Nein. das Akkuproblem lag nicht bei Samsung.

Dieses Thema im Forum "News / Ankündigungen" wurde erstellt von Mc Stender, 23. Januar 2017.

  1. Hallo,
    da wäre der "Bericht" in Kurzform.
    Samsung erklärt: Darum ging das Galaxy Note 7 in Flammen auf

    Nein, Samsung hat keinen Fehler gemacht. :rolleyes:

    Gruß
    Mc Stender
     
  2. Welcher Hersteller gibt denn ehrlich zu das er Scheisse gebaut hat?
    Siehe Volkswagen Dieselgate!
     
  3. Man muss sich da auch fragen:
    Was hätte den Hersteller die Entwicklung eines neuen exakt den Vorgaben entsprechenden Akkus gegenüber dem vollständigen Einstellen der Serie (einschl. Rückruf und Geld zurück) gekostet?
     
  4. Da hast Du auf jeden Fall Recht. Aber das hat auch ein bisschen mit "demütigem" Marketing zu tun. Es soll wohl nicht so wirken, als wolle man drüber "hinweggehen". Bin selbst zufriedener Samsung-Nutzer und hake den vermeintlichen Skandal irgendwie einfach unter "Shit happens" ab...