der Lüfter auf vollgas läuft und sonst Ruhe. Schwarzer Monitor, keine Tastenannahme, nichts.
    Dann habe ich genau obige Anleitung befolgt an allen 3 USB Ports - nichts passiert weder blicken des Sticks oder sonst irgend was.

    Eins vorne weg Hardware ist in Ordnung und nichts defekt, zumindest vor dem Flash.
    Hat jemand einen Tipp?
    Danke
     
  7. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Hallo,
    also ich weiß ja nicht woher das BIOS stammt.
    Bei Acer habe ich noch NIE eine Seriennummer eingegeben.

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Wende Dich doch einfach an die Seite, von wo Du das BIOS gezogen hast.
     
  8. #49 Multitalent, 24. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2014
    AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Entschuldigung, natürlich von acer. Das stand ja im Zitat. Was noch weiter ein gekürzt wurde ;)
    Und für die Downloads sucht man sich das manuell aus oder man gibt die Seriennummer ein und landet beim entsprechenden Gerät.
    Acer möchte natürlich das Notebook haben. Da habe ich schon angerufen.
     
  9. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Hallo,
    @Multitalent
    niemand weiß warum Du überhaupt ein BIOS Update gemacht hast.
    Noch weniger, warum es schief gelaufen ist.
    Maus drine gelassen, Festplatte mit defekten Sectoren oder schlicht überhitzt.

    Entweder sich hier einlesen, was es für Möglichkeiten gibt.
    Alternativ Acer (könnte ein neues Mainboard kosten) oder einen der User per freundlicher PN anschreiben.
    Sollte g.g. deutlich günstiger kommen.

    @zeilentrafo01 oder @volker

    Gruß
    Mc Stender


    Ps.: Der Rat ist immer umsonst (aber nicht vergebens ? ). Die Tat g,g, zu humanen Preisen.
     
  10. #51 Multitalent, 24. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2014
    AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Weil es eine sehr altes BIOS war und es Probleme mit der Webcam gab.
    Vorgang habe ich ja oben beschrieben.
    Ansonsten nichts dergleichen was Du da aufzählst. Keine Maus benutzt, HDD in Ordnung und kein Hitzeschaden.

    Habe mich eingelesen, deswegen habe ich mich angemeldet und meine Frage gestellt.
    Acer auch schon kontaktiert -Preis ist mir bekannt.
     
  11. #52 aboutblank_, 10. Dezember 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Dezember 2014
    AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr


    was heißt denn, "nur diese eine Datei darf sichtbar sein"?
     
  12. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    also es sind 5 Dateien ohne Ordner auf dem FAT32-formatierten USB-Stick und nur die eine Datei darf sichtbar sein, d.h. die anderen 4 muss ich verstecken? Hab ich das richtig verstanden?
     
  13. AW: nach zunächst geglücktem BIOS Update > Notebook startet nicht mehr

    Hallo,
    nach dem Formatieren ist der Stick leer. Es ist keine Datei sichtbar. Erst mit dem Aufspielen von System-Dateien füllt sich der Stick.

    Formatieren only. Nicht mit System oder Start / Bootfähig.

    Gruß
    Mc Stender
     
  14. Schönen Guten Tag,
    leider muss ich diesen Uralt Thread nochmal ausgraben.
    Da ich mit meinem Laptop genau das selbe Problem habe.
    Nach einem Update auf Insyde Bios starte der Laptop erst noch, jedoch nach umstellen einer Einstellung im Bios ging garnichts mehr. Laptop ging an, und ging gleich danach wieder aus. Nach entfernen der CMOS Batterie über Nacht, geht der Laptop jetzt an, bleibt das auch, aber alles bleibt schwarz.
    Jetzt habe ich schon Tage mit dem Bios Recovery verbracht. Aber der Laptop will es einfach nicht vom USB stick lesen.
    Habe die BIOS Daten auf den USB stick, die BIOS.bat in Autoexex.bat umbennant, habe die *.fd datei in 100000 verschiedenen Namen umbenannt, aber der Laptopmacht einfach keinen Mux mehr.
    Hat vieleicht von euch noch jemand eine Idee?

    MFG und schomal Vielen lieben Dank
     
  15. Hallo Zusammen ich stehe nun auch vor dem Problem das mein 7750G nicht mehr booten will

    Bild bleibt schwarz und startet ständig neu
     
  16. #57 Mc Stender, 13. Juni 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2018